Sigrid Neureiter

(52)

Lovelybooks Bewertung

  • 55 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 5 Leser
  • 36 Rezensionen
(30)
(13)
(6)
(3)
(0)
Sigrid Neureiter

Lebenslauf von Sigrid Neureiter

Sigrid Neureiter wurde in Salzburg geboren und hat an der dortigen Universität Germanistik studiert. Nach Jahren als Journalistin betreibt sie heute eine eigene PR-Agentur in Wien. Als Tochter einer Innsbruckerin hat sie in ihrer Jugend viel Zeit in Tirol und Südtirol verbracht, wohin sie auch heute immer wieder gerne zurückkehrt. "Burgfrieden - Ein Südtirolkrimi" ist ihr erster Kriminalroman.

Bekannteste Bücher

Dolomitenrot

Bei diesen Partnern bestellen:

Kurschattenerbe

Bei diesen Partnern bestellen:

Burgfrieden

Bei diesen Partnern bestellen:

Burgfrieden

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Sigrid Neureiter
  • Ein Symposion sorgt für Aufregung ...

    Kurschattenerbe

    Bellis-Perennis

    10. July 2016 um 11:45 Rezension zu "Kurschattenerbe" von Sigrid Neureiter

    Die österreichische Autorin entführt ihre Leser abermals in die malerischen Berge von Südtirol, genauer gesagt rund um Meran. Meran ist als Kurstadt seit alters her bekannt, sodass der Titel „Kurschattenerbe“ nicht von ungefähr kommt.Jenny Sommer, ihr Doktorvater Arthur Kammelbach und sein Assistent Lenz Hofer organisieren ein Symposion zu Ehren des Minnesängers Oswald von Wolkenstein. Mit dabei die russische Oligarchin Kataryna mit Tochter und Liebhaber sowie zwei Bodygards. Kataryna ist Mäzenin der Veranstaltung und hat einige ...

    Mehr
    • 4
  • Walther von der Vogelweide ist immer für einen Krimi gut

    Burgfrieden

    Bellis-Perennis

    03. July 2016 um 11:11 Rezension zu "Burgfrieden" von Sigrid Neureiter

    Autorin Sigrid Neureiter entführt ihre Leser in das von Burgen geprägte Südtirol.Ein altes Pergament mir Versen des Dichters Walther von der Vogelweide soll auf Burg Runkelstein gefunden worden sein. Doch ist das vergilbte Stück Tierhaut auch wirklich echt?Um das herauszufinden, ersucht Burgdirektor Blasius Botsch, seinen alten Studienkollegen und Freund Arthur Kammelbach um Hilfe. Der trommelt einige seiner ehemaligen Studenten zusammen und reist mit großem Gefolge an. Mit dabei auch Mordred, sein etwas eigenwilliger Neffe, die ...

    Mehr
    • 4
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
  • Wer hat Konrad Saltner ermordet?

    Dolomitenrot

    Bellis-Perennis

    21. December 2015 um 08:12 Rezension zu "Dolomitenrot" von Sigrid Neureiter

    Die Autorin lässt Jenny Sommer und Lenz Hofer im nunmehr dritten Fall wieder gemeinsam mit Commissario Aldo Klotz ermitteln. Eigentlich sind ja alle drei auf Urlaub im schönen Völs, als Jenny und Lenz über die Leiche eines Mannes stolpern. Klotz wird vergattert die Ermittlungen zu führen, erhält aber keinerlei Unterstützung seiner Dienststelle, da man sich im Ferragosto, der Haupturlaubszeit von Italien befindet. Notgedrungen nimmt er die Hilfe von Jenny und Lenz in Anspruch. Ein bisschen auch deswegen, weil die beiden ...

    Mehr
  • Sigrid Neureiter - Burgfrieden (Ein Südtirol-Krimi)

    Burgfrieden

    Perle

    08. December 2015 um 21:33 Rezension zu "Burgfrieden" von Sigrid Neureiter

    Klappentext: HANDGESCHRIEBEN Auf der mittelalterlichen Burg Runkelstein bei Bozen wird eine alte Handschrift entdeckt. Mutmaßlicher Verfasser: der deutsche Dichtersänger Walther von der Vogelweide. Kaum aufgetaucht, verschwindet das Dokument wieder. PR-Beraterin Jenny Sommer wird zur Detektivin wider Willen. Ihre Suche nach dem wertvollen Manuskript gerät zu einer abenteuerlichen Jagd quer durch Bozen bis ins Weindorf St. Magdalena und auf den Hausberg Ritten ... Die Suche nach einer Originalhandschrift von Walther von der ...

    Mehr
  • Hotelneubau in den Dolomiten

    Dolomitenrot

    gaby2707

    Rezension zu "Dolomitenrot" von Sigrid Neureiter

    PR-Beraterin Jenny Sommer aus Wien und ihr Freund Lenz Hofer, Assistent am Germanistikinstitut in Salzburg genießen ihre gemeinsame Zeit bei der Erforschung der sagenumwobenen Figur König Laurins und seinem verfluchten Rosengarten. Auf einer Entdeckungstour im Naturpark Schlern-Rosengarten stoßen sie auf einen Toten, der sich unter den Dorfbewohnern keiner großen Beliebtheit erfreut hatte. Sein Vorhaben auf dem Grund der Rosenberghütte ein Hotel zu bauen und dorthin eine neue Straße führen zu lassen, stößt auf wenig Gegenliebe. ...

    Mehr
    • 4

    SigridNeureiter

    10. November 2015 um 10:58
  • Dolomitenrot

    Dolomitenrot

    Nik75

    29. July 2015 um 23:05 Rezension zu "Dolomitenrot" von Sigrid Neureiter

    Dolomitenrot ist mittlerweile Sigrids dritter Krimi, der wie auch die anderen Krimis, seinen Schauplatz im wunderschönen Südtirol hat. Es ist schön auch in diesem Teil wieder auf bekannte Gesichter zu treffen. Wir treffen wieder auf Jenny Sommer und Lenz Hofer, die durch Zufall zu Ermittlern werden, auf Lenz Chef Arthur Kammelbach und auf Kommissar Aldo Klotz. Es ist schön in einer Krimiserie immer wieder auf dieselben Personen zu treffen. Es fühlt sich für mich an, als würde man auf gute alte Bekannte treffen. Man ist gleich ...

    Mehr
  • Kurschattenerbe

    Kurschattenerbe

    manu1983

    13. February 2014 um 20:48 Rezension zu "Kurschattenerbe" von Sigrid Neureiter

    Der Klappentext hat mich neugierig auf den Inhalt gemacht. Auch das Cover hat mich angesprochen. Zu sehen ist im Hintergrund ein Gebäude. Ich vermute, es handelt sich hierbei um das Schloss, um das es auch in der Geschichte geht. Im Vordergrund ist ein Gewässer zu erkennen. Während eines Symposiums verschwindet ein Wissenschaftler. Jenny Sommer ist PR-Beraterin und Hobbydetektivin und beginnt auf eigene Faust nach dem verschollenen Wissenschaftler zu suchen. Zur selben Zeit kommt ein Instrument abhanden, wodurch eine weitere ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Kurschattenerbe" von Sigrid Neureiter

    Kurschattenerbe

    SigridNeureiter

    zu Buchtitel "Kurschattenerbe" von Sigrid Neureiter

    Liebe Leserin, lieber Leser, die Leserunde zu meinem Debüt-Krimi „Burgfrieden“ hat mir im Vorjahr viel Freude bereitet. Daher starte ich zu meinem neuen Kriminalroman „Kurschattenerbe“ nun ebenfalls eine Leserunde. Worum geht es? „Kurschattenerbe“ spielt wie mein erstes Buch in Südtirol. Schauplatz sind Meran und das Schloss Tirol. Dort wird ganz in der Nähe ein Heimatmaler ermordet. Als meine Hobbydetektivin Jenny Sommer zu einem Symposium über den Minnesänger Oswald von Wolkenstein in Meran eintrifft, ahnt sie zunächst nichts ...

    Mehr
    • 319
  • Ein schiffbrüchiger Minnesänger, ein ermordeter Maler und ein geheimnisvolles Bild

    Kurschattenerbe

    Cappuccino-Mama

    09. December 2013 um 17:47 Rezension zu "Kurschattenerbe" von Sigrid Neureiter

    Nach ihrem Debüt-Krimi BURGFRIEDEN, den die Autorin Sigrid Neureiter im letzten Jahr veröffentlichte, erschien nun ein, von mir sehnlichst erwarteter neuer Krimi, der den Titel KURSCHATTENERBE trägt. Der Handlungsort befindet sich auch diesmal wieder in Südtirol, genauer gesagt ist Meran und seine Umgebung diesmal der Schauplatz des Geschehens. Das Cover / Ausstattung: Auch diesmal wurde das Titelbild wieder sehr gut ausgewählt – passend zum Handelsort. So ist im Vordergrund die Passer zu sehen, der Fluss, der durch Meran fließt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks