Sigrid Früh Rauhnächte

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(4)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Rauhnächte“ von Sigrid Früh

Die Rauhnächte sind eine Zeit der Wiederkehr der Seelen, der Wilden Jagd und des Erscheinens von Geistern, die bewirtet werden müssen oder aber zu vertreiben sind. Diese Heiligen Nächte sind voller Bedeutung und eignen sich in besonderer Weise für das Erkennen der Zukunft im Traum, im Vorzeichen oder durch Orakel.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Rauhnächte" von Sigrid Früh

    Rauhnächte
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. November 2012 um 16:30

    Das war fast nur "Schrott". Keine Kindermärchen. Einfach für m. Geschmack zu "hässliche", alltäglich, unweihnachtliche, unromantische Märchen.

    Wer als Erwachsener auf der Suche nach Märchen ist, die nichts mit den Gebrüdern-Grimm-Märchen zu tun haben sollen, der kann die hier lesen. Sie lohnen sich m.E. aber einfach nicht.

  • Rezension zu "Rauhnächte" von Sigrid Früh

    Rauhnächte
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. July 2010 um 18:17

    Eine wunderschöne Sammlung über Märchen und Sagen rund um die Rauhnächte. Ein guter Einblick über den (Aber-)Glauben und in längst vergessene Bräuche.

  • Rezension zu "Rauhnächte" von Sigrid Früh

    Rauhnächte
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. January 2009 um 20:34

    Eine Sammlung wunderschöner Märchen und Sagen rund um die Tage zwischen den Jahren. Kurzweilig und warmherzig erzählt. Eine kleine Fundgrube für Begeisterte von Glaube und Aberglaube, von Sitten und Bräuchen, von Ahnen, von Vergangenem ... für ein bisschen mehr davon im Heute