Sidney Sheldon Zorn der Engel / Diamanten-Dynastie

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zorn der Engel / Diamanten-Dynastie“ von Sidney Sheldon

Zorn der Engel Jennifer Parker, eine schöne junge Frau und erfolgreiche Anwältin, steht zwischen zwei Männern. Der eine ist Michael Moretti, der mächtigste Mafiaboß New Yorks, der andere Adam Warner, Kandidat für das Präsidentenamt der USA und verheiratet. Er darf sich keinen Skandal leisten... Diamanten-Dynastie Die atemraubende Saga um den Aufstieg, die Geheimnisse und Leidenschaften einer mächtigen Familie, in deren Mittelpunkt die ebenso schöne wie skrupellose Konzernherrin Kate Blackwell steht.

Zwei spannende Bücher in einem Band! Lohnt sich!

— Angelinchen
Angelinchen

Stöbern in Krimi & Thriller

Projekt Orphan

Ein sehr gelungener Thriller, der Action und Raffinesse beinhaltet.

vanystef

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

Die Stunde der Schuld

Roberts bewährter Stil verspricht eine ausgewogene Mischung aus einer Liebesgeschichte und einem spannenden Thriller.

Nusseis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Zorn der Engel; Diamanten-Dynastie" von Sidney Sheldon

    Zorn der Engel / Diamanten-Dynastie
    Henriette

    Henriette

    07. February 2010 um 21:45

    Zorn der Engel Meine Meinung: Der erste Krimi in diesem Buch handelt von Jennifer Parker. Sie ist Rechtsanwältin und hat die Chance ihres Lebens. Doch sie ist zu jung und unerfahren. Als sie bei 0 anfängt, muss sie hart arbeiten, schafft es aber, ganz groß raus zu kommen. Sie baut sich eine eigene Kanzlei auf und steht auf der Karriereleiter ganz oben. Doch irgendwann steht sie zwischen zwei Männern. Die beiden Männer können nicht verschiedener sein: der eine ist der Mafia-Boss New Yorks und der andere ist der Präsidentschaftskandidat. Es ist eine spannende Geschichte mit vielen Höhen und Tiefen. Der Krimi befasst sich nicht mit einem Fall, sondern beschreibt die Geschichte einer jungen Frau. Sidney Sheldon hat einen fesselnden Schreibstil. Auch wenn das Buch ursprünglich 1980 geschrieben wurde, scheint es mir recht aktuell, denn Korruption und ähnliches gibt es heute genauso wie vor 30 Jahren. Ich kann „Zorn der Engel“ nur empfehlen. Diamanten-Dynastie Meine Meinung: Sidney Sheldon hat mit der Diamanten Dynastie eine Familiengeschichte geschrieben, mit einem kriminalistischen Ende. Das Buch beginnt mit dem 90. Geburtstag von Kate Blackwell. Und es folgt ein Rückblick auf die Entstehung des Familienkonzerns sowie auf das Leben von Kate. Kates Leben ist aufregend und interessant. Im Laufe der Zeit entwickelt sie sich zur Konzernchefin und verliert den liebevollen Blick für ihre Familie. An erster Stelle steht immer der Blackwell-Konzern. Kate beeinflusst alles und jeden. Doch ist es immer die richtige Richtung, die sie einschlägt?? Sidney Sheldon hat einen faszinierenden Schreibstil. Er konnte mich fesseln. Die Geschichte war sehr interessant und am Ende sogar noch sehr spannend. Die Persönlichkeiten und auch die Orte waren so gut dargestellt, dass ich sie mir lebhaft vorstellen konnte. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich bei den Geschehen dabei war. Es wurde mir nie langweilig, so dass ich mit gutem Gewissen dieses Buch empfehlen kann.

    Mehr