Sigrid Hunold-Reime Schattenmorellen: Kriminalroman (Kriminalromane im GMEINER-Verlag)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattenmorellen: Kriminalroman (Kriminalromane im GMEINER-Verlag)“ von Sigrid Hunold-Reime

Die 71-jährige Martha will frühmorgens die reifen Schattenmorellen in ihrem Garten im Cuxhavener Stadtteil Stickenbüttel ernten. Sie wird von einem Gewitter überrascht und fällt vom Baum. Mit einem gebrochenen Arm und einer Gehirnerschütterung wird Martha ins Krankenhaus eingeliefert. An den Unfall kann sie sich nicht mehr erinnern. Dafür umso besser an eine schicksalhafte Sommernacht vor 54 Jahren. Damals wütete auch ein Gewitter und es gab unter der Schattenmorelle einen Toten. Im Krankenhaus trifft sie die 48-jährige Eva, die als junges Mädchen ihre Nachbarin war. Für beide Frauen wird der Krankenhausaufenthalt eine harte Auseinandersetzung mit der Vergangenheit. Dabei übersehen sie fast die tödlichen Gefahren der Gegenwart ...

Nette kleine Geschichte "mit einem Hauch Verbrechen" - für mich allerdings kein Krimi per se. Unterhalten wurde ich trotzdem ;)

— Moosbeere
Moosbeere
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen