Silke Klein

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Noél - Die Suche

Bei diesen Partnern bestellen:

Noél

Bei diesen Partnern bestellen:

Lernsituationen gestalten Lernzirkel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Noél - Die Suche" von Silke Klein

    Noél - Die Suche
    rory77

    rory77

    09. February 2012 um 17:46 Rezension zu "Noél - Die Suche" von Silke Klein

    Inhalt in meinen Worten Noél könnte der glücklichste Halbvampir auf Erden sein: Er hat die Einsamkeit der Pyrenäen gegen ein normales Leben unter Menschen eingetauscht und sich verliebt ... aber seine Freundin Jo wurde entführt von dem mysteriösen Vampir im dunklen,langen Mantel, der auch schon Peter, Jo´s Bruder verwandelt hat. Er will sie retten, doch er weiss, dass er Hilfe braucht und nimmt Kontakt zu den Thomsons auf. Der Vampirfamilie, denen er und seine Schwester Amelie so viel verdanken. Die Lords of Fenton Ian und Askan ...

    Mehr
  • Rezension zu "Noél" von Silke Klein

    Noél
    rory77

    rory77

    Rezension zu "Noél" von Silke Klein

    Inhalt in meinen Worten Noél Dupont, der halb Mansch, halb Vampir - ein Crudus ist, lebt mit seiner Ziehmutter Amelie versteckt in den Pyrenäen. Als er durch Maggie, die ebenfalls Vampir ist, die Zivilisation kennenlernt, will er nicht mehr so isoliert leben, wie bisher und zieht mit Amelie nach Bella Coola in Kanada. Dort lernen sie Joanna kennen, die in Noél bald unbekannte Gefühle weckt und Amelie verliebt sich in Peter, der ihr so ähnlich ist. Aber es gibt auch jemanden, der in Bella Coola Angst und Schrecken verbreitet. Doch ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Noél - Die Suche" von Silke Klein

    Noél - Die Suche
    Die_Buecherfresser

    Die_Buecherfresser

    03. July 2011 um 11:25 Rezension zu "Noél - Die Suche" von Silke Klein

    "Fortsetzung entwickelt Biss, leider nicht genug …" Inhalt: Zu Beginn des zweiten Teils von Noél geht es darum, dass er seine große Liebe Jo verloren hat, da sie entführt wurde. Er beschließt sie somit, koste was es wolle, zu retten, denn ohne Jo will Noél selbst sein Leben als Halbvampir nicht länger führen. Doch ihm ist durchaus bewusst, dass er es alleine und auch nicht nur mit seiner Familie schaffen kann, sodass er sich Hilfe suchend an den Fenton-Clan richtet, um Ian und Askan um Unterstützung zu beten. Allerdings verläuft ...

    Mehr
  • Rezension zu "Noél" von Silke Klein

    Noél
    Die_Buecherfresser

    Die_Buecherfresser

    17. June 2011 um 18:53 Rezension zu "Noél" von Silke Klein

    "Es muss nicht immer Menschenblut sein …" Inhalt: Es geht um den Halbvampir Nóel , der zu Beginn des Buches mit seiner Stiefmutter Amélie zurückgezogen in den Pyrenäen lebt. Doch als plötzlich die Vampirin Maggie sie aufsucht ändert sich ihr Leben schlagartig, denn nach über 200 Jahren ziehen sie zurück in die Zivilisation, das erste Mal für Nóel. Doch anstatt das sein neues Leben zu Normalität übergeht, lernt er das wahre Leben mit alle seinen Emotionen kennen, auch der Liebe, aber kann es für ihn überhaupt eine Chance auf Glück ...

    Mehr