Sigi Domke Pinkelpausen und Tai-Chi

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pinkelpausen und Tai-Chi“ von Sigi Domke

Liebe Leserin, lieber Leser, das Buch, das Sie zu kaufen beabsichtigen, vereint zwei Geschichten, deren Protagonisten unterschiedlicher nicht sein könnten. Der Jugendliche Anton steht am Beginn seines Erwachsenenlebens, ohne eine Ahnung, wohin die Reise für ihn gehen könnte; der mittelalte Diethelm ist von seinem Leben schon arg frustriert und fühlt sich ausgebrannt. Beiden beschert der Zufall eine Situation, die ihr Leben verändern wird. Solcherlei Geschenke hält dieser Meister der Überraschung für viele Menschen bereit. Man muss jedoch auch selbst etwas mitbringen: den Mut und das Talent, sich auf das Geschenk einzulassen!

Stöbern in Romane

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

Ein Gentleman in Moskau

Fans der Serie "Downton Abbey" werden dieses Buch lieben. Grandios erzählt!

TanyBee

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen