Silke Kleemann

 5 Sterne bei 6 Bewertungen

Alle Bücher von Silke Kleemann

Neue Rezensionen zu Silke Kleemann

Neu

Rezension zu "Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte" von Silke Kleemann

Käpten Lollebacke und die schwimmende Landratte
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Der achtjährige Piet ist ganz stolz auf sein neues Piratenbild, das er zusammen mit seinem Onkel gemalt hat. Als er am nächsten Morgen aufwacht, sind kleine, nasse Fußspuren unter seinem Hochbett, genau neben dem neuen Bild. Da ist doch tatsächlich der kleine Piratenkapitän aus dem Bild zu ihm ins Zimmer gelaufen. Käpten Lollebacke erzählt ihm vom Garstigen Gerd, der sein Schiff gestohlen hat, um Lollebackes Schatz zu finden. Piet verspricht ihm zusammen mit seinen Freunden zu helfen. Ein aufregendes Piratenabenteuer beginnt...

Käpten Lollebacke und die schwimmende Landratte ist ein klasse Kinderbuch mit einer Handlung, die Kinder - und auch die Mama - begeistert. Durch den flüssigen, klaren Schreibstil ist das Buch sehr angenehm zu lesen. Der Leser ist sofort mit Käpten Lollebacke in der Geschichte dabei. So muss für mich ein gutes Kinderbuch aussehen, das die jungen Leser auch gerne öfter in die Hand nehmen.

Dazu tragen natürlich auch die außergewöhnlich schön und liebevoll gestalteten Illustrationen. Farbenfroh und absolut kindgerecht gestaltet. Spitze!

Fazit: ein klasse Kinderbuch für kleine Piratenfans mit außergewöhnlich schönen Illustrationen

Kommentieren0
30
Teilen

Rezension zu "Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte" von Silke Kleemann

Spannendes Piratenabenteuer für Erstleser
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Piet staunt nicht schlecht, als er an einem Ferientag aufwacht und auf dem Piratenbild, das er tags zuvor mit seinem Onkel gemalt hat, kleine nasse Fußspuren sieht, die sogar auf dem Boden weitergehen. Kurz darauf entdeckt er das klitzekleines Männchen zu dem die Abrücke gehören und macht dadurch die Bekanntschaft mit niemand geringerem als Käpten Lollebacke, der ein waschechter Pirat ist. Doch Käpten Lollebacke ist nicht zufällig bei Piet gelandet, sondern benötigt dringend seine Hilfe, denn sein Widersacher, der Garstige Gerd, hat ihm sein Piratenschiff geklaut und ist damit prompt in See gestochen, auf der Suche nach Lollebackes Schatz. Piet und seine Freunde, die selbst riesige Piratenfans sind, müssen da natürlich nicht lange überlegen und beschließen, ihrem neuen Freund zu helfen, sein Schiff zurückzuerobern.

Das Kinderbuch "Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte" bekommt von mir fünf Sterne. Für Leseanfänger ist dieses Abenteuer, bei dem man sich gemeinsam mit Lollebacke, Piet und seinen Freunden Marco, Hibbi und dessen Schwester Mara auf eine spannende Verfolgungsjagd begibt, um Käpten Lollebackes Piratenschiff, die Schwimmende Landratte, von einem gemeinen Piraten, dem Garstigen Gerd, zurückzuerobern. In dieser Geschichte kommt der Humor auf jeden Fall nicht zu kurz, sei es durch den exzentrischen Piratenkapitän mit seiner Liebe zu Eiern, - egal in welcher Form, ob Spiegelei, Rührei oder frisch vom Huhn - die einfach nur zum Schmunzeln ist oder mittels den lustigen Namen: Allen voran kann man hier Käpten Lollebacke und seine Schwimmende Landratte anführen, aber auch das Dorf Bleibehier auf seiner kleinen Insel darf nicht unerwähnt bleiben. Die vielen bunten Illustrationen von Susanne Göhlich erhöhen das Lesevergnügen zusätzlich. Das spannende und kindgerecht erzählte Piratenabenteuer "Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte " ist nicht nur für kleine, sondern auch für große Piraten geeignet und eignet sich perfekt für spaßige Vorleseabende mit der ganzen Familie oder auch für Erstleser ab der zweiten Klasse.

Kommentieren0
101
Teilen
-Favola-s avatar

Rezension zu "Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte" von Silke Kleemann

Ein Vorlesetipp für Jungs und Mädchen!
-Favola-vor 3 Jahren

Nur gut, dass der Piratenfan Piet da winzige Abdrücke von blossen Füssen auf dem gemalten Bild entdeckte. Und zu seiner Überraschung schien die Spur über die Zeichnung hinaus bis zu seinem Bett zu gehen. So macht er die Bekanntschaft mit Käpten Lollebacke, dem sein Piratenschiff vom garstigen Gerd gestohlen wurde. Nun ist er auf der Suche nach Hilfe und Piet, seine Freunde Marco und Hibbi und dessen kleine Schwester Mara stürzen sich ins Abenteuer.

Schon von der ersten Seite an ist man von der Geschichte gefesselt, denn sie ist sehr fantasievoll und spricht die Kinder sofort an. Wer wünscht sich nicht einen Piraten, der aus der eigenen Zeichnung herauskommt und einen dann auf die Pirateninsel 'entführt'?

Der Schreibstil ist dem Alter gerecht angepasst und lässt sich leicht lesen. Das Piratenabenteuer ist spannend, enthält eine gute Portion Humor und auch süsse fantastische Tiere fehlen nicht. Durch die schön grosse Schrift eignet sich Käpten Lollebacke zum Selberlesen, aber vor allem auch zum Vorlesen, denn er beschert der ganezn Familie bestimmt eine unterhaltsame Lesezeit.

Ganz toll ist auch die Botschaft, die hinter der Geschicht steckt: Freundschaft und ein schönes Zuhause sind wichtiger als jeder Goldschatz. Und jeder soll seinen eigenen Traum leben und hat eine zweite Chance verdient.

Die bunten Illustrationen untermauern die Geschichte schön und sind wirklich sehr kinderfreundlich.

Fazit:
"Käpten Lollebacke und die schwimmende Landratte" verhilft nicht nur Piet und seinen Freunden zu einem richtigen Piratenabenteuer. Auch die Leser werden von der witzigen und spannenden Geschichte gepackt und piratenmässig unterhalten. 
Ein Vorlesetipp für Jungs und Mädchen!

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks