Siegfried Lenz Es waren Habichte in der Luft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es waren Habichte in der Luft“ von Siegfried Lenz

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg im russisch-finnischen Grenzgebiet: Der finnische Lehrer Stenka wird nach dem politischen Umsturz von der Revolutionsregierung verfolgt. Er versucht, in die Anonymität des Untergrunds abzutauchen, aber seine Tarnungsmanöver werden durchschaut. Die Erfahrung totalitärer Herrschaft und die Flucht politisch Verfolgter – zwei Themen, die schon den jungen Lenz beschäftigten.

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Schockierend und einfach zum Nachdenken.

Anna_Ressler

Lied der Weite

Unglaublich schöne Atmosphäre!

Noima88

Fliegende Hunde

Unglaublich schönes Buch! Eine Mischung von Alina Bronsky, Wladimir Kaminer und so dramatisch wie Olga Grjasnowa!

Noima88

Der Zopf

Man ist sofort mittendrin und kann nicht mehr aufhören zu lesen. Drei unterschiedliche Schicksale der Frauen. Mein Highlight in diesem Jahr!

Noima88

Wiesenstein

Harte Kost, aber genial!

Buchgespenst

Frau Einstein

hochinteressant

EOS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks