Siegfried Fietz , Irene Fietz Der kleine Igel und die rote Schmusedecke

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Igel und die rote Schmusedecke“ von Siegfried Fietz

Endlich Frühling! Der kleine Igel freut sich riesig auf das erste Picknick im Grünen mit seinen Freunden. Plötzlich steht seine Tante vor der Tür und bittet ihn, auf ihren Sohn Piko aufzupassen. Dachs, Fuchs und Maus sind gar nicht begeistert, das Igel-Kind und seine lästige Schmusedecke mitzunehmen. Doch als sie in eine schwierige Lage geraten, ändern sie ihre Meinung ganz schnell …

Einfühlsam werden Themen wie Freundschaft und Verantwortung füreinander aufgegriffen. Die eingängigen Dialoge und die mitreißenden Lieder machen diese CD zu einem Hörvergnügen für die ganze Familie - mit Ohrwurm-Garantie!

Wunderbare Kindergeschichte!'

— knusperfuchs

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Eine superschöne und spannende Weihnachtsgeschichte die mein Herz erwärmt hat.

Aleena

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der kleine Igel und die rote Schmusedecke" von Irene Fietz

    Der kleine Igel und die rote Schmusedecke

    mabuerele

    13. September 2011 um 17:00

    Es ist Frühling. Der kleine Igel trifft sich mit seinen Freunden zum Glockenblumensuchen und zum Picknick. Er wird von Tante Mia gebeten, das Igelkind Piko mitzunehmen. Piko hat immer seine rote Schmusedecke mit. Dem Fuchs gefällt das gar nicht … Das Kinderbuch ist liebevoll gestaltet. Die Sprache und die Geschichte sind für Kinder ab 3 Jahren leicht verständlich. Dabei werden den Kindern Begriffe wie Freundschaft und Hilfsbereitschaft mit Hilfe der Tiere eher unterschwellig vermittelt. Ich denke, die Kinder werden die Geschichte schnell nacherzählen können und sich auch ihre Meinung, natürlich entsprechend dem Alter, über die einzelnen Tiere machen. Große Schrift und schöne, kindgerechte Bilder zeichnen das Buch aus. Das Besondere ist die rote Schmusedecke, die an entsprechenden Stellen als Stoff eingefügt wurde und zum sachten Darüberstreichen einlädt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks