Silke Kleemann , Susanne Göhlich Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte“ von Silke Kleemann

Ein spannendes, phantasievolles Piratenabenteuer für Kinder ab 6 Jahren und zum Vorlesen. Der achtjährige Piet wacht an einem Ferientag auf und staunt: Auf seinem Bett sind kleine nasse Fußspuren und tatsächlich, aus dem Bild, das er am Vorabend mit seinem Onkel gemalt hat, ist ein echter Piratenkapitän in sein Zimmer gehüpft! Käpten Lollebacke braucht Hilfe, denn sein Widersacher, der Garstige Gerd, hat ihm sein. Piratenschiff gestohlen und ist nun auf der Suche nach Lollebackes Schatz. Piet und seine Freunde lassen sich nicht zweimal bitten: Sie werden Käpten Lollebacke helfen, sein Schiff, die Schwimmende Landratte, zurückzuerobern. Mit vielen farbigen Bildern von Susanne Göhlich.

Spannendes Piratenabenteuer, das perfekt geeignet ist für spaßige Vorleseabende mit der ganzen Familie.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

"Käpten Lollebacke und die schwimmende Landratte" verhilft nicht nur Piet und seinen Freunden zu einem richtigen Piratenabenteuer.

— -Favola-

Fantasievolle Piratengeschichte, kindgerecht erzählt mit wundervollen Zeichnungen

— Buchraettin

Ein wundervolles und phantasiereiches Abenteuer für kleine und große Piraten.

— Mone80

Stöbern in Kinderbücher

Besuch Aus Tralien

Schade. Zu wirr und zu unverständlich.

BuchBiene

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Käpten Lollebacke und die schwimmende Landratte

    Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. August 2015 um 15:07

    Der achtjährige Piet ist ganz stolz auf sein neues Piratenbild, das er zusammen mit seinem Onkel gemalt hat. Als er am nächsten Morgen aufwacht, sind kleine, nasse Fußspuren unter seinem Hochbett, genau neben dem neuen Bild. Da ist doch tatsächlich der kleine Piratenkapitän aus dem Bild zu ihm ins Zimmer gelaufen. Käpten Lollebacke erzählt ihm vom Garstigen Gerd, der sein Schiff gestohlen hat, um Lollebackes Schatz zu finden. Piet verspricht ihm zusammen mit seinen Freunden zu helfen. Ein aufregendes Piratenabenteuer beginnt... Käpten Lollebacke und die schwimmende Landratte ist ein klasse Kinderbuch mit einer Handlung, die Kinder - und auch die Mama - begeistert. Durch den flüssigen, klaren Schreibstil ist das Buch sehr angenehm zu lesen. Der Leser ist sofort mit Käpten Lollebacke in der Geschichte dabei. So muss für mich ein gutes Kinderbuch aussehen, das die jungen Leser auch gerne öfter in die Hand nehmen. Dazu tragen natürlich auch die außergewöhnlich schön und liebevoll gestalteten Illustrationen. Farbenfroh und absolut kindgerecht gestaltet. Spitze! Fazit: ein klasse Kinderbuch für kleine Piratenfans mit außergewöhnlich schönen Illustrationen

    Mehr
  • Spannendes Piratenabenteuer für Erstleser

    Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. August 2015 um 19:33

    Piet staunt nicht schlecht, als er an einem Ferientag aufwacht und auf dem Piratenbild, das er tags zuvor mit seinem Onkel gemalt hat, kleine nasse Fußspuren sieht, die sogar auf dem Boden weitergehen. Kurz darauf entdeckt er das klitzekleines Männchen zu dem die Abrücke gehören und macht dadurch die Bekanntschaft mit niemand geringerem als Käpten Lollebacke, der ein waschechter Pirat ist. Doch Käpten Lollebacke ist nicht zufällig bei Piet gelandet, sondern benötigt dringend seine Hilfe, denn sein Widersacher, der Garstige Gerd, hat ihm sein Piratenschiff geklaut und ist damit prompt in See gestochen, auf der Suche nach Lollebackes Schatz. Piet und seine Freunde, die selbst riesige Piratenfans sind, müssen da natürlich nicht lange überlegen und beschließen, ihrem neuen Freund zu helfen, sein Schiff zurückzuerobern. Das Kinderbuch "Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte" bekommt von mir fünf Sterne. Für Leseanfänger ist dieses Abenteuer, bei dem man sich gemeinsam mit Lollebacke, Piet und seinen Freunden Marco, Hibbi und dessen Schwester Mara auf eine spannende Verfolgungsjagd begibt, um Käpten Lollebackes Piratenschiff, die Schwimmende Landratte, von einem gemeinen Piraten, dem Garstigen Gerd, zurückzuerobern. In dieser Geschichte kommt der Humor auf jeden Fall nicht zu kurz, sei es durch den exzentrischen Piratenkapitän mit seiner Liebe zu Eiern, - egal in welcher Form, ob Spiegelei, Rührei oder frisch vom Huhn - die einfach nur zum Schmunzeln ist oder mittels den lustigen Namen: Allen voran kann man hier Käpten Lollebacke und seine Schwimmende Landratte anführen, aber auch das Dorf Bleibehier auf seiner kleinen Insel darf nicht unerwähnt bleiben. Die vielen bunten Illustrationen von Susanne Göhlich erhöhen das Lesevergnügen zusätzlich. Das spannende und kindgerecht erzählte Piratenabenteuer "Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte " ist nicht nur für kleine, sondern auch für große Piraten geeignet und eignet sich perfekt für spaßige Vorleseabende mit der ganzen Familie oder auch für Erstleser ab der zweiten Klasse.

    Mehr
  • Ein Vorlesetipp für Jungs und Mädchen!

    Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte

    -Favola-

    29. June 2015 um 09:52

    Nur gut, dass der Piratenfan Piet da winzige Abdrücke von blossen Füssen auf dem gemalten Bild entdeckte. Und zu seiner Überraschung schien die Spur über die Zeichnung hinaus bis zu seinem Bett zu gehen. So macht er die Bekanntschaft mit Käpten Lollebacke, dem sein Piratenschiff vom garstigen Gerd gestohlen wurde. Nun ist er auf der Suche nach Hilfe und Piet, seine Freunde Marco und Hibbi und dessen kleine Schwester Mara stürzen sich ins Abenteuer. Schon von der ersten Seite an ist man von der Geschichte gefesselt, denn sie ist sehr fantasievoll und spricht die Kinder sofort an. Wer wünscht sich nicht einen Piraten, der aus der eigenen Zeichnung herauskommt und einen dann auf die Pirateninsel 'entführt'? Der Schreibstil ist dem Alter gerecht angepasst und lässt sich leicht lesen. Das Piratenabenteuer ist spannend, enthält eine gute Portion Humor und auch süsse fantastische Tiere fehlen nicht. Durch die schön grosse Schrift eignet sich Käpten Lollebacke zum Selberlesen, aber vor allem auch zum Vorlesen, denn er beschert der ganezn Familie bestimmt eine unterhaltsame Lesezeit. Ganz toll ist auch die Botschaft, die hinter der Geschicht steckt: Freundschaft und ein schönes Zuhause sind wichtiger als jeder Goldschatz. Und jeder soll seinen eigenen Traum leben und hat eine zweite Chance verdient. Die bunten Illustrationen untermauern die Geschichte schön und sind wirklich sehr kinderfreundlich. Fazit: "Käpten Lollebacke und die schwimmende Landratte" verhilft nicht nur Piet und seinen Freunden zu einem richtigen Piratenabenteuer. Auch die Leser werden von der witzigen und spannenden Geschichte gepackt und piratenmässig unterhalten.  Ein Vorlesetipp für Jungs und Mädchen!

    Mehr
  • Ein spaßiges Piratenabenteuer

    Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte

    Buchfee81

    26. May 2015 um 17:29

    Piet staunt nicht schlecht, als er eines Tages ein kleines Männlein in seinem Zimmer entdeckt, dass aus seinem gemalten Piratenbild herausgepurzelt zu sein scheint. Dieses Männlein ist kein Geringerer als Käpten Lollebacke, ein waschechter Pirat. Doch er hat ein Problem... Der garstige Gerd hat ihm sein Piratenschiff geklaut. Piet überlegt nicht lange und steht Lollebacke mit seinen Freunden hilfreich zur Seite. Gemeinsam wollen sie die Schwimmende Landratte wieder zurückerobern. "Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte" ist wirklich ein fantasievolles Abenteuerbuch. Wir waren nach ein paar Seiten in der Geschichte drin und erlebten ein spannendes Abenteuer. Die Geschichte ist kindgerecht erzählt und wird begleitet von liebevoll detaillierten Zeichnungen, die zwischendurch zum Entdecken und zu einer kurzen Pause einladen. Das Maß an Spannung ist genau richtig gewählt, so hatten meine Kinder zu keiner Zeit Angst , sondern wollten immer ungeduldig wissen, wie es weitergeht. Die Kapiteleinteilung eignet sich hervorragend zum Vorlesen und auch für Erstleser ist dieses Buch, dank der großen Schrift, hervorragend geeignet. Die Altersempfehlung ab 6 Jahren finde ich absolut angemessen. Fazit "Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte " ist ein wunderbares Kinderbuch, dass den Leser in ein spannendes Piratenabenteuer zieht. Wir haben es sehr genossen und mussten im Anschluss direkt auch ein Piratenbild malen, in der Hoffnung, ein kleines nasses Männlein würde hinausklettern ...

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1770
  • [Rezension] Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte

    Käpten Lollebacke und die Schwimmende Landratte

    Mone80

    20. April 2015 um 11:17

    Inhalt: Piet kann es nicht glauben, als er am Morgen aufwacht und nasse kleine Fußspuren unter seinem Hochbett entdeckt. Sie kommen aus dem Bild, was er mit seinem Onkel gemalt hat. Und nun steht er vor Käpten Lollebacke, einem echten Piraten. Dieser braucht Piets Hilfe, denn der Garstige Gerd hat ihm sein Schiff gestohlen. Piet ruft seine Freunde herbei und schnell steht ein Plan fest. Meine Meinung: "Käpten Lollebacke und die schwimmende Landratte" hat uns ein paar herrliche Vorlesestunden bereitet. Schon auf den ersten Seiten ist man von der Geschichte gefesselt und möchte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Die Geschichte macht einfach nur Spaß und das nicht nur den Kleinen. Auch der Vorleser hat Spaß an dieser Geschichte, man merkt nicht, wie schnell die Zeit vergeht. Unterstützt wird dies noch mit den schönen, bunten Illustrationen von Susanne Göhlich. Da Käpten Lollebacke aus einem Kinderbild entspringt, dürfen ein paar phantasievolle und wundersame Tiere nicht fehlen, die in der Geschichte ihren Platz finden. Das hat uns besonders gut gefallen und die sehr detaillierte Beschreibung lädt auch dazu ein, dass Tier mal nach zu malen. Der Schreibstil ist absolut kindgerecht und leicht zu verstehen. Mit viel Witz und einer gehörigen Portion Spannung erlebt man ein richtiges Piratenabenteuer. Doch auch die Botschaft am Ende der Geschichte ist Gold wert. Sie passt sich der Geschichte an und vermittelt so nicht direkt den erhobenen Zeigefinger. Das Buch wird ab 6 Jahren empfohlen und ich finde Altersempfehlung genau richtig. Es eignet sich super zum Vorlesen oder aber auch zum selber lesen. Die vergrößerte Schrift erleichtert letzteres auch. Fazit: Ein wundervolles und phantasiereiches Abenteuer für große und kleine Piraten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks