Siegfried Unseld

 3.6 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Goethe und der Ginkgo, Der Autor und sein Verleger und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Siegfried Unseld

Geboren am 28. September 1924 in Ulm. Gestorben am 26. Oktober 2002 in Frankfurt am Main.

Neue Bücher

Reiseberichte

Erscheint am 21.06.2020 als Hardcover bei Suhrkamp.

Alle Bücher von Siegfried Unseld

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Goethe und der Ginkgo9783458749707

Goethe und der Ginkgo

 (3)
Erschienen am 07.08.2017
Cover des Buches Der Autor und sein Verleger9783518377048

Der Autor und sein Verleger

 (3)
Erschienen am 17.09.1985
Cover des Buches Briefe an die Autoren9783518223840

Briefe an die Autoren

 (2)
Erschienen am 27.09.2004
Cover des Buches Uwe Johnson: »Für wenn ich tot bin«9783518391761

Uwe Johnson: »Für wenn ich tot bin«

 (1)
Erschienen am 24.03.1997
Cover des Buches Begegnungen mit Hermann Hesse9783518367186

Begegnungen mit Hermann Hesse

 (1)
Erschienen am 24.01.2006
Cover des Buches Reiseberichte9783518224519

Reiseberichte

 (0)
Erscheint am 21.06.2020
Cover des Buches Peter Suhrkamp9783518455975

Peter Suhrkamp

 (0)
Erschienen am 18.05.2004
Cover des Buches 100 Jahre Insel Verlag 1899 – 19999783458344001

100 Jahre Insel Verlag 1899 – 1999

 (0)
Erschienen am 31.08.1999

Neue Rezensionen zu Siegfried Unseld

Neu

Rezension zu "Goethe und der Ginkgo" von Siegfried Unseld

Ginkgo
Flamingovor 3 Jahren

In dieser kleinen, 125-seitigen, Abhandlung geht es nicht nur um Goethes Gedicht sondern ganz allgemein um den Ginkgo, seine Verbreitung, seine Schreibweise, seine Wirkung. Der Verleger und Autor Unseld bringt den Ginkgo und Goethes Leben in den Kontext und erzählt nebenbei eine spannende und poetische Liebesgeschichte. Sehr gelungene hoch-literarische Unterhaltung und mMn auch als Geschenk gut geeignet. Mit vielen interessanten Abbildungen. 

Kommentieren0
30
Teilen

Rezension zu "Der Autor und sein Verleger" von Siegfried Unseld

Der Autor und sein Verleger
GothicQueenvor 7 Jahren

Lesen musste ich dieses Buch im ersten Semester für das Fach "Verlagstypen". Geschafft hatte ich es allerdings nur bis zur Hälfte...Maximal... Da ich es grundsätzlich nicht schaffe, Bücher wegzulegen, ohne sich durchgelesen zu haben, habe ich mich noch lange nachdem das Semester vorbei war, dazu drängen müssen das Buch fertig zu lesen. Letztlich habe ich es auch geschafft, aber es war absolut nicht spannend. Leider wurde das Buch im Laufe des Studiums weitere Male erwähnt. Es ist also Bestandteil vieler Diskussionen gewesen und daher sehr wichtig. Dennoch mag ich es niemandem empfehlen, der es nicht gerade, wie ich, lesen musste. Es sei denn jemand schreibt eine Arbeit darüber oder interessiert sich wirklich für diese Geschichte... 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Siegfried Unseld wurde am 28. September 1924 in Ulm (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks