Sigrid Wagner Das Problem sind die Lehrer

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Problem sind die Lehrer“ von Sigrid Wagner

Die Bildungskatastrophe beginnt im Lehrerzimmer. Über den Erfolg von Schülern entscheiden nicht Unterrichtsformen oder Lehrmaterialien, sondern die Lehrer. Lehrer schaffen mit Machtspielen ein Klima der Angst, das nachhaltiges Lernen konterkariert. Selbständiges Denken, Debattenfähigkeit und Phantasie werden nicht gefördert und sind nicht erwünscht. In Deutschlands Lehrerzimmern herrschen Inkompetenz, Neid und Machtmissbrauch. In der Bildungsdebatte wird über formale Fragen gestritten, anstatt das zentrale Problem zu diskutieren: die falsche Ausbildung ungeeigneter Lehramtsstudenten. Soziale Ungleichheit und Geschlechterungerechtigkeit in den Klassen werden nicht bekämpft, sondern zementiert. Der Beamtenstatus gehört abgeschafft. Neue Lehrer braucht das Land! Und die brauchen mehr Wertschätzung.

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen