Sibylle Luig

 4,7 Sterne bei 63 Bewertungen
Autorenbild von Sibylle Luig (©ulrikebarth-musil)

Lebenslauf von Sibylle Luig

Sibylle Luig studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Köln, Florenz und London. Nach Jahren als wissenschaftliche Mitarbeiterin, Übersetzerin von kunsthistorischen Texten und Programmleiterin bei einem deutschen Kunstbuchverlag machte sie sich selbständig und widmet sich seit Herbst 2016 eigenen Buchprojekten. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin. Die Geschichte der zauberhaften Zwillinge Elli und Idi hat sie zunächst für ihre magiebegeisterten Töchter geschrieben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sibylle Luig

Cover des Buches Magie hoch zwei – Operation Waldmeister (ISBN: 9783947066223)

Magie hoch zwei – Operation Waldmeister

 (20)
Erschienen am 15.10.2018
Cover des Buches Nix als Trouble mit dem Ex (ISBN: 9783947066025)

Nix als Trouble mit dem Ex

 (15)
Erschienen am 30.09.2020
Cover des Buches Konfettichaos (ISBN: 9783947066506)

Konfettichaos

 (13)
Erschienen am 12.05.2021
Cover des Buches Magie hoch zwei – Diebe in Berlin (ISBN: 9783947066445)

Magie hoch zwei – Diebe in Berlin

 (11)
Erschienen am 15.11.2019
Cover des Buches Magie hoch zwei – Die fiesen Omas (ISBN: 9783947066339)

Magie hoch zwei – Die fiesen Omas

 (4)
Erschienen am 07.12.2018
Cover des Buches Two Make Magic – Operation Woodruff (ISBN: 9783947066551)

Two Make Magic – Operation Woodruff

 (0)
Erschienen am 15.01.2021

Neue Rezensionen zu Sibylle Luig

Cover des Buches Konfettichaos (ISBN: 9783947066506)
mama_liestvors avatar

Rezension zu "Konfettichaos" von Sibylle Luig

Konfettichaos in Köln & Inselidylle auf Langeoog
mama_liestvorvor 8 Monaten

Kennenlernen durfte ich die Autorin Sibylle Luig ,schon mit ihrem ersten Roman NIX ALS TROUBLE MIT DEM EX ,ebenfalls aus dem Monika Fuchs Verlag. KONFETTI CHAOS entführt den Leser zuerst in das turbulente, ausgelassene Karnevalstreiben nach Köln und dann auf die raue , aber sehr idyllische Nordseeinsel Langeoog. Kommt Ihr mit ?...

VORAB :)... Ein absoluter fünf Sterne Roman für unbeschwerte und entspannte Lesemomente, den ich nur empfehlen kann... vielleicht ein Mini kleiner, tröstlicher Ersatz , für das erneute Ausfallen der närrischen Zeit...Abschalten und sich sofort in dieser turbulenten, witzigen Liebesgeschichte wohlfühlen , das hat die Autorin auf jeden Fall geschafft . Beim Lesen fühlte ich mich sofort mittendrin in der Geschichte , erst in Köln und dann auf der Insel, und konnte mit der Protagonistin Julia sehr gut mitfühlen...

Zur Geschichte...

Julia , eine junge Autorin & Literaturagentin , lernt im Kölner Karneval Ben kennen, den Inhaber einer Filmproduktionsgesellschaft . Er ist sofort an Julia interessiert , aber sie hat nur Augen für seinen attraktiven Cousin Hanno. Der erfolgreiche Geschäftsmann Ben , biete Julia einen tollen Auftrag an , in Ruhe an einem ein Drehbuch zu Schreiben , in seinem Ferienhaus auf Langeoog . Das Angebot nimmt Julia begeistert an , denn dort verbringt auch Hanno sein Wochenende , den Sie unbedingt wiedersehen möchte. Doch es kommt alles ganz anders, wie Julia es sich in ihren schönsten Träumen ausmalt... Nur soviel , das Drehbuch schreiben gerät ganz schnell ins Hintertreffen , denn auf einmal steht auch ihr Auftraggeber Ben vor der Tür ....

Schon das fabelhafte, kunterbunte Buchcover lädt zum Schmökern ein. Man fühlt sich sofort wohl in dieser turbulenten Liebeskomödie und kann das Buch kaum weg legen... die Seiten fliegen nur so dahin :) Ich mag sofort den lockeren und witzigen Schreibstil der Autorin. Die  zum Teil naive, verträumte Protagonistin Julia, schließe ich augenblicklich in mein Herz und kann mit ihr mitlachen und -leiden. Besonders gut gefallen hat mir ihre beste Freundin Anne  und ihre umsorgten Eltern . Auch Bens Schwester Thea und ihre niedlichen Töchter , bringen Leben in das Ferienhaus auf Langeoog. Die Inselidylle und den Konfettichaos in Köln, wurden sehr authentisch und atmosphärisch erzählt ... Eine Buch wie ein Glas Prosecco ! ... Sehr erfrischend und prickelnd !

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Konfettichaos (ISBN: 9783947066506)
ulities avatar

Rezension zu "Konfettichaos" von Sibylle Luig

Bunt wie Konfetti
ulitievor 10 Monaten

Die Geschichte nimmt uns mit nach Köln in den Karneval und als Kontrastprogramm auf die Insel Langeoog. Es wirkt stellenweise, als sei man nicht nur lesend, sondern auch real in der Handlung mit dabei.

Julia ist Literaturagentin will als Autorin Fuß fassen. Im Kölner Karneval folgt aus einer Zufallsbekanntschaft der Auftrag, ein Drehbuch zu schreiben. Dazu wird Julia wird auf die Nordseeinsel Langeoog geschickt. In den ruhigen Wochen vor Ostern soll sie hier den langweiligen Roman eines ehemaligen Bestsellerautors in das Drehbuch für eine bitterböse Satire verwandeln. Doch der Leiter der Produktionsgesellschaft für das Drehbuch zugleich die Zufallsbekanntschaft aus dem Karneval ist mit seiner ganzen Familie auch auf Langeoog. Erst verdreht ihr der Cousin den Kopf ein wenig und dann die Zufallsbekanntschaft selber. Wie soll Julia da in Ruhe am Drehbuch schreiben.

Mir hat der Schreibstil der Autorin gefallen. Die Geschichte ist gut entwickelt und sorgt dafür, den Alltag etwas zu vergessen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Konfettichaos (ISBN: 9783947066506)
booksLOVEshares avatar

Rezension zu "Konfettichaos" von Sibylle Luig

Brauchen wir nicht alle ein bisschen mehr Konfetti-Chaos?
booksLOVEsharevor einem Jahr

Julia ist nicht nur Autorin und Literaturagentin, sondern auch ein „jeckes Mädchen“ und liebt den Kölner Karneval. Beim Feiern mit Ihren Freundinnen verliebt sie sich nicht nur Hals über Kopf in einen sexy Piloten, sondern ergattert auch noch einen super Job. Sie soll für eine Filmproduktionsgesellschaft den langweiligen Roman ihres aktuellen Klienten und ehemaligen Bestsellerautors zum Filmerfolg verhelfen. Um das Drehbuch zu schreiben, wird sie von dem aufdringlich selbstbewussten Filmproduzenten Benedikt Opladen auf die Nordseeinsel Langeoog geschickt. Wie soll in dieser langweiligen Tristesse der Stoff für eine spritzige Satire entstehen? Zum allem Überfluss stellt sich heraus, dass ihr Karnevals-Flirt Hanno, der zufällig der Cousin ihres Auftraggebers ist, auch auf der Insel gelandet ist. Romantik liegt in der Nordseeluft. Kann sich Julia bei so viel Gefühls-Chaos überhaupt auf´s Schreiben konzentrieren?

„Konfetti-Chaos“ von Sibylle Luig ist ein wunderbar kurzweiliger und unterhaltsamer Roman mit sympathischen Charakteren und abwechslungsreichen Kulissen. Der humorige Schreibstil mit den flotten Dialogen lässt einen regelrecht durch das Buch durchfliegen – wie Hanno in seinem Pilotenkostüm. Ein wirklich schöner Feelgood-Roman für die aktuelle Zeit, in der wir uns alle nach einem schönen Urlaub (an der Nordsee) und ein bisschen mehr Konfetti in unserem Leben sehnen. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Habt Ihr Lust auf eine heitere Liebesgeschichte, die im Kölner Karneval beginnt und auf der Nordsee Insel Langeoog endet? Dann bewerbt Euch um eines von elf Printexemplaren, das der Verlag Monika Fuchs für diese Leserunde zur Verfügung gestellt hat. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr dabei wärt! 

Feste mit Freunden und Reisen ans Meer. Wer könnte das jetzt nicht gebrauchen ...? 

Hallo ihr Lieben,

dies ist meine vierte Leserunde auf Lovelybooks und ich freue mich schon sehr darauf. 

Ein erstes Highlight ist für mich immer die Bewerbungsrunde, wo ihr euch vorstellt. Ich finde es total spannend zu hören, wie ihr die Frage beantwortet. Und dann natürlich eure allerersten Reaktionen! Da klopft mir das Herz bis zum Hals, bis ich erfahren habe, wie und ob es euch gefällt und ob ihr die Protagonisten mögt. 

Ich würde mich freuen, wenn ihr Lust hättet, mitzumachen. Ihr müsst keine Inhaltsangaben schreiben. Ich freue mich zu hören, was ihr lustig findet und wer euch sympathisch ist. Oder auch was euch nicht gefällt und welche Figuren bei euch nicht ankommen. Das hilft mir, denn ich habe Lust, noch viele heitere Geschichten zu schreiben, die einen aus dem Alltag ins Reich der romantischen Komödie führen. 

Am Ende der Leserunde freue ich mich auf eure Rezensionen! 

Alles Liebe und hoffentlich bis bald, 

Sibylle

272 BeiträgeVerlosung beendet
V
Letzter Beitrag von  vielleserdieerstevor einem Jahr

Es ist super geschrieben schon im Anfang wollte ich das Buch nicht mehr aus der Hand Legen . Man füllt sich ob man selbst auf dem Karneval dabei ist und es live erlebt. Schon die Beschreibung wie sie zum Karneval kommt fesselt einen

Drei Tage bevor Esther in einem Traumhotel im Alpenvorland ihren Traummann heiraten soll, läuft ihr ihre erste große Liebe über den Weg. Kann das Zufall sein oder will das Schicksal Esther einen Last-Minute Wink mit dem Zaunpfahl geben?

Neugierig geworden?

Für alle  Liebhaber der romantischen Komödie verlosen wir gemeinsam mit dem Verlag Monika Fuchs 15 Exemplare des Debüt-Romans von Sibylle Luig.

Hallo, ihr Liebhaber der romantischen Komödie! 


Ich freue mich, wenn ihr Lust habt, an dieser Leserunde teilzunehmen. Ich liebe dieses Genre und vor allem auch die Protagonistinnen, die oftmals nicht perfekt, aber dadurch menschlich und lustig sind. Ich hoffe, dass euch Esther und die Geschichte ihrer großen Liebe gefallen wird. 

Die Abschnitte der Leserunde sind jeweils drei Kapitel von denen immer zwei in der Jetztzeit spielen und das dritte eine Rückblende ist. Ihr müsst die Kapitel dabei nicht inhaltlich zusammenfassen, ich würde mich vielmehr freuen zu hören, was euch am Setting, an der Geschichte und an den Personen, die darin vorkommen, gefällt (oder eben nicht gefällt...) und was euch zum Schmunzeln bringt oder Herzklopfen verursacht. Ich freu mich auf eure Kommentare! 

Es gibt Taschenbücher oder eBooks zu gewinnen, sagt bitte einfach in der Bewerbung bescheid, was ihr lieber mögt. 

Eure Sibylle

269 BeiträgeVerlosung beendet
Sibylle_Luigs avatar
Letzter Beitrag von  Sibylle_Luigvor 2 Jahren

Wunderbar!! Vielen Dank. Ich habe mich sehr gefreut, dass du dabei warst.

"Unterhaltsam mit einigen Schwächen..." Wenn man das doch nur übers ganze (verhexte) Jahr sagen könnte... ;-) Liebe Grüße, Sibylle

"Operation Waldmeister" ist der erste Band einer Kinderbuchreihe, deren dritter Band: "Diebe in Berlin" diesen November erscheinen wird. Als Einstieg in der Reihe verlosen wir unter neugierigen Lesern 7 Hardcover und 7 eBooks des ersten Bands. 

Hallo liebe Leseratten, ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Lust hättet, mit mir gemeinsam den ersten Band meiner Kinderbuchreihe "Magie hoch zwei" zu lesen und Eure Eindrücke mit mir zu teilen. Wenn Ihr selbst Spaß an Kinderbüchern habt oder gerne Euren 6-11 Jährigen vorlest, dann seid Ihr in der richtigen Leserunde gelandet! Die Geschichte handelt von zwei Mädchen, die herausfinden, dass sie Zauberkräfte haben, wenn sie zusammen sind. Aber es geht nicht nur um Magie, sondern vor allem auch um Freundschaft und Familie! Bis hoffentlich bald in dieser Leserunde. Herzliche Grüße, Sibylle

263 BeiträgeVerlosung beendet
Sibylle_Luigs avatar
Letzter Beitrag von  Sibylle_Luigvor 3 Jahren

Vielen Dank, dass Ihr dabei wart. Es hat mir viel Spaß gemacht, eure Kommentare zu lesen. Und Danke natürlich auch für die schöne Rezension. Alles Gute und schöne Feiertage! Sibylle

Zusätzliche Informationen

Sibylle Luig wurde am 17. April 1971 in Frankfurt am Main (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

von 17 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks