Sigrid Laube , Monika Zünd Erklär mir deinen Glauben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erklär mir deinen Glauben“ von Sigrid Laube

Wieso gibt es das Alte Testament bei den Juden und bei den Christen? Warum tragen muslimische Frauen meist ein Kopftuch? Wer war Siddharta und welche Bedeutung hatte er für den Buddhismus? Und was hat Yoga mit Religion zu tun?
In diesem umfangreichen Buch werden die fünf großen Religionen von Kindern für Kinder vorgestellt. Sie erzählen über die wichtigsten Rituale, Feste und Glaubensinhalte und zeigen, dass es Unterschiede, aber auch viele Gemeinsamkeiten zwischen den einzelnen Glaubensrichtungen gibt.

Stöbern in Kinderbücher

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Charmante Szenerie und Charaktere

Lese_Hamster

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Wie gewohnt eine wunderbare UFF-Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Monsternanny - Eine ungeheuerliche Überraschung

Eine monstermäßig starke und fantasievolle Geschichte von Freiheit, Mut, Miteinander, Füreinander und Verantwortung.

BookHook

Nevermoor

Wenn Wunder, Flüche, Raben und eine Morrigan zusammentreffen ergibt das ein zauberhaftes Buch! Ich liebe es! ♥️

Lily911

PALADERO - Die Reiter des Donners

Ein super spannender, energiegeladener reihenauftakt. Warte schon süchtig auf Teil 2.

Sternchenschnuppe

Wortwächter

Während der gesamten Geschichte, kommt man als Wort- und Buchliebhaber auf jeden Fall auf seine Kosten.

Ladylike0

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Erklär mir deinen Glauben" von Sigrid Laube

    Erklär mir deinen Glauben

    WinfriedStanzick

    15. June 2011 um 14:27

    Dieses Buch der im Jahr 2007 früh verstorbenen österreichischen Schriftstellerin Sigrid Laube ist 6 Jahre nach seinem ersten Erscheinen in diesem Jahr vom Annette Betz Verlag wieder aufgelegt worden. Und das ist gut so, denn es ist nötiger denn je, dass Kinder schon früh nicht nur ihre eigene Religion kennen lernen, sondern auch die wichtigen anderen. Nur so werden die nächsten Generationen dialogfähig. Nur das Unwissen und die Vorurteile nähren die Ressentiments und ihre oft verhängnisvollen Folgen. Sigrid Laube hat sich eine imaginäre Schulklasse ausgedacht, in der es tatsächlich Kinder aus allen fünf Weltreligionen gibt. Katja ist Christin, Simon ist Jude, Ali ein Muslim. Lhalita ist eine Hindu und Sonam ein Buddhist. Ihr Lehrer hatte einige Tage zuvor jedem von ihnen denselben Vorschlag gemacht: „Keinen langen Vortrag, aber wenn du uns eine kurze Übersicht über deine Religion geben könntest, wäre das nicht schlecht.“ Und da beginnen sie schon einmal zu üben. Simon, der die älteste Religion vertritt, das Judentum, beginnt. Natürlich wollen die anderen Kinder Fragen stellen, sie ziehen immer wieder Vergleiche, schaffen Bezüge zu ihrer eigenen Religion, was sich ähnelt, was sich unterscheidet, und so sind sie das ganz Buch über – die anderen kommen auch dran – in einem fruchtbaren Gespräch und lebendigen Dialog, so wie es den Erwachsenen gut anstehen würde. Dass selbst größere Kinder niemals so differenziert über ihren eigenen Glauben sprechen können, tut hier nichts zur Sache. Wichtig ist, dass es Sigrid Laube hier gelungen ist, wichtige religionsgeschichtliche und theologische Informationen und Grundbegriffe, zentrale Glaubensinhalte und Riten der jeweiligen großen Weltreligionen darzustellen, aus dem Mund von Kindern, für Kinder. Ein wichtiges, ein gutes Buch, das so manchem Religionspädagogen gute Dienste leisten kann.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.