Sibylle Weischenberg

(216)

Lovelybooks Bewertung

  • 287 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 40 Rezensionen
(21)
(67)
(68)
(36)
(24)
Sibylle Weischenberg

Lebenslauf von Sibylle Weischenberg

Sibylle Weischenberg wurde im Juni 1954 in Schleswig geboren. Sie studierte unter anderem Modedesign, Kunstgeschichte und Germanistik und schrieb anschließend für diverse Tageszeitungen, zum Beispiel für das "Hamburger Abendblatt"; später war sie auch für das Magazin "Der Spiegel" tätig. Neben ihrer Arbeit in der Journalismusbranche war sie auch als Moderatorin im Fernsehen zu sehen und konnte sich vor allem als Society-Expertin einen Namen machen. Als Autorin wurde sie durch ihr Debüt "Ich hasse den Sommer" bekannt, das im Jahr 2007 veröffentlicht wurde. Sibylle Weichenberg lebt heute in München.

Bekannteste Bücher

Meine 30 Lippenstifte und ich

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich hasse den Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir können auch anders!

Bei diesen Partnern bestellen:

Brauchen Sie eine Tragetasche?

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So ändert sich der Geschmack....

    Ich hasse den Sommer
    abuelita

    abuelita

    18. February 2017 um 11:11 Rezension zu "Ich hasse den Sommer" von Sibylle Weischenberg

    Vor Jahren habe ich dieses Buch schon mal gelesen und fand es damals gar nicht schlecht, nein, es muss mir sogar gefallen haben, denn sonst hätte es nicht seinen Platz im Regal behalten. Nun – durch eine längere Krankheit – wurde mir der Lesestoff knapp und ich hab mit allen älteren Büchern, an deren Inhalt ich mich nicht mehr recht erinnere, nochmals von vorne begonnen. Was soll ich sagen? Das Buch ist einfach nur -seltsam und auch recht albern. Wir begleiten eine Frau durch ihre ganz persönliches Jahr und schon im Januar habe ...

    Mehr
  • Meine 30 Lippenstifte und ich

    Meine 30 Lippenstifte und ich
    Annabeth_Book

    Annabeth_Book

    07. September 2016 um 14:27 Rezension zu "Meine 30 Lippenstifte und ich" von Sibylle Weischenberg

    Klappentext: Der ganz normale Wahnsinn aus dem Leben einer nicht perfekten Frau"Wie bin ich nur hierher gekommen" fragt sich die bekannte Fernsehrjounrnalistin Sibylle Weischenberg- und erzählt von vielen kleinen und großen Katastrophen im Alltag einer Frau: vom Kampf mit Kundenkarten und Verkäuferinnen, vom plötzlichen Verjüngungswahn der bisher völlig normal erscheinenden Freundinnen, von Pannen beim Onlineshopping, abgedrehte Sporttrends, die Absurdität von 30 Lippenstiften und eigenartigen Modediäten.... eben der alltägliche ...

    Mehr
  • Das alltägliche Leben einer Frau

    Meine 30 Lippenstifte und ich
    Kathaaxd

    Kathaaxd

    21. February 2016 um 03:13 Rezension zu "Meine 30 Lippenstifte und ich" von Sibylle Weischenberg

    Ich muss sagen, das Buch war am Anfang spannend, doch danach wird es sehr langatmig. Es handelt sich hauptsächlich um die Mode der heutigen Zeit. Die Frauen die in dem Buch vorkommen, sind schon in einem gewissen Alter, wo sie mit Mode und Chirurgischen eingriffen, Jünger wirken wollen. Zwischen drin steht die Protagonistin, die sich nichts darauß macht und einfach ihr normales Leben lebt. Sie hört täglich Klatsch und Tratsch von ihren Freundinnen und kann nur den Kopf schütteln. Sie machen alles um Modisch auf den neusten Stand ...

    Mehr
  • Diverse Kurzgeschichten

    Meine 30 Lippenstifte und ich
    Bjjordison

    Bjjordison

    10. February 2016 um 07:13 Rezension zu "Meine 30 Lippenstifte und ich" von Sibylle Weischenberg

    Ganz ehrlich, ich habe mich wirklich auf dieses Buch gefreut, aber ich war danach etwas enttäuscht, weil es für mich teilweise sehr zäh war zu lesen. Der Anfang war sehr lustig, aber danach war es nicht mehr so gut aus meiner Sicht. Das Buch beinhaltet diverse Kurzgeschichten mit unterschiedlichen Themen, die eine Frau im Alter von 40 Jahren ansprechen, einmal kommt der Schönheitschirurg vor, dann Internet,…. Einige Geschichten waren sehr witzig, andere wie gesagt, recht anstrengend. Der Schreibstil der Autorin finde ich als in ...

    Mehr
  • Einmal und nie wieder

    Meine 30 Lippenstifte und ich
    FrostidasBuecherwuermchen

    FrostidasBuecherwuermchen

    29. March 2015 um 16:21 Rezension zu "Meine 30 Lippenstifte und ich" von Sibylle Weischenberg

    Klappentext »Trauen Sie sich auch nicht mehr an die Kassen der Einkaufsläden Ihres Vertrauens, weil Sie sich von der obligatorischen Frage gequält fühlen: ›Haben Sie eine Kundenkarte?‹ Verzweifeln auch Sie an den viel zu fest klebenden Preisschildern an Ihren neuen Schuhen? Und hüten Sie auch einen Schatz von mindestens 30 Lippenstiften – und benutzen doch nur einen? Dann verstehen wir uns und ich nehme Sie mit in mein Leben, das derzeit von der intimen Teilnahme an den neuen Vierter-Frühling-Urknalllieben meiner Freundinnen, von ...

    Mehr
  • Sibylle Weischberg - Ich hasse den Sommer

    Ich hasse den Sommer
    Perle

    Perle

    03. August 2014 um 12:56 Rezension zu "Ich hasse den Sommer" von Sibylle Weischenberg

    Klappentext: "Haben Sie sie auch so satt? Diese perfekten Frauen, die sich bauchffaltenfrei in der Sonne räkeln, bevor sie mit triumphierendem Lächeln zur exquisiten Shopping-Tour tippeln? Und dort auch noch passende Schuhe finden!  Für alle Frauen, die wie ich nicht ganz so perfekt sind, und denen die lieben Mitmenschen gehörig auf die Nerven gehen, die sich um nichts anderes als Modemagazine, Diäten, durchorganierte Silvesternächte und anderen Perfektionsterror kümmern, habe ich dieses Buch über die zwölf schlimmsten Monate im ...

    Mehr
  • Ich hasse den Sommer

    Ich hasse den Sommer
    dine04

    dine04

    22. September 2013 um 21:06 Rezension zu "Ich hasse den Sommer" von Sibylle Weischenberg

    Das Buch beschreibt die typischen Problemsituatione einer ( fast ) jeden Frau: Vom Badeanzug über Urlaubsbekanntschaften über Junggesellinnenabschiede ist von allem etwas dabei. Ich muss zugeben ich mag Sibylle Weischenberg und schaue sie mir gerne im Frühstücksfernsehen an. Dementsprechend gespannt war ich auf das Buch und ob "Ihre Art" genauso salopp und manchmal ein bißchen schnippisch rüberkommt wie im TV. Die Kapitel waren locker erzählt, so dass ich mich schnell in die jeweiligen Situationen hineinversetzen konnte. Und die ...

    Mehr
  • leichte unterhaltung.....

    Ich hasse den Sommer
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. May 2013 um 21:24 Rezension zu "Ich hasse den Sommer" von Sibylle Weischenberg

    leichte unterhaltung.....,

  • Rezension zu "Ich hasse den Sommer" von Sibylle Weischenberg

    Ich hasse den Sommer
    BuecherGoere

    BuecherGoere

    27. January 2013 um 10:24 Rezension zu "Ich hasse den Sommer" von Sibylle Weischenberg

    Seichte Lektüre für zwischendurch Inhalt: Ein Jahr hat 12 Monate und in all diesen ist die Frau von heute mit unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert – davon erzählt dieses Buch. Beurteilung: In einem locker leichten Schreibstil schildert Frau Weischenberg die Katastrophen, mit der die Frau von heute in ihrem Alltag so zu tun hat. Auch wenn in punkto Bissigkeit noch etwas Luft nach oben gewesen wäre und einige Längen zu überwinden sind, ist es unter dem Strich durchaus unterhaltsam. Fazit: Seichte Lektüre zum Abschalten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Meine 30 Lippenstifte und ich" von Sibylle Weischenberg

    Meine 30 Lippenstifte und ich
    Disturbia

    Disturbia

    10. June 2012 um 10:24 Rezension zu "Meine 30 Lippenstifte und ich" von Sibylle Weischenberg

    "... oder 318 vollgequatschte Seiten Papier..." Ein vollkommenes Werk. Vollkommen überflüssig und langweilig. Gut, es ist meine eigene Schuld. Hätte ich Frau Weischenberg vorher gekannt, irgendwas über sie gehört, gewusst, was sie sonst so macht, außer "Bücher" zu schreiben... hätte ich's wissen können. Aber da die Autorin mir gänzlich unbekannt war, kaufte und las ich dieses Buch und war erstaunt, womit man Papier und Leser quälen kann. (Allein der Titel hätte mich stutzig werden lassen müssen, aber ich hoffte auf "was ...

    Mehr
  • weitere