Sigrid Faltin "Scheiterst du schon oder schraubst du noch?"

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Scheiterst du schon oder schraubst du noch?"“ von Sigrid Faltin

- Der Kunde ist König! - Ein Satz wie aus einem Märchen. In der schönen neuen Konsumwelt ist der Kunde Handwerker, Computerexperte, Finanzfachmann - er kann nicht nur alles, er muss es auch tun. Bei der Bank und im Supermarkt, bei der Bahn und der Post, sogar beim Finanzamt. Und im Internet sowieso ... In einem radikalen Selbstversuch hat sich Sigrid Faltin in die Welt der Automaten und künstlichen Telefondialoge begeben. Grotesk und mit dem Humor der Verzweifelten führt sie uns durch die Servicewüste. Eine witzige, engagierte Abrechnung - diesmal vom Kunden ...

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu ""Scheiterst du schon oder schraubst du noch?"" von Sigrid Faltin

    "Scheiterst du schon oder schraubst du noch?"

    mabuerele

    09. October 2010 um 16:37

    Es handelt sich um ein Sachbuch der besonderen Art. Die Autorin hat zusammengetragen, wo heutzutage der Kunde als Dienstleister (nicht Dienstleistungsnehmer!) missbraucht wird. Vor allem Frau wird sich in dem einen oder anderen Kapitel bestätigt fühlen. Nicht allem würde ich zustimmen, aber immer mehr. Wem ist nicht schon einmal ein Zahlendreher bei der Kontonummer passiert! Bisher hat meine Bank dann rückgebucht, nach den neuen Geschäftsbeziehungen braucht sie das nicht mehr. Ich hatte mir als Geschenk ein neues Bücherregal gewünscht. Was kam, war ein Bastelset! Glücklicherweise hatte sich der Geber verpflichtet, das Regal auch aufzubauen. Viele weitere Beispiele dafür ließen sich anführen, dass der Service zunehmend Sache des Kunden ist. Dabei vergessen viele Unternehmen, dass wir in einer älter werdenden Gesellschaft leben. Auf die Generation70+ sind weder Fahrkartenautomaten, noch andere Technik abgestimmt. Das versucht die Autorin darzustellen. Ab und zu bleibt einem da der Humor im Hals stecken, obwohl man laut lachen müsste. Ich würde das Buch zur Pflichtlektüre für Dienstleistungsunternehmen machen!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks