Siegfried Nucke

Autor von 216 Schlüssel.

Lebenslauf von Siegfried Nucke

Siegfried Nucke wurde 1955 in Nordhausen geboren. Aufgewachsen in Waltershausen, legte er das Abitur 1974 an der Salzmannschule Schnepfenthal ab und studierte anschließend Germanistik und Geschichte. 1978 begann er in Waltershausen als Lehrer zu arbeiten. An der Fachschule für Sozialpädagogik in Gotha lehrte der Autor von 1985 bis 1997 Kinder-und Jugendliteratur. Nach der Schließung der Schule wechselte Siegfried Nucke an das berufliche Gymnasium Gotha, für dessen Leitung er seit 2002 Verantwortung trägt. Von 1981 bis 1984 absolvierte er ein Fernstudium am Leipziger Literatur-institut. Er ist Mitglied des Schriftstellerverbandes (VS). Siegfried Nucke erhielt mehrere Literatur- und Hörspielpreise. So wurde das unveröffentlichte Manuskript von „216 Schlüssel“ im Jahr 2000 mit dem Hans–im–Glück–Preis Limburg (3. Preis) ausgezeichnet, hier noch unter dem Arbeitstitel: “Eskimos sagen Mamantu“. Bibliografie Zeitsprung. Fotografien von Ulrich Kneise mit Texten von Siegfried Nucke. Kranichborn Verlag Leipzig, 1994 (dazu Ausstellungen 1994/95 in Eisenach, Leipzig, Rüsselsheim, Köln, Bonn, Kaiserslautern) Zeitreise durch Thüringen. Ausflüge in die Vergangenheit. Wartberg Verlag, Gudensberg - Gleichen 1997 Arbeiten für den Rundfunk Zu Hause wartet Sven. Hörspiel. Ursendung 1983 Die Zauberer von Mohonia. Hörspiel. Ursendung 1989 Elche auf dem Müll. Hörspiel. Ursendung 1993 Nur gereimt. Nicht gelogen. Hörspiel. Ursendung 1996 Es liegen über 100 Einzelveröffentlichungen von Gedichten, Kurzprosa, Reportagen und Aphorismen in Literaturzeitschriften, kulturellen Wochenblättern und Anthologien vor.

Alle Bücher von Siegfried Nucke

Cover des Buches 216 Schlüssel (ISBN: 9783945605110)

216 Schlüssel

 (0)
Erschienen am 01.03.2016

Neue Rezensionen zu Siegfried Nucke

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Siegfried Nucke wurde am 22. Mai 1955 in Nordhausen (Deutschland) geboren.

Siegfried Nucke im Netz:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks