Sigrid-Maria Größing

 4.1 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher von Sigrid-Maria Größing

Sortieren:
Buchformat:
Sisi und ihre Männer

Sisi und ihre Männer

 (2)
Erschienen am 27.02.2008
Sisi und ihre Familie

Sisi und ihre Familie

 (2)
Erschienen am 17.02.2017
Um Macht und Glück

Um Macht und Glück

 (1)
Erschienen am 19.03.2009
Als die Sonne nicht unterging

Als die Sonne nicht unterging

 (1)
Erschienen am 13.12.2011
Glück gehabt

Glück gehabt

 (1)
Erschienen am 15.11.2012
Maximilian I

Maximilian I

 (1)
Erschienen am 01.09.2002
Um Krone und Liebe

Um Krone und Liebe

 (1)
Erschienen am 11.08.2008
Habsburgs Kaiserinnen

Habsburgs Kaiserinnen

 (1)
Erschienen am 15.09.2017

Neue Rezensionen zu Sigrid-Maria Größing

Neu

Rezension zu "Habsburgs Kaiserinnen" von Sigrid-Maria Größing

Nicht überzeugend
Sikalvor einem Jahr

In dem Buch „Habsburgs Kaiserinnen“ von Sigrid-Maria Größing erfahren wir eine Kurzbeschreibung über 26 Herrscherinnen, die in der Monarchie eine tragende Rolle übernehmen durften/mussten. Der Zeitrahmen reicht von 1436 (Eleonore von Portugal) bis hin zu Zita von Bourbon-Parma (1892 – 1989). Auf diesen nicht einmal 200 Seiten darf man sich keine ausführlichen biographischen Ergüsse erwarten. Das Buch der Autorin kann man eher als Überblick oder Einstiegslektüre lesen. Für meine Begriffe war es zu wenig, was ich hier erfahren habe, jeder Klick ins Internet ist ergiebiger.

 

Einige interessante Details bzw. Anekdoten hat die Autorin aber doch herausgepickt, die den Leser manches Mal schmunzeln, dann wieder verwundert den Kopf schütteln lassen. So konnte Anna von Tirol z.B. mit einem Hofstaat von 1611 Personen aufwarten, denen unterschiedlichste Funktionen zugeteilt wurden –Größenwahn lässt grüßen! Eleonora Anna Maria Gonzaga (verheiratet mit Kaiser Ferdinand II.) entpuppte sich letztendlich als Judenhasserin und versuchte bereits deren Vertreibung aus Mantua, während Eleonora Magdalena Gonzaga (Gemahlin Kaiser Ferdinands III.) selbst Gedichte schrieb und ein eigenes Orchester beschäftigte. Alles in allem eher oberflächliches Geplänkel als fundiertes historisches Wissen.

 

Für meine Begriffe wäre hier weniger mehr gewesen – weniger Namen, mehr Inhalte. Als Habsburg-Kennerin hat die Autorin bestimmt ein profundes Wissen, von dem man hier wenig merkt. Wie gesagt – kurze Recherchen im Internet sind ausreichend. Außerdem konnte ich bis zum Schluss den Satz „…wo/als sie für immer die Augen schloss“ nicht mehr lesen …  Was mir komplett fehlte, war ein Stammbaum, um die Verbindungen, das Heiratsnetzwerk der Habsburger zu visualisieren. Dies wäre eine enorme Erleichterung während des Lesens.

 

Viel zu oberflächliche Porträts interessanter Persönlichkeiten. Das Buch ist wirklich nur für Einsteiger in die Thematik geeignet, für historisch interessierte LeserInnen völlig ungeeignet.

Kommentare: 1
8
Teilen

Rezension zu "Glück gehabt" von Sigrid-Maria Größing

Lustige humorvolle Reisen
Caroasvor 3 Jahren

Hier werden die kleinen und größeren gefährlichen und unterhaltsame Erlebnisse während der Urlaube humorvoll erzählt. Ein Buch das jeder Abenteurer gelesen haben sollte.
Allein das Abenteuer der Hochzeitsreise nach Dalmatien ist unglaublich
Oder Rom mit dem VW-Käfer
Einfach Lesenswert

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Sisi und ihre Familie" von Sigrid-Maria Größing

Sisi und ihre Familie
divergentvor 4 Jahren

Sisi und ihre Familie ist ein wirklich interessantes Buch über die Familie der Kaiserin! Man erfährt von ihren Schwestern zum Teil Sachen, welche weder auf wikipedia noch in einer anderen Biographie wiedergegeben werden. Auch gibt es Kapitel über die Töchter der Kaiserin sowie ein Kapitel über Ludwig II und der Schwiegermutter Sophie!
Das Buch ist auch wirklich einfach zu lesen und für alle Fans von Sisi zu empfehlen!

Kommentieren0
54
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 40 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks