Siegfried René Die kleine Serifee

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleine Serifee“ von Siegfried René

Die kleine Serifee hat ihren Zauberflügel verloren. Begleiten wir sie durch den Garamond-Wald nach Futura-City und durch allerlei weitere typografische Inszenierungen, in denen die kleine Fee Freunde findet, Ängste überwindet und Gäste aus anderen Schriftfamilien trifft [die es zu enttarnen gilt], bevor sie im tiefen, kalten Shelley-See zum Glück endlich den verlorenen Flügel wiederfindet. Liebevolle Buchstabenillustrationen lassen Grafikdesignerherzen höher schlagen und Kinder ab acht Jahren genauer hinsehen und ganz nebenbei eine Menge über Schrift lernen. Ein Schulversuch mit über hundert Zweit- und Drittklässlern hat uns ermutigt, die Neugier und Liebe der Kinder zu Schrift zu fördern. Dann begegnete uns Die kleine Serifee, eine zärtliche Liebeserklärung an die Formenvielfalt der Schrift und eine sensible Schule des Sehens für kleine und große Buchstabenfreunde, und bezauberte parallel zu uns auch den TDC of New York.

Stöbern in Kinderbücher

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Geheimnis um Mr. Philby: Mit Spannung und viel Spaß ist der Leser dabei!

solveig

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Was für eine Geschichte, mit Drachen und Trollen, Finsterflinken und Einhörnern. Spannung pur

Naturchind

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die kleine Serifee" von Rene Siegfried

    Die kleine Serifee
    Lilasan

    Lilasan

    05. April 2012 um 16:07

    Die kleine Serifee - René Siegfried . Dieses Buch ist als Studienarbeit an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel entstanden. Es ist für kleine Kinder geeignet aber auch für große Kinder, wie mich ;) Ich studiere auch Kommunikationsdesign wie der "Macher" dieses Kunstwerkes und ich finde es eine ordentliche Leistung die Welt mit Buchstaben so detailreich zu gestalten und trotzdem reduziert so das man sich auf das wesentliche in der Geschichte konzentrieren kann, nämlich den verlorenen Flügel der kleinen Fee, die entdeckt das es auch am Boden viel zu entdecken gibt und es sich lohnt mal genauer hinzuschauen und nicht nur drüber hinweg zu fliegen. Eins schönes Buch das nicht nur Typografen ein lächeln ins Gesicht zaubert.

    Mehr