Advent, Advent, ein Herzlein brennt

von Silke Kramer 
3,4 Sterne bei9 Bewertungen
Advent, Advent, ein Herzlein brennt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Mariets avatar

süße weihnachtliche kurzgeschichten ♥

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Advent, Advent, ein Herzlein brennt"

Vorweihnachtszeit – aufregende Zeit! Sarah verliebt sich während ihres Jobs im Kaufhaus in den Jungen, der jeden Nachmittag neben ihr steht – allerdings als Knecht Ruprecht verkleidet. Sophie ist im Stress, denn sie hat – kurz bevor sie vor Neugier geplatzt wäre – verbotenerweise ein Weihnachtspäckchen geöffnet. Das ist dabei leider nicht heil geblieben. Hoffentlich kann Freund Jonas Sophie aus der misslichen Lage helfen ... Für beste Unterhaltung sorgen Maiken Nielsen, Petra Drews, Angela Waidmann, Gerlis Zillgens und die beiden Nachwuchsautorinnen von www.hierschreibenwir.de Laura Anders und Maike Rebenstorff.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499214790
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum:21.10.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Perles avatar
    Perlevor 5 Jahren
    Advent, Advent, ein Herzlein brennt von Silke Kramer

    Klappentext:

    Geschenke besorgen, Tannenbaum aussuchen, Verwandtschaftsbesuch überstehen - damit wären Sarah, Lena, Jenny und die anderen Mädchen in der Vorweihnachtszeit schon voll ausgelastet. Doch dann treffen sie auch noch ihre große Liebe - aufregende Tage und Wochen sind garantiert! Und frohe Weihnachten, oder?

    Für eine stimmungsvolle wunderbare Vorweihnachtszeit sorgen Petra Drews, Maiken Nielsen, Angela Waidmann, Gerlis Zillgens und junge Nachwuchsautorinnen von www.hierschreibenwir.de

    Eigene Meinung:

    Dieses Buch bekam ich zu Weihnachten geschenkt, am Samstag erhielt ich es und gestern am Sonntag las ich es schon. Schlecht fand ich es nicht, aber auch nicht ganz berauschend. Die erste Geschichte "Top Ten oder: Ein Bild für Sophie" von Gerlis Zillgens gefiel mir am Besten, dann "Liebes Tagebuch" von Petra Drews und an dritter Stelle "Oh du fröhliche!" von Laura Anders.  Die anderen drei Geschichten waren so okay! Es war nicht schlecht zu lesen, waren ganz nette  Weihnachtsgeschichten, hatte eine gute Unterhaltung am letzten Sonntag im Jahre 2013. Man konnte es gut und flüssig durchlesen, habe höchstens 3-4 Stunden dafür gebraucht. Also ein mittelmäßiges Buch für Jugendliche und auch ältere Leute.  Vergebe hierfür gerne 3 Sterne.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Mariets avatar
    Marietvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: süße weihnachtliche kurzgeschichten ♥
    Kommentieren0
    Buecherstapels avatar
    Buecherstapel
    Buchnerds avatar
    Buchnerdvor einem Jahr
    piinky95s avatar
    piinky95vor 4 Jahren
    schennie23s avatar
    schennie23vor 4 Jahren
    sarah_oldmans avatar
    sarah_oldmanvor 5 Jahren
    amazingbookworlds avatar
    amazingbookworldvor 5 Jahren
    SaraAlcantaras avatar
    SaraAlcantaravor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks