Sibylle Luise Binder Mordgeschichte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mordgeschichte“ von Sibylle Luise Binder

Eine Studentin bezichtigt ihren Professor der Vergewaltigung. Der Prof landet in Untersuchungshaft. Doch er hat Glück: Seine Verteidigerin glaubt an seine Unschuld. Sie kennt ihn nämlich - und das sogar sehr gut: Sie hatte dereinst eine folgenschwere Affäre mit ihm. Entsprechend klemmt sie sich hinter den Fall und schafft es tatsächlich, seine Unschuld zu beweisen und ihm frei zu bekommen. Doch die Freude und die Freiheit währen nur kurz: Das angebliche Vergewaltigungsopfer wird brutal ermordet - und dieses Mal hat der Professor kein Alibi. Dafür aber gibt es eine Menge Indizien, die auf ihn als Mörder hinweisen. Verteidigerin Sophie wird wieder zur Detektivin und die wichtigste Frage ist: Wer möchte ihrem Mandanten und Ex-Geliebten schaden?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen