Silke Kasamas Gänseblümchen hat Gänsehaut

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gänseblümchen hat Gänsehaut“ von Silke Kasamas

Humorvoll bis satirisch, manchmal nachdenklich oder auch romantisch: Das Leben schreibt bekanntlich die schönsten Geschichten. Diese Erfahrung machen auch die Heldinnen dieser zwölf charmanten Kurzgeschichten. Was tut man, wenn der Körper nicht kann, was das Yogalehrbuch verlangt? Wie verhält man sich, wenn das Blind Date einen unerwarteten Verlauf nimmt? Schlägt man dem Märchenprinzen die Tür vor der Nase zu, nur weil man in Puschen und Pyjama nicht die beste Figur abgibt? Der Alltag hält so manches Fettnäpfchen bereit, aber auch einige Sahnestücke. Tina, Jassi und Co. erleben hautnah, welche unvorhergesehenen Wendungen das Leben nehmen kann, wenn das Herz dem Kopf vorauseilt.

Stöbern in Humor

Gustaf Alter Schwede

Halbwegs skurril-originelle Geschichte

Soeren

Loving se Germans

Mehr als eine banale Schauspielerbiografie. Fulton-Smiths Erstling unterhält formidabel, ohne zu langweilen.

seschat

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schmunzelfaktor hoch!

    Gänseblümchen hat Gänsehaut
    Lesemama1970

    Lesemama1970

    07. December 2016 um 20:06

    Gänseblümchen hat Gänsehaut ist im September 2015 von Silke Kasamas beim Thekla Verlag als Auflage: 2 erschienen.   Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe beworben wird.   Klappentext: Humorvoll bis satirisch, manchmal nachdenklich oder auch romantisch: Das Leben schreibt bekanntlich die schönsten Geschichten. Diese Erfahrung machen auch die Heldinnen dieser zwölf charmanten Kurzgeschichten. Was tut man, wenn der Körper nicht kann, was das Yogalehrbuch verlangt? Wie verhält man sich, wenn das Blind Date einen unerwarteten Verlauf nimmt? Schlägt man dem Märchenprinzen die Tür vor der Nase zu, nur weil man in Puschen und Pyjama nicht die beste Figur abgibt? Der Alltag hält so manches Fettnäpfchen bereit, aber auch einige Sahnestücke. Tina, Jassi und Co. erleben hautnah, welche unvorhergesehenen Wendungen das Leben nehmen kann, wenn das Herz dem Kopf vorauseilt.   Meine Meinung: Die Kurzgeschichten in diesem Büchlein sind wirklich originell. Man hat etwas zum Schmunzeln und zum Nachdenken. Bei manchen Geschichten, hätte ich mir gewünscht, dass sie weiter gehen. Die Rezepte am Ende einer jeden Geschichte geben dem Buch das besondere Etwas. Ein schönes Buch für zwischendurch. Das Buch ist kleiner als andere Bücher, deshalb ist auch die Schrift leider etwas klein. Mich hat das Buch prima unterhalten. Von mir bekommt es 4,5 Sterne.

    Mehr
  • Frauen mitten im Leben

    Gänseblümchen hat Gänsehaut
    monja1995

    monja1995

    07. August 2016 um 11:15

    KurzgeschichtenDer Klappentext beginnt mit dem Satz „Humorvoll bis satirisch, manchmal nachdenklich oder auch romantisch“Dieser Satz ist für dieses Buch über Frauen, die mitten im Leben stehen und doch so manche Katastrophe überstehen, perfekt gewählt.Sei es die eine, die endlich mal wieder einen Wellnesstag einlegen möchte und dauernd dabei gestört wird und letztendlich ihrem Traummann mit ihrer Schokomaske im Gesicht gegenüber steht, oder diejenige, die den Garten ihrer Freundin auf Vordermann bringt und dabei den falschen Garten zu einer Traumoase macht, oder die gestresste Businessfrau, die sich mehr Ruhe gönnen sollte und im Yogakurs landet, sowie viele andere Frauen, die in dieser Sammlung aus Kurzgeschichten erscheinen.Kurzgeschichten waren bisher nicht mein Ding. Ich liebe es, in „richtige“ Bücher einzutauchen und mich tagelang im Geschehen aufzuhalten. Dieses Buch von Silke Kasamas hat mich jedoch davon überzeugt, dass es mir auch richtig Spaß machen kann, Kurzgeschichten zu lesen. So manches Mal brach ich in schallendes Gelächter aus, schmunzelte und grinste über die Protagonistinnen, von denen mir jede einzelne auf ihre Weise ans Herz wuchs.Die Autorin schafft es, auf wenigen Seiten Begeisterung zu wecken und gespannt auf die nächste Geschichte zu machen. Sie verfügt über eine herrlich lockere und freche Ausdrucksweise, sodass ich eine wahre Freude am Lesen hatte.Sie wählte zum Einstieg in diese Kurzgeschichtensammlung Einsteins Satz„Kreativität ist Intelligenz, die Spaß macht“Ja, Kasamas ist kreativ und sie vermittelt Spaß am Lesen.Der Aufbau ihrer Geschichten ist logisch nachvollziehbar und vor allem kann ich mir vorstellen, dass es bei manchen Frauen im Leben genau so abgeht. Traurige Szenen gibt es nicht, daher ist dieses Buch das perfekte Werk um abzuschalten und einfach nur mit einem kleinen Tick Schadenfreude das Leben anderer Revue passieren zu lassen.Titel und Cover sind perfekt gewählt und zaubern dem Leser schon im Laden ein Lächeln ins Gesicht.Guten Gewissens spreche ich „Gänseblümchen hat Gänsehaut“ meine 100%ige Empfehlung aus.

    Mehr