Fundbüro

von Siegfried Lenz 
3,4 Sterne bei45 Bewertungen
Fundbüro
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Zeilenendes avatar

Bezaubernde Personen, lakonischer aber warmer Stil: Ein herrliches Buch, in dem ein Mensch zu sich findet, weil andere etwas verlieren.

Alle 45 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fundbüro"

Die Geschichte eines jugendlichen Außenseiters: ein einnehmender, souverän erzählter Roman voll menschlicher Anteilnahme und liebenswertem Witz.Henry Neff verspürt trotz seiner jugendlichen 24 Jahre keine Lust, auf der Karriereleiter nach oben zu kommen. Attraktive Angebote schlägt er aus und sucht statt dessen Unterschlupf im Fundbüro eines Hauptbahnhofs. Er findet Gefallen an seinem neuen Arbeitsplatz, »man lernt nicht aus, und man hört nicht auf zu staunen«, stellt er zufrieden fest. Und fürwahr: Jeder Tag beschert ihm Begegnungen mit Menschen, die die unglaublichsten Dinge verlieren und liegenlassen. Mal vermißt ein Messerwerfer sein Handwerkszeug, mal tauchen im Zug zurückgelassene Liegestühle auf, und ein andermal wendet sich eine Schauspielerin hilfesuchend an Henry, weil sie ihr Textbuch nicht mehr findet. Um den »Besitznachweis« zu führen, fordert Henry sie mit dem ihm eigenen Charme auf, Passagen aus dem Theaterstück zu rezitieren ... Aber auch sein Fundbüro ist keine Oase der Seligen, wie Henry eines Tages feststellen muß.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423133364
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:01.06.2005
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.11.2003 bei Hoffmann und Campe erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne17
  • 3 Sterne16
  • 2 Sterne6
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Molkss avatar
    Molksvor 8 Jahren
    Rezension zu "Fundbüro" von Siegfried Lenz

    Ein absolut dröges Buch, das inhaltlich in sich überhaupt nicht stimmig ist und auch keinen richtigen Abschluss findet.

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    Monsignores avatar
    Monsignorevor 8 Jahren
    Rezension zu "Fundbüro" von Siegfried Lenz

    "Fundbüro" ist das warmherzigste Buch von Siegfried Lenz, diesem stillen Erzähler mit hanseatischem Gemüt. Er ist 24 Jahre alt und die Welt steht Henry Neff offen - doch das interessiert ihn nicht. Attraktive Angebote ausschlagend, nimmt er eine Arbeit beim Fundbüro des Hauptbahnhofes an - und erlebt eine lebendige Welt mit dubiosen Fundstücken, wundersamen Suchenden, bürokratischen Kollegen. Messerwerfer und Schauspieler kommen ins Fundbüro und er lernt eine Welt abseits der Welt kennen. Doch sein Arbeitsplatz wird von der Bahnreform bedroht und er muss seinen unatttraktiven aber lebendigen Arbeitsplatz, um den ihn keiner neidet, verteidigen.

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    MonaMayfairs avatar
    MonaMayfairvor 10 Jahren
    Rezension zu "Fundbüro" von Siegfried Lenz

    eine angenehm ruhige geschichte.. sie plätschert vor sich hin.. bei einigen vorkommnissen erfolgt kein aufklärendes "deshalb".. man wird mit fragen zurückgelassen, was sehr schade ist.. mir hat die geschichte trotzdem gut gefallen, auch wenn sie sehr oberflächlich bleibt..

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Zeilenendes avatar
    Zeilenendevor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Bezaubernde Personen, lakonischer aber warmer Stil: Ein herrliches Buch, in dem ein Mensch zu sich findet, weil andere etwas verlieren.
    Kommentieren0
    wellenschlags avatar
    wellenschlag
    philis avatar
    phili
    Stollentrolls avatar
    Stollentroll
    luddis avatar
    luddi
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    M
    Melancholikerin

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks