Sigrid Kraft

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 5 Rezensionen
(8)
(3)
(0)
(2)
(0)

Lebenslauf von Sigrid Kraft

Meine "professionelle Schriftstellertätigkeit" begann erst im Jahre 2012, denn eigentlich komme ich aus ganz anderen Arbeitsbereichen. Nach dem Abitur folgte ein Studium der Betriebswirtschaft, welches ich neben dem Diplom in Mindeststudienzeit auch mit einer Aversion gegen jegliche Fachbücher zu diesem hochinteressanten Thema abschloss. Dieses Trauma konnte ich erst nach Jahren erfolgreich überwinden. Während meiner Studienzeit begann ich auch mit dem Erlernen des traditionellen Taekwon-Do, einer koreanischen Kunst der Selbstverteidigung. Dieser Sport übte auf mich eine so große Faszination aus, sodass ich später meine eigene Schule hierfür in Dresden eröffnete. In beiden Berufen arbeite ich nach wie vor und gerade das Taekwon-Do hat mich bei meinen Fantasyromanen stark beeinflusst. Man gewinnt eine glaubwürdigere Einstellung zu Verletzungen und weiß wie lästig solcherlei Dinge wie Zerrungen und Prellungen schon sein können, ganz zu schweigen von Bänderrissen und Knochenbrüchen... also ein magischer Heiler wäre manchmal äußerst nützlich, oder es ist jämmerlich schmerzhaft und das über Tage hinweg. Darum wundere ich mich manchmal über die Ausdauer von Fantasyhelden, die halbtot noch tapferst weiterkämpfen. Auch bringt mich meine Tätigkeit als Lehrerin mit Menschen vieler Altersgruppen zusammen und die langjährige Erfahrung hat mich stets wiederkehrende Verhaltensmuster beobachten lassen, welche nicht primär dem "wir retten jetzt selbstlos die Welt" Bild entsprechen. Wie aber kam ich letztendlich dazu selbst zu schreiben? Nun alles begann so: Seit jeher war ich fasziniert von den mystischen Welten. Seien es die klassischen Heldensagen aus aller Welt oder die Urväter der Fantasyliteratur. Zunächst gab es auf dem Markt noch nicht besonders viele Bücher in Sachen Fantasy und der absolute Boom kam erst nach der Verfilmung von Herr der Ringe. Leider ging aber mit der Masse, die nun den Markt überschwemmt auch die Klasse etwas unter. Ich las viel, doch immer weniger Bücher waren wirklich herausragend und vieles begeisterte mich nur mäßig. Da ich selbst sehr kreativ bin und auch schon als Kind eigene Geschichten erfunden und aufgeschrieben habe, dachte ich mir schließlich, ich könnte auch wieder einmal selbst eine Geschichte erfinden und aufschreiben. So fing alles an. Zunächst war die Grundidee einzelne Episoden zu schreiben, doch schon bald merkte ich, dass die Geschichte einen Unterbau braucht und so begann ich mich an einem Hauphandlungsstrang entlangzuhangeln. Der Weg zur Veröffentlichung war ein sehr steiniger und man macht dabei einige Fehler... und lernt daraus. Aber so ist das ja immer. Nun liegen inzwischen sechs Bände vor und Band 1 ist ebenfalls auf Englisch verfügbar. Einordnen würde ich mich in die Sparte "Schwert und Magie" Fantasy. Dabei liebe ich selbst Werke von George Martin, David Gemmell, Joe Abercrombie, Sergej Lukianenko und Serien wie Spartacus Blood and Sand, The Vampires Diaries oder Vikings. Was man in meinen Büchern vermissen wird, ist die übliche Teenie-love-story, welche ich abgedroschen, unrealistisch und langweilig finde. Sehr viel Spaß hatte ich jedoch beim Schreiben der vielen Dialoge, die oftmals boshaft-witzig sind und der Umstand, dass sich dem Leser die Gedankenwelt der Personen hierbei eröffnet. Gedanken, die dann mit den gesprochenen Worten so rein gar nicht übereinstimmen. Wie das halt normalerweise auch so ist. Zwar werden die Haupthelden durchaus hart gebeutelt, doch müssen sie nicht jeden Tag eine Heldentat vollbringen. Zwischen ihren Abenteuern gibt es auch für einen Prinzen, einen Magier und einen heldenhaften Krieger das normale Alltagsleben mit den kleinen Fallen des Lebens. Allen meinen Lesern wünsche ich viel Spaß bei der Lektüre und es geht auf jeden Fall weiter... Mit freundlichen Grüßen Sigrid Kraft

Bekannteste Bücher

Ardeen - Der Kreis der Magie

Bei diesen Partnern bestellen:

Ardeen - Orydis Fluch

Bei diesen Partnern bestellen:

In einem fernen Land

Bei diesen Partnern bestellen:

In einem fernen Land

Bei diesen Partnern bestellen:

Ardeen - Verfluchte Wissenschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Ardeen - Große und kleine Tyrannen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ardeen - Die Geschenke des Drachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Ardeen (Reihe in 7 Bänden)

Bei diesen Partnern bestellen:

Ardeen - Nimrod

Bei diesen Partnern bestellen:

Ardeen - Band 5: Der Seelenbann

Bei diesen Partnern bestellen:

Ardeen - Band 3: Nimrod

Bei diesen Partnern bestellen:

Ardeen - Band 2: Neue Wege

Bei diesen Partnern bestellen:

Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungener Auftakt einer schönen Fantasy-Saga

    Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie

    junia

    18. August 2017 um 16:35 Rezension zu "Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie" von Sigrid Kraft

    Durch eine Leserunde der Autorin stolperte ich über Sigrid Krafts Buch Ardeen.Auf den Inhalt gehe ich an dieser Stelle nicht ein, denn dann würde ich sofort anfangen zu spoilern und das wollt ihr ja sicher nicht. Zur Not gibt es ja noch den Klappentext. ;-) Lasst euch aber gesagt sein, dass sehr viel passiert in der Welt von Ardeen.Die Story hatte einige für mich überraschende Wendungen. Die Charaktere sind gut gezeichnet, ich konnte mir die Personen und Gegebenheiten sehr gut vorstellen und habe ordentlich mitgefiebert. ...

    Mehr
  • Ardeen ~ einmal zum Erleben...

    In einem fernen Land

    MissRose1989

    02. July 2017 um 13:43 Rezension zu "In einem fernen Land" von Sigrid Kraft

    Das Cover hat etwas mystisches, es zeigt einen Sonnenuntergang in einer Wüste, was dann thematisch gleich an den Beginn des Buches anschliesst. Die Schriftart ist wie bei den anderen Bücher der Ardeen-Reihe gestaltet, auch wenn das Buch als Einzelband gelesen werden kann.Der Einstieg ins das Buch war etwas schwierig, weil man sich gleich bei Prinz Raiden und Ravenor in der Wüste landet und dann erstmal schauen muss, wie man sich in die Geschichte findet. Aber dieses Zurechtfinden wird recht einfach gemacht, auch die verschiedenen ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie" von Sigrid Kraft

    Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie

    SigridKraft

    zu Buchtitel "Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie" von Sigrid Kraft

    Leserunde Ardeen Wir laden alle, die sich für High Fantasy begeistern können, zu einer Leserunde nach Ardeen ein. Eine mittelalterliche Welt voller Magie und selbstloser, tapferer Helden (...meistens zumindest erfüllen die Hauptcharaktere dieses hohe Ideal.) Hier etwas zum Inhalt: Die Geschichte beginnt zu der Zeit, da Eryn noch ein Jüngling ist und in einer heilen Welt aufwächst. Dann aber überzieht Krieg das Land und  er wird in einen Strudel von Geschehnissen hineingezogen. Aus seiner Heimat verschleppt, entdecken Magier ...

    Mehr
    • 61
  • Zu viele Gedankengänge

    Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie

    leucoryx

    16. October 2015 um 13:13 Rezension zu "Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie" von Sigrid Kraft

    In dem ersten Band der Ardeen-Reihe "Der Kreis der Magie" geht es um den jungen Eryn, der in Nordardeen vernab von jeglicher Magie aufwächst. Als es jedoch zu Kriegswirren kommt, wird sein Potential endeckt. Ich finde das Cover und die Idee des Buches gut. Als ich angefangen habe zu lesen, fand ich es auch zunächst interessant über das Leben der Fenn zu erfahren. Ich mag die Idee, dass sich Frauen bei den Fenn entscheiden dürfen, ob sie sofort heiraten wollen oder sich zunächst einige Jahre verpflichten. Allerdings gibt es ind er ...

    Mehr
  • Ardeen Band 1

    Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie

    Piddi2385

    14. October 2015 um 20:29 Rezension zu "Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie" von Sigrid Kraft

    Das Cover ist sehr schön, auch wenn es braun ist. Ich finde es passt super zum Buch. Der Inhalt:(Klappentext Amazon) Der junge Eryn wächst abgeschieden von der restlichen Welt in den Bergen Nordardeens auf. In der Clangemeinschaft der Fenn, fern ab jeglicher Magie, wird ihm beigebracht, die Zauberei zu verteufeln und an die Macht der Götter zu glauben. Als Krieg das Land überzieht, wird er in den Strudel der Geschehnisse hineingezogen. Von seinen Feinden schließlich in die Tieflande verschleppt, entdecken Zauberer zufällig, über ...

    Mehr
  • Interessanter Auftakt

    Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie

    Lizzy_Curse

    05. October 2015 um 09:38 Rezension zu "Ardeen - Band 1: Der Kreis der Magie" von Sigrid Kraft

    Es geht um einen jungen Jäger, der fernab der Zivilisation in den Bergen aufwächst, in der seiner Dorfgemeinschaft mit eigenen Werten und Zielen. Die Feen lehnen die Magie ab und glauben an die Götter der Natur. Als eines Tages Krieg über die Berge hereinbricht, muss Eryn um seine Heimat kämpfen. Doch er wird gefangen genommen und in die Tieflande verschleppt. Dort finden Magier durch Zufall heraus, dass in ihm starke Kräfte schlummern, und er wird Anfangs gegen seinen Willen ausgebildet. Doch schon bald eröffnet sich ihm eine ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks