Sigurd Göttlicher Die Gebote der Wüste

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Gebote der Wüste“ von Sigurd Göttlicher

Vielleicht war die Entstehung und Übergabe der Gesetzestafeln mit den Zehn Geboten durch Moses an das Volk der Israeliten in der Wüste Sinai am Mosesberg tatsächlich so, wie es in dem US-Film „Die Zehn Gebote“ geschildert wird. Vielleicht. Doch auch ganz andere Entstehungs-Szenarien sind denkbar. Die auf den Tafeln aufgezeichneten Ver- und Gebote sind mit großer Wahrscheinlichkeit vergleichbar auch in anderen Völkern und Kulturen entstanden. Ich darf hier zum Beispiel an die Gesetzesstele des babylonischen Königs Hammurabi (auch Hammurapi) aus dem 18./17. Jahrhundert vor Christi Geburt erinnern, die sehr detailliert das Zusammenleben der Menschen regeln sollte. Das Original, der „Codex Hammurapi“ auf einer Diorit-Stele, ist im Louvre in Paris zu bestaunen. Vielleicht sind die „Zehn Gebote“ des Auserwählten Volkes Israel aber auch auf ganz natürliche Weise entstanden völlig unspektakulär, wer weiß! Sigurd Göttlicher

Stöbern in Historische Romane

Die schöne Insel

Schön erzählte exotische Geschichte.

Svensonsen

Marlenes Geheimnis

Ein bewegender Familienroman, der ein wichtiges Kapitel der deutsch-tschechischen Geschichte aufgreift.

ConnyKathsBooks

Möge die Stunde kommen

Neues von den Familien Clifton und Barrington

Langeweile

Das Erbe der Tuchvilla

Geniale Fortsetzung. Die Geschichte nimmt einem mit in eine vergangene Zeit. Hoffentlich erscheint auch ein Teil 4 der Geschichte.

Murmeli

Nachtblau

historisch angehauchter Roman um die Entstehungsgeschichte des bekannten Delfter Porzellans

TeleTabi1

Der Jasmingarten

der Fokus liegt hier leider zu sehr auf geschichtliche und politische Ereignisse, als auf der eigentlichen Handlung

Engel1974

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen