Sigrid Lenz back to past: zurück zu dir

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „back to past: zurück zu dir“ von Sigrid Lenz

Als er nach Jahren in seine Heimatstadt zurückkehrt, trifft Gabriel ausgerechnet auf Christian, einen Freund aus seiner Jugendzeit. Nach einer stürmischen ersten Begegnung drängen sich Erinnerungen an ungelöste Fragen und verwirrende, verleugnete Gefühle in den Vordergrund. Die Situation spitzt sich zu, bis Unerwartetes geschieht. (Quelle:'Flexibler Einband/01.11.2012')

Dieses Buch hat nur wegen der wunderbaren Bonusgeschichte "Alpha/Omega" von mir 4 Sterne bekommen. Die Hauptgeschichte war eher Durchschnitt

— Ehlena
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "back to past: zurück zu dir" von Sigrid Lenz

    back to past: zurück zu dir

    JulesB

    23. February 2014 um 16:56

    Gabriel flüchtet vor seinen Ex in seine Heimatstadt und trifft dort seinen alten Jugendfreund Christian wieder. Nach einer heißen Nacht, versuchen die Beiden, ihre zerbrochene Freundschaft zu kitten und merken dabei nicht, dass sie eigentlich mehr miteinander verbindet, als nur Freundschaft. Doch das ist nicht das einzige Problem, denn Gabriels Ex sucht noch immer nach ihm. Das Buch besticht durch seine Zielgruppe. Obwohl ich es eher Erwachsenen empfehlen würde, kann es durchaus von Jugendlichen gelesen werden. An sich aht das Buch einen schönen Schreibstil und eine durchschnittliche Liebesgeschichte, die ziemlich alltäglich wirkt und somit viele Leser ansprechen wird. Am Ende finde ich es ein wenig zu dramatisch, aber das ist auch Geschmackssache. Schön sind vor allem die erotischen Inhalte und die Tatsache, dass es am Ende noch eine Bonusstory gibt. Eine ausführlichere Rezension findet ihr auf: www.julesbunteweltderbuecher.blogspot.de

    Mehr
  • Eine wundervolle Liebesgeschichte mit einem holprigen Start und einer brandheiße Bonusstory

    back to past: zurück zu dir

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. May 2013 um 17:26

    Inhalt: Gabriel und Christian waren als Jugendliche eng befreundet bis es zum Bruch kam und Gabriel mit seinen Eltern wegzog. Jahre später zieht Gabriel zurück in seine Heimatstadt. Frisch getrennt und noch nicht wieder heimisch macht er sich am ersten Tag zu einem Spaziergang auf und wird plötzlich vom Regen überrascht. Auf der Suche nach einem Unterschlupf sieht er Licht im Jugendzentrum. Und dort findet er nicht nur ein trockenes Plätzchen sondern auch Christian. Die beiden werden von ihren Gefühlen überrannt stürzen sich in Sex ohne Verpflichtungen. Doch so einfach ist das nicht, denn in Christian entbrennen bald alte Gefühle, Leidenschaft und Liebe, doch Gabriel ist noch nicht bereit sich wieder auf eine neue Beziehung einzulassen. Doch nicht nur diese Uneinigkeit bedroht die zarten Bande, sondern auch Gabriels Ex, der das Ende der Beziehung nicht akzeptieren kann. Meinung: Anfangs bin ich nur ganz schwer in die Geschichte rein gekommen. Alles ging so schnell. Die erste Begegnung, der erste Sex. Ich bin ja ein absoluter Fan von sehr direkten und wenig ausschweifenden Geschichten, war ich doch sehr erstaunt wie fix das alles hier ging. Und ich hätte mir noch ein paar Seiten mehr gewünscht. Doch dann wurde ich belohnt mit einer wirklich schönen Geschichte und einem hollywoodreifen Ende. Gabriel und Christian sind beide unheimlich liebenswert, wobei mir Christian noch einen Tick mehr ans Herz gewachsen ist. Dazu kommen noch Gabriels Nachbarn, die schnell zu guten Freunden werden und sich nur zu gerne in sein Leben einmischen und Christians Chef Felix, der Christian mehr zutraut als diesem lieb ist und natürlich Gabriels Ex, der auf Krawall gebürstet ist. Hier wird vor allem auf Gefühl gesetzt und der Sex eher dezent in die Geschichte eingebaut. Insgesamt eine liebevolle und sehr warme Geschichte über zwei ehemalige Freunde, die zu Liebenden werden. Was mich total überrascht hat, war die Bonusstory ”Instinkt – Eine Alpha/Omega Geschichte”. Wow!!! Die hat mich wirklich umgehauen. Leon ist ein Omega-Männchen und gerade in seiner Paarungsphase, leider hat er vergessen seine Medikamente zu nehmen, die seinen Duft unterdrücken. Doch zu spät, Alpha-Männchen Patrick hat ihn schon gewittert. Was dann folgt ist mehr als heiß. Denn die beiden können nicht mehr ohne einander, allerdings ist eine Beziehung zu einem Omega für einen Alpha undenkbar. Doch Liebe findet einen Weg, auch wenn dieser unglaublich schwierig ist. Die Bonusstory ist genial und hat eigentlich die Hauptgeschichte “back to past. zurück zu dir” in den Schatten gestellt. Leon und Patrick sind einfach nur heiß, heißer, am heißesten… Da kann man nur in Flammen aufgehen! Fazit: Ein etwas holpriger Start für eine wundervolle Liebesgeschichte mit einer heißen Bonusstory der Extraklasse.

    Mehr
  • Buchverlosung: gay romance - back to past

    back to past: zurück zu dir

    callisto24

    Zum Giveaway auf Goodreads: http://www.goodreads.com/author_blog_posts/3239128-buch-verlosung-book-giveaway verlose ich auch hier 3 Exemplare der Print-Ausgabe von Dead Soft an gay romance Leser.  ;)
    Meldet Euch einfach per pm. ;)
    Liebe Grüße


    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks