Sigi Sommer

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Und keiner weint mir nach, Sommersprossen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sigi Sommer

Und keiner weint mir nach

Und keiner weint mir nach

 (5)
Erschienen am 02.04.2008
Liebe zu München

Liebe zu München

 (0)
Erschienen am 01.08.1997
Wie rasend verfliegen die Jahr

Wie rasend verfliegen die Jahr

 (0)
Erschienen am 01.08.2004
Sommersprossen

Sommersprossen

 (0)
Erschienen am 01.11.2016
Sendlinger G'schichten

Sendlinger G'schichten

 (0)
Erschienen am 25.07.2014

Neue Rezensionen zu Sigi Sommer

Neu
winter-chills avatar

Rezension zu "Und keiner weint mir nach" von Sigi Sommer

Gelungene Milieustudie
winter-chillvor 4 Jahren

Der Schauplatz: Ein Mietshaus in der Münchner Vorstadt in den 1920er Jahren. Die Handlung: Das Leben der Mietshaus-Bewohner. Ihre Sorgen, ihre Leiden, ihre Sehnsüchte, ihre schönen Momente. Mit „Und keiner weint mir nach“ ist Sommer eine wahnsinnig gute Milieustudie gelungen. In kurzen Episoden erzählt Sommer abwechselnd die Geschichten der verschiedenen Hausbewohner, die alle irgendwie zusammenhängen. Sie sind mitunter ironisch und lustig, aber sehr oft auch brutal, traurig und melancholisch – eben einfach aus dem Leben gegriffen. Ab der Hälfte des Romans folgt der auktoriale Erzähler hauptsächlich dem jungen Leo Knie, der gerade mit der Schule fertig geworden ist. Toll fand ich den Schreibstil. Es hat schon fast etwas reportageartiges, wie Sommer das Handeln seiner Protagonisten schildert und wie er das München der 20er Jahre mit seinen typischen Originalen beschreibt. Etwas schwer fiel mir der Einstieg in das Buch, weil die Vorstellung der einzelnen Mietshausbewohner etwas langatmig geraten ist. „Und keiner weint mir nach“ ist aber auf jeden Fall ein Klassiker der Nachkriegsliteratur, den man gelesen haben muss.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks