Sigrid Nesterenko Hilfe bei CRPS

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hilfe bei CRPS“ von Sigrid Nesterenko

Neben den in diesem Buch ausführlich beschriebenen Behandlungsmöglichkeiten des Morbus Sudeck gibt es eine spezielle Methode, die bei einem stark ausgeprägten Krankheitsbild in Frage kommen kann. Hierbei geht es um eine Blockade der Nerven, die mit einer Injektion an einem Nervenknotenpunkt oder am Armnervengeflecht durchgeführt wird. Diese Therapie verfolgt das Behandlungsziel, den Schmerz möglichst vollständig auszuschalten. Damit Sie sich einen seriösen Überblick über die vielen Therapiemöglichkeiten bei Morbus Sudeck verschaffen können, haben wir zusammen mit zahlreichen Experten einen umfangreichen und wertvollen Ratgeber geschaffen, der nur ein Ziel hat: Ihnen endlich wieder spürbar mehr Lebensqualität zurück zu geben. DAS INHALTSVERZEICHNIS: - Vorwort - CRPS, Morbus Sudeck, Sudeck-Syndrom - was ist das? - CRPS der Hände und Unterarme - CRPS am Fuß und Bein - Ursachen - Diagnose - Anamnese - Körperliche Untersuchung - Bildgebende Diagnosemethoden - Röntgen - Skelett-Szintigraphie - Thermographie - Schweißsekretionsmessung - Magnetresonanztomographie (MRT) - Differentialdiagnose - Der steinige Weg bis zur Diagnose - Die wichtigsten Symptome im Überblick - Schmerzen - Kribbeln - Schwellungen - Temperaturschwankungen - Hautveränderungen - Haar- und Nagelveränderungen - Schwitzen - Bewegungseinschränkung - Muskelkrämpfe und spasmen - Motorische Störungen - Krankheitsverlauf und Stadien - Stadium 1 (Stadium der Hyperämie) - Stadium 2 (Dystophie) - Stadium 3 (Atrophie) - Prognose und Langzeitfolgen bei CRPS - Schmerzen - das Hauptsymptom bei CRPS - Was sind Schmerzen? - Schmerzempfinden - Kombination des körperlichen und seelischen Schmerzerlebens - Akute Schmerzen - Chronische Schmerzen - Schmerzen bei CRPS - Wetterabhängige Schmerzveränderung - Schmerzreduzierung - Schmerzmedizin - Schmerzklinik - Ambulante Behandlung - Tagesklinische Behandlung - Stationäre Behandlung - Schmerzmanagement ist nicht immer von Erfolg gekrönt - Das Leben mit den Schmerzen - Situation der Versorgung von Schmerzpatienten in Deutschland - CRPS-Behandlung entsprechend der Krankheitsstadien - Stadium 1 - Stadium 2 - Stadium 3 - Medikamentöse Behandlung - Entzündlich bedingte Schmerzen - Antidepressiva - Linderung der Schmerzen und Schwellung - Medikamente zur Muskelentspannung - Betäubungsmittel - Antiepileptika - Nervenblockade durch Lokalanästhesie - 3-Stufenplan der Weltgesundheitsorganisation (WH0) - Mögliche Nebenwirkungen der Medikamente - Hände weg von medikamentöser Selbstbehandlung - Bewegung bei CRPS - Physiotherapie - Krankengymnastik - Lymphdrainage und weitere physikalische Maßnahmen - Bäder und Hydroanwendungen - Bobath-Therapie - Spiegeltherapie - Ultraschalltherapie - Zilgrei-Übungen - Gymnastische Übungen für Zuhause - Ergotherapie - Aquatherapie - Naturheilkundliche Therapiemöglichkeiten - Akupunktur - Biofeedback - Blutegeltherapie - DENAS-Therapie - Feldenkrais-Therapie - Hochtontherapie - Homöopathie - Magnetfeldtherapie - Neuraltherapie - Osteopathie - Redox Signal Moleküle - Transkutane Elektrische Nervenstimulation (TENS) - Ernährung bei CRPS - Kaffee und Koffein - Lebensmitteltabellen - Empfehlenswerte Lebensmittel - Entzündungsfördernde Lebensmittel - Psychotherapie als unterstützende Maßnahme - Stationäre Rehabilitationsmaßnahmen - eine Kur bei CRPS - Hilfe für den CRPS-Alltag - Was Sie selbst tun können - Tipps von Betroffenen - Das Leben mit CRPS - Fehlendes Verständnis der Mitmenschen - Unzureichende Unterstützung der Ärzte - Das Zuhause wird zur Apotheke - Schlafen - Beruf - Freizeitaktivitäten - Unterstützung durch die Mitmenschen - Der erschwerte Alltag - Sport - geht das bei CRPS? - Selbsthilfegruppen . Hilfe durch Gleichgesinnte - Tipps für Angehörige - Schwerbehinderung - Erwerbsunfähigkeitsrente - CRPS bei Kindern - Umgang mit den Schmerzen bei Kindern - CRPS in der Schwangerschaft - Erfahrungsbericht von Birgit - Erfahrungsbericht von Bettina - Fazit - Adressen Schmerzkliniken - Hinweise für den Leser

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen