'Ein Weib mit ungeheurem Talent', Angelika Kauffmann

von Siegfried Obermeier 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
'Ein Weib mit ungeheurem Talent', Angelika Kauffmann
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "'Ein Weib mit ungeheurem Talent', Angelika Kauffmann"

Sie war ein Genie, reich und erfolgreich. Eine Porträtmalerin, die frenetisch gefeiert wurde. Ihre Begabung, früh entdeckt und konsequent gefördert vom Vater, machte sie selbstbewußt, ja karriereorientiert. Der europäische Hochadel wollte nur von ihr gemalt werden. Trotz aller verlockender Angebote ließ sie sich nie als Hofmalerin binden. Sie mußte frei sein. Angelika Kauffmann (1741-1807) tauschte sich mit den Großen ihrer Zeit aus. Und sie war schön, was alle Welt Skandale vermuten ließ, besonders die männlichen Neider. Dennoch mußten alle eingestehen: "Sie ist an Tätigkeit ein Mann und hat mehr getan als 50 Männer tun können."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783612265593
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Econ TB.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks