Sibylle Meyer Du und Dein Haustier

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du und Dein Haustier“ von Sibylle Meyer

Menschen, die sich dazu entschlossen haben, ein Haustier in ihr Heim zu holen, wissen oft nicht so genau, unter welchen Rassen sie ihren neuen Liebling nun auswählen sollen. Natürlich ist man sich im Klaren, welcher Art das gewünschte Tier sein soll. Also, ob man nun einen Hund, eine Katze oder ein Kleintier haben will, das wird man schon wissen. Aber dann? Möchte man sich einen Hund kaufen, welcher Rasse soll er angehören? Oft steht man vor der Frage und weiß gar nicht so recht, unter welchen Aspekten man nun seine Wahl treffen soll. Natürlich sind Unterhaltskosten zu berücksichtigen. Bei einer kleinen Rasse sind die Futterkosten deutlich geringer, als bei einem Hunderiesen. Die zweite Frage sollte der Zeit und dem Platz, die man seinem Tier bieten kann und will, gelten. Wie viel Zeit kann ich für mein Tier aufbringen? Und wie groß ist der Platz, den ich meinem Haustier zur Verfügung stellen kann? Natürlich passt eine Dogge auf keinen Fall in eine Einzimmerwohnung! Aber all diese Fragen kann ich mit einem bisschen gesunden Menschenverstand oder einen kurzen Blick in eines der gängigen Hundebücher durchaus allein beantworten. Aber noch immer bleibt eine Frage unbeantwortet: Mit welcher Rasse wäre ich am glücklichsten? Welcher Hund passt denn überhaupt zu mir? Wie wäre es denn jetzt mit diesen Fragen und einer Antwort darauf?

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Du und Dein Haustier" von Sibylle Meyer

    Du und Dein Haustier
    sibylle_meyer

    sibylle_meyer

    Diesmal wird es nur eine kleine Leserunde. Leider verweigert der Verlag sich, ein paar Freiexemplare zur Verfügung zu stellen. Deshalb kann ich hier nur 4 Bücher (Hardcover) zur Verfügung stellen. Du und dein Haustier ist ein Sachbuch über Haustiere. Es behandelt verschiedene Hunderassen, Katzenrassen und alle möglichen Kleintiere, die man im Haus halten kann. Die Besonderheit des Buches, ist der erste Teil. Dort werden menschlichen Tierkreiszeichen Hunde, Katzen und Kleintiere empfohlen, die am besten zu ihnen passen. Natürlich darf man sich darauf nicht versteifen, sondern es soll nur ein Tipp sein, auf was künftige Tierbesitzer, bei der Wahl "ihres" Tieres achten sollten. Aber das wird alles im Buch erklärt. Ziel dieses Buches war es, von den sogenannten "Billigkäufen" also Tierkauf  auf Märkten oder der Straße abzuraten. Bewerber sollten Rezensionen nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch bei amazon und Weltbild einstellen. Außerdem würde ich mir wünschen, dass ihr helft das Buch bekannter zu machen. Also mal einen Beitrag bei Twitter oder Facebook. Es muss natürlich nicht alles gelesen werden, aber die einzelnen Abschnitte sollte schon beachtet werden. Ich würde mich freuen, wenn sich hier ein paar von euch melden.

    Mehr
    • 51
    sibylle_meyer

    sibylle_meyer

    18. March 2014 um 21:21
  • Ein Sachbuch genau auf den Punkt gebracht

    Du und Dein Haustier
    Spleno

    Spleno

    18. March 2014 um 19:07

    Inhalt: "Du und dein Haustier" ist ein Ratgeber/Sachbuch das sich mit den unterschiedlichsten Haustieren beschäftigt. Es gibt eine Hilfestellung mit der Haltung, Pflege, Anschaffungskosten für ein Haustier das man sich anschaffen möchte. Meinung. Das Cover zeigt die vielfältigen Arten der unterschiedlichsten Tiere die in diesem Ratgeber näher erörtert werden. Das Buch hat einen stabilen Hardcoverumschlag. Am Anfang des Buches wird der Leser in die Welt der Sternkreiszeichen geführt. Dort erfährt der Leser welches Tier am besten zu ihm passen könnte. Weiter geht die Reise zu den unterschiedlichsten Tiere: Hunde, Katzen, Kleintiere (Fische, Reptillien, ...). Es wird schön und detalliert über die Haltung, Pflege, Anschaffungskosten... gesprochen. Die Autorin hat mich wirklich mit diesem Buch überzeugt und mir eine Wegentscheidung gegeben. Ein Haustier sollte vernünftig überlegt werden. Sie hat mir Wissen vermittelt und mich in die Welt der verschiedenen Haustiere entführt. Das Buch ist nicht nur für Leute die sich ein Haustier zulegen wollen, sondern auch für welche die sich mit Tieren beschäftigen wollen. Fazit: Gelungener Ratgeber, der mir eine Hilfestellung  gegeben hat

    Mehr
  • Unübersichtlich und lückenhaft

    Du und Dein Haustier
    Geri

    Geri

    09. March 2014 um 14:05

    Unterteilt in: - Katzen,  - Hunde,  - Nagetiere,  - Vögel,  - Reptilien,  - Spinnentiere  - und Aquarien, erhält man einen recht guten Überblick über verschiedenste Haustiere. Zu jeder vorgestellten Rasse, gibt es Fotos und einen Link zu einem Züchter, falls man sich genauer informieren möchte.  Die Beschreibung zum jeweiligen Tier ist allerdings nicht gerade übersichtlich gestaltet, denn sie ist ohne Absätze in einem durchgängigen Text formuliert. Besser hätte mir gefallen, wenn es überall eine Gliederung in Oberpunkte (Größe, Gewicht, Geschichte, Eigenschaften...) gegeben hätte, so dass man auch später immer mal einzelne Informationen auf einen Blick finden kann.  Die Angabe zur durchschnittlichen Lebensdauer fehlt bei fast allen Tieren leider ganz. Ein Inhaltsverzeichnis gibt es nicht und auch sonst kann ich keine Ordnung in den Rassenaufzählungen erkennen. Sucht man ein ganz bestimmtes Tier, muss man blättern, blättern, blättern... Der Prolog wird mit der kompletten Wiederholung des Klappentextes eingeleitet, was ich als unnötig empfunden habe.  Anschließend wird auf die verschiedenen Sternzeichen und deren Eigenschaften eingegangen, anhand derer dann passende Hunde- und Katzenrassen vorgeschlagen werden. Ein nette Idee, wo jeder Leser selbst entscheiden kann, ob er daran glaubt oder nicht. Ich persönlich beschäftige mich wenig damit, kann aber bestätigen, dass die Eigenschaften hier bei meiner Familie gut passen.  Autorin Sibylle Meyer betont, dass es ihr in dem Buch hauptsächlich um die Darstellung der spezifischen Eigenschaften bestimmter Rassen geht, was ich einen tollen Ansatz finde! Leider gehen diese aber zu sehr in dem blockartigen Gesamttext unter, so dass ich die Umsetzung nur bedingt gelungen finde. Ein Direktvergleich verschiedener Tiere ist dadurch nur mit größerem Aufwand nötig, da immer der volle Text gelesen werden muss, um konkrete Infos entnehmen zu können. Mit seinem DIN A5 Format, in gebundener Form, kommt es zwar sehr handlich daher, hat aber auch einen wirklich stolzen Preis, den ich in keiner Relation zum Inhalt sehe.  Die zentrale Frage "Welches Tier passt zu mir" wird zwar angegangen, jedoch gehören für mich eben, neben den Eigenschaften der Tiere, auch Fakten und Erfahrungswerte dazu, um mich entscheiden zu können und diese werden hier definitiv vernachlässigt.  Fazit: Überteuertes Buch, was meine Erwartung nur ganz im Ansatz erfüllt. Wer einen groben Überblick über verschiedene Haustiere sucht, wird fündig. 

    Mehr