Sigrid Heuck Der Windglockentempel

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Windglockentempel“ von Sigrid Heuck

Sigrid Heucks China-Roman gibt mit einer spannenden Story Einblick in die buddhistische Weltanschauung.§Die Geschichten, die der junge Mann namens Nick dem Botschaftsangehörigen in Peking erzählt, sind unglaublich und unwahrscheinlich: von mysteriösen Vorgängen spricht er, von einem geheimnisvollen Tal und einem Einsiedler, von dem die Leute im nächsten Ort glauben, er sei einer der acht Unsterblichen. Dass die chinesischen Behörden dem jungen Mann nicht glauben, ist kein Wunder. Das Tal ist verschüttet, der Alte ist tot, und Nick steht unter Mordverdacht. Was aber hat Nick wirklich erlebt, als er, durch eine Naturkatastrophe von der Außenwelt abgeschnitten, mehrere Tage mit dem alten Chang in seiner Hütte verbracht hat?§Sigrid Heuck gibt in ihrem tiefsinnigen Roman gleichzeitig eine gut verständliche Einführung in den Buddhismus.

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen