Sieglinde Breitschwerdt

 2 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Spuren im Sand, Der fliegende Koffer, 1 Cassette und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sieglinde Breitschwerdt

Sortieren:
Buchformat:
Sieglinde BreitschwerdtSpuren im Sand
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Spuren im Sand
Spuren im Sand
 (1)
Erschienen am 16.02.2016
Sieglinde BreitschwerdtBlutiger Hauch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blutiger Hauch
Blutiger Hauch
 (0)
Erschienen am 27.11.2014
Sieglinde BreitschwerdtEin Flaschengeist in Wanne-Eickel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Flaschengeist in Wanne-Eickel
Ein Flaschengeist in Wanne-Eickel
 (0)
Erschienen am 12.09.2015
Sieglinde BreitschwerdtLaura
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Laura
Laura
 (0)
Erschienen am 22.09.2014
Sieglinde BreitschwerdtAmors Haltestellen - Romantik
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Amors Haltestellen - Romantik
Amors Haltestellen - Romantik
 (0)
Erschienen am 19.09.2014
Sieglinde BreitschwerdtTodeshauch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Todeshauch
Todeshauch
 (0)
Erschienen am 23.02.2015
Sieglinde BreitschwerdtMatti, der fliegende Wurm
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Matti, der fliegende Wurm
Matti, der fliegende Wurm
 (0)
Erschienen am 27.11.2014
Sieglinde BreitschwerdtAmors Haltestellen - Liebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Amors Haltestellen - Liebe
Amors Haltestellen - Liebe
 (0)
Erschienen am 25.09.2014

Neue Rezensionen zu Sieglinde Breitschwerdt

Neu
mistellors avatar

Rezension zu "Spuren im Sand" von Sieglinde Breitschwerdt

Krimi für Jugendliche
mistellorvor 3 Jahren


Spuren im Sand handelt von einem Kriminalfall unter Schülern.
Eine Schülerin, die ein totaler Fan einer täglichen Soap im Fernsehen ist, scheint die Realität mit der Soap zu verwechseln, so sehen es zu mindestens  ihre Mitschüler, bis sich herausstellt, dass die Schülerin sich die Ereignisse nicht einbildet, sondern tatsächlich bedroht wird.

Der Krimi ist nicht besonders gut geschrieben. Die Autorin findet m.E. nicht wirklich die Gefühlswelt und die Sprache der Schüler. Ich dachte beim Lesen oft, die sprechen und handeln wie Erwachsene.
Ich hätte dieses Buch auch nicht als Krimi bezeichnet, da die Autorin versucht, Thriller b.z.w. Horrorelemente einzubringen, was ihr aber nicht gut gelingt. Und da sie es selbst als Kriminalroman bezeichnet, muss man feststellen, dass genau diese Elemente eines Kriminalromans mir fehlen.
Zwei Punkte erhält das Buch aber doch, da es ein nicht vorhersehbares Ende gibt und es sich stellenweise spannend liest. Gut gelungen ist ihr auch die Einbindung der Seifenoper in die Handlung.

Kommentieren0
55
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks