Sigmund Freud Die Zukunft einer Illusion

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Zukunft einer Illusion“ von Sigmund Freud

Sigmund Freud (1856-1939) veröffentlichte diesen Essay 1927, der als bedeutendster Beitrag des Begründers der Psychoanalyse zur Religion gilt. Freud deutet darin die Religion als infantile Reaktion auf die menschliche Erfahrung der Bedrohtheit durch die Welt, aus der die Sehnsucht nach einem schützenden Vater erwächst. Die Religion erfüllt diesen Wunsch, allerdings nur in Form einer Phantasie; sie ist mithin nur eine Illusion. Mit dem Fortschreiten von Aufklärung und Wissenschaft löst sich diese Illusion zunehmend auf und führt zum Verfall des religiösen Glaubens. (Quelle:'Flexibler Einband/01.07.2014')

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen