Buchreihe: Friederike Abele von Sibylle Luise Binder

 4.6 Sterne bei 22 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. 1
    Tierisch giftig

    Band 1: Tierisch giftig

     (21)
    Ersterscheinung: 01.07.2013
    Aktuelle Ausgabe: 25.10.2013
    Es gibt Frösche, die man nicht küssen sollte - wie den tödlich giftigen Goldenen Blattsteiger aus Brasilien. Ein solcher Pfeilgiftfrosch sitzt seelenruhig in der Zimmerpalme eines Selbstmörders und veranlasst die herbeigerufene Polizei dazu, die Göppinger Amtsveterinärin Friederike Abele an den Tatort zu bitten. Die junge Tierärztin weiß: Ein Frosch kommt selten allein. Im Haus des Verstorbenen deutet alles darauf hin, dass der Mann im großen Stil mit Amphibien und Reptilien gehandelt hat. Friederike Abele beginnt zu ermitteln. Die Jagd nach den Drahtziehern des Reptilienschmuggels führt sie zu einem fragwürdigen Zoohändler ins Ruhrgebiet und schließlich bis in den Rotterdamer Hochseehafen, wo nicht nur ihre Qualitäten als Schlangenbeschwörerin gefragt sind ...
  2. 2
    Rosstäuscher

    Band 2: Rosstäuscher

     (1)
    Ersterscheinung: 01.03.2015
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2015
    Eigentlich hätte die Göppinger Amtsveterinärin Friederike Abele genug mit Katzenhaltern, Kontrollen auf Hühnerhöfen und übereifrigen Tierschützern zu tun, doch dann entdeckt sie einen toten Pferdewirt auf der Toilette eines Pferdehofes. Wenig später stirbt ein Besamungstechniker in der Deckbox eines holsteinischen Zuchtbetriebs. Beide Opfer haben für den Pferdeauktionator und Züchter Hugo Freudenbäcker gearbeitet, den Friederike noch aus ihrer Ausbildungszeit kennt. Die junge Tierärztin glaubt nicht an Zufälle und beginnt auf eigene Faust, Nachforschungen anzustellen. Dabei stößt sie auf illegalen Samenraub und einen groß angelegten Zuchtbetrug. Als sie den Drahtziehern auf die Spur kommt, muss Friederike wieder einmal um ihr Leben schwimmen, tauchen, reiten und rennen.
Über Sibylle Luise Binder
Sibylle Luise Binder, Anfang 50 und in Stuttgart zuhause, ist seit einem Vierteljahr-hundert als Journalistin und Autorin tätig. Neben einer ganzen Reihe von Sachbüchern über Pferde und Reiten hat sie Mädchenbücher und Krimis geschrieben. Tiere faszinieren sie schon seit ihrer ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks