Sigrid Hamann

 4.3 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Betrachtungen eines Hundes, Lyrik des Augenblicks und weiteren Büchern.
Sigrid Hamann

Lebenslauf von Sigrid Hamann

Mit meiner Familie und Hund wohne ich in Niedersachsen, in der Nähe zu Bremen. Seit 2002 gehöre ich dem "Philosophischen Kreis" an meinem Wohnort an, denn meine Liebe gehört der Philosophie. Von 2015 an Mitglied bei den "Schreibenden Frauen", Bremen. Lesung 2015 in der Stadtbibliothek Bremen-Vegesack im Rahmen der "Punkt 11" - Veranstaltungen.  2015  Lesung im Café Egestorff-Stiftung, Bremen. Inzwischen wurden 4 Bücher bei BoD von mir veröffentlicht - 2 Lyrikbände, 1 Kinderbuch  - 5  Sterne bei BoD  und eine romanhafte Erzählung. Eine Leserunde bei LovelyBooks mit 4,3 Sternen für letztgenanntes Buch. Ebenso wurde dieses Buch von den Lesern bei BoD mit viermal 5 Sternen bedacht. Zur Zeit arbeite ich an einem Roman, der, so hoffe ich, im nächsten Jahr erscheinen wird.

Botschaft an meine Leser

Liebe Leser, ich freue mich sehr über die gute Bewertung meines Buches "Betrachtungen eines Hundes", die mir 4,3 Sterne (8) 2017 gebracht hat. Zur Zeit arbeite ich an einem Roman, der, so hoffe, ich im Sommer nächsten Jahres erscheinen wird.

Alle Bücher von Sigrid Hamann

Betrachtungen eines Hundes

Betrachtungen eines Hundes

 (8)
Erschienen am 04.09.2017
GedankenReich

GedankenReich

 (0)
Erschienen am 16.11.2017
Lyrik des Augenblicks

Lyrik des Augenblicks

 (0)
Erschienen am 13.03.2018

Neue Rezensionen zu Sigrid Hamann

Neu
abetterways avatar

Rezension zu "Betrachtungen eines Hundes" von Sigrid Hamann

Betrachtungen eines Hundes
abetterwayvor 10 Monaten

Inhalt:
"In diesem Buch komme ich "der Hund Philo" zu Wort. Ich lasse Euch, mit einem Augenzwinkern, teilhaben an meinem Leben."

Meinung:
Das Buch war eine interessante Abwechslung und ein interessanter Einblick in einen andere Sichtweise.
Das Buch ist sehr nett gestaltet obwohl ich glaube das das Layout nochmal zu überarbeiten wäre.

Fazit:
Sehr interessante Sichtweise.

Kommentieren0
10
Teilen
K

Rezension zu "Betrachtungen eines Hundes" von Sigrid Hamann

Ein kurzer Abschnitt in einem reichen Hundeleben
Kingoftheappleringsvor einem Jahr

Sehr gelungenen Beschreibung des inneren Bedürfnis eines Hundes. Der Humor kommt nicht zu kurz. Und auf Philos Spuren bekommt man etwas von seinen eigenen menschlichen Eigenarten und Befindlichkeiten,aus Hundesicht, serviert. Kurzweilung und zum Nachdenken, was den allgemeinen Umgang mit Tieren angeht, anregend. Ein toller Zeitvertreib in Philos Welt einzutauchen.

Kommentieren0
5
Teilen
Perlenkettes avatar

Rezension zu "Betrachtungen eines Hundes" von Sigrid Hamann

Perfekt für Zwischendurch
Perlenkettevor einem Jahr

In diesem 2017 erschienenen Buch lässt Sigrid Hamann ihren Hund Philo zu Wort kommen. Auf 70 Seiten schildert der Tierschutzhund seine Sicht der Dinge, er beschreibt Spaziergänge, Spiele und die Erziehungsmethoden seiner Menschen. Viele liebevoll geschilderte Details machen ihn symphatisch und lassen den Leser über die ein oder andere schlechte Angewohnheit hinwegsehen. Ich hatte den Eindruck dass wirklich alle Gedanken von einem Hund stammen könnten, Meiner denkt mit Sicherheit das Selbe. In manchen Momenten konnte ich mich mit Philo ärgern oder freuen, auf jeden Fall ist es schön zu lesen wie aus diesem "Second-Hand"-Hund ein Familienmitglied wird.
Für Hundenarren, die eine kleine Verschnaufpause brauchen eine klare Empfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Sigrid Hamann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks