Silke Naun-Bates Mein Weg in die Freiheit

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Weg in die Freiheit“ von Silke Naun-Bates

Als Silke ihren kleinen Hund vor dem Überfahrenwerden retten wollte, rutschte sie aus und blieb mit aufgeschlagenen Knien auf den Bahngleisen liegen … Sie ist acht Jahre alt. Wochen später erwacht sie in einer Klinik und weiß, dass ihrem Körper wesentliche Teile fehlen: Beide Beine wurden nach dem Unfall zur Erhaltung ihres Lebens amputiert. Allen Beteiligten war damals klar: Silke gehört ab jetzt in die Schublade 'körperbehindertes Neutrum'. Ein Leben als Frau, Partnerin, geschweige denn Mutter wird für sie unmöglich sein, an Beruf und Arbeit gar nicht zu denken. Sie würde stets auf Hilfe und Unterstützung anderer Menschen angewiesen sein. Heute blickt Silke Naun-Bates dankbar zurück auf die Begrenztheit der damaligen Überzeugungen, denn diese verführten sie dazu, das Gegenteil zu beweisen. In der vorliegenden autobiografischen Erzählung erfahren wir, wie sie zu dieser strahlenden Frau heranreifte, die sie heute ist: berufstätige Mutter, Frau, Geliebte, glücklich und frei. Die Autorin sagt: 'Mein tiefer Wunsch ist es, dass jeder Mensch erkennt, dass wir freie Wesen sind mit dem Geburtsrecht, glücklich zu sein – vollkommen unabhängig von unserer Herkunft, unserem Glauben, unseren Konditionierungen und Erlebnissen der Vergangenheit.'

Ein absolut empfehlenswertes Buch über eine unheimlich starke Frau

— AlinaJipp

Sehr berührendes und Mut machendes Buch einer tollen Frau! Botschaft: Jeder kann und darf glücklich sein! Sehr lesenswert!

— J-B-Wind

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesung "Mein Weg in die Freiheit" - Ibbenbüren / NRW

    Mein Weg in die Freiheit

    SilkeNaunBates

    17. September 2016 um 12:11

    Am 23. September um 20 Uhr im Kulturhaus in Ibbebüren Eine buntgespickte Lesung mit Raum für Fragen. Eintritt: 8,00 Euro Kartenvorverkauf über die Stadtbücherei Ibbenbüren Oststr. 28 49477 Ibbenbüren Tel. 05451 931-753 Fax. 05451 931-789 www.stadtbuecherei-ibbenbueren.de Öffnungszeiten: Di. 10-19 Uhr Mi.+Do.14-18 Uhr Fr. 10-12 und 14-18 Uhr Sa. 10-13 Uhr www.facebook.com/stadtbuecherei.ibbenbueren Ich freue mich auf dich.

    Mehr
  • Ganz anders als erwartet

    Mein Weg in die Freiheit

    AlinaJipp

    09. June 2016 um 21:40

    Dieses Buch ist ganz anders, als ich es erwartet hatte.
    Aber wahrscheinlich bringt es mich gerade deshalb sehr zum Nachdenken.
    Silke Naun ist eine so starke Frau und das Buch bringt so viel positive Energie rüber, dass mir meine eigenen Probleme auf einmal viel kleiner erscheinen.
    Absolute Kaufempfehlung.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks