Silke Nowak

(223)

Lovelybooks Bewertung

  • 231 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 5 Leser
  • 180 Rezensionen
(104)
(82)
(30)
(7)
(0)
Silke Nowak

Lebenslauf von Silke Nowak

Silke Nowak, 1975 in Ravensburg geboren, lebte fast 20 Jahre in Berlin, wo sie 2001 ihren Magister in Literaturwissenschaft und Philosophie an der Freien Universität ablegte. 2005 folgte eine Doktorarbeit in Germanistik, die unter dem Titel Sprechende Bilder 2007 im Wallstein Verlag Göttingen erschien. Danach unterrichtete sie Literaturwissenschaft an der FU Berlin und TU Chemnitz, arbeitete als Pressesprecherin und im Bereich der Neuen Medien. Ihr Debütroman Auserwählt erschien im Juli 2013 bei Amazon, im Dezember 2013 folgte der Krimi Schneekind. Beide Krimis konnten eine große Leserschaft begeistern. Auserwählt schaffte es auf Anhieb in die Top 10 der Berlin-Krimis, Schneekind wurde ein Bestseller bei Amazon.

Bekannteste Bücher

Patient 211

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Tigerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Penelopes Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Die schwarze Lilie

Bei diesen Partnern bestellen:

Auserwählt

Bei diesen Partnern bestellen:

Spielende

Bei diesen Partnern bestellen:

Schneekind

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Silke Nowak
  • Leserunde zu "Patient 211" von Silke Nowak

    Patient 211
    SilkeNowak

    SilkeNowak

    zu Buchtitel "Patient 211" von Silke Nowak

    Liebe Krimi- und Thrillerfans, Patient 211 ist soeben erschienen. Habt Ihr gute Nerven? Und Lust auf eine Leserunde? Dann bewerbt euch. Ich freue mich schon auf euch! Dr. Julian Kraft gilt als Koryphäe auf dem Gebiet der Forensischen Psychiatrie. Er beurteilt, ob ein Verbrecher zum Zeitpunkt der Tat schuldfähig war oder nicht. Sein neuester Fall führt ihn in die Klinik Marienberg am Bodensee. Linda Fallersleben steht im Verdacht, ihren Mann ermordet zu haben. Obwohl der Leiter der Klinik, Professor Norman Sombra, ihn vor der ...

    Mehr
    • 21
    • 30. September 2017 um 23:59
  • Wer tötete Benjamin Fallersleben?

    Patient 211
    MissStrawberry

    MissStrawberry

    21. September 2017 um 20:18 Rezension zu "Patient 211" von Silke Nowak

    Linda, die Frau des Psychoanalytikers Benjamin Fallersleben, steht im Verdacht, ihren Mann getötet zu haben. Dr. Julian Kraft gilt als Koryphäe auf dem Gebiet der forensischen Psychiatrie. Er soll Linda vor dem Gefängnis retten. Ihre Vorstellung davon, dass ein Serienmörder in der Klinik sein Unwesen treibt und ihr Gefasel von „Patient 211“ deuten zunächst tatsächlich darauf hin, dass sie unzurechnungsfähig ist. Doch Julian erlebt seltsame Dinge in seiner Zeit in der Klinik Marienberg und bald schon ist die Gefahr nahezu greifbar ...

    Mehr
  • Fesselnd bis zur letzten Seite

    Die Tigerin
    Abibliophobia

    Abibliophobia

    19. June 2017 um 10:46 Rezension zu "Die Tigerin" von Silke Nowak

    Im Buch „Die Tigerin“ von Silke Nowak ermittelt die Kommissarin Anna Gaspar im Mordfall eines Zuhälters, der von einer Frau namens „Die Tigerin“ ermordet wurde. Das Buch beginnt mit einer Personenliste, sodass man vor dem Einstieg bereits eine gute Orientierung hat. Die Anzahl der Personen ist überschaubar, man kann der Handlung dadurch gut folgen. Die Handlungsstränge sind unglaublich spannend, es entsteht ein guter, sehr schlüssiger Zusammenhang. Der Lesefluss wird an keiner Stelle unterbrochen. Ich bin absolut gefesselt worden ...

    Mehr
  • Spannender Krimi

    Die Tigerin
    IvonneL

    IvonneL

    19. June 2017 um 07:17 Rezension zu "Die Tigerin" von Silke Nowak

    Die Tigerin – ein Krimi von Silke Nowak Ein Krimi, der an Spannung nicht verliert.Ein Hotelaufenthalt, der es in sich hat. Mord, Angst, Verzweiflung und noch vieles mehr wird in dieser Geschichte super gut verarbeitet. Die Autorin hat mit Anna Gaspar eine sehr sympathische Protagonistin erschaffen. Das Cover ist sehr interessant gestaltet und hat mir als Leser viel Spielraum für Spekulationen gelassen. Die Geschichte ist mit sehr viel Nervenkitzel geschrieben, sodass ich immer dabei war und mitgefiebert habe. Die Schauplätze sind ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Die Tigerin" von Silke Nowak

    Die Tigerin
    SilkeNowak

    SilkeNowak

    zu Buchtitel "Die Tigerin" von Silke Nowak

    Hallo liebe Krimi- und Thrillerfans, zum Welttag des Buches verlose ich 8 Taschenbücher und 8 E-Books im Kindle-Format meines aktuellen Krimis "Die Tigerin". Die Kommissarin Anna Gaspar steckt mitten in einem aufsehenerregenden Mordfall: der Zuhälter Bela Titus wurde von einer Frau ermordet, die sich „die Tigerin“ nennt.Zugleich erhält sie eine seltsame Einladung. In einem Hotel in den Karpaten soll Anna den Dokumentarfilm zeigen, den sie Jahre zuvor in Bukarest gedreht hat. Der Film dokumentiert den Alltag von ...

    Mehr
    • 69
  • Wer ist die Tigerin? Spannung pur...

    Die Tigerin
    dreamlady66

    dreamlady66

    28. May 2017 um 11:29 Rezension zu "Die Tigerin" von Silke Nowak

    Die Tigerin von Silke NowakEin Krimi mit 283 Seiten und 37 kurzen KapitelnEin interessantes Cover: Ein Tiger im Schnee mit bluten Tatzen(spuren)...sowie flüssiger Schreibstil & eine gut lesbare SchriftZum Inhalt:Bela Titus, ein Zuhälter aus Rumänien, wurde im Hotel Maritim ermordert.Die Kommissarin Anna Gaspar soll diesen Fall aufklären. Sie wird von einer Hilfsorganisation für Frauen in ein Hotel in die Karparten eingeladen; dort soll sie einen Film vorführen, der über Zwangsprositution und Menschenhandel von ihr gedreht wurde, ...

    Mehr
  • Die Tigerin - Silke Nowak

    Die Tigerin
    Waldi236

    Waldi236

    25. May 2017 um 13:40 Rezension zu "Die Tigerin" von Silke Nowak

    "Die Tigerin" ist 2016 im Viktoria Publishing Verlag erschienen und ist ein Kriminalroman mit 223 Seiten.Inhalt:Die junge Polizistin Anna Gaspar ist gerade mit der Polizeischule fertig und ermittelt zusammen mit ihrem Exfreund Richard Parker in einem Mordfall, als sie eine mysteriöse Einladung zu einer Tagung in einem Hotel, bei der sie ihren Film über die Zwangsprostitution und "die Tigerin" - ein Verschwundenes Mädchen zeigen soll. Bereits kurz nach der Ankunft wird klar, dass die eingeladenen acht Personen nicht zufällig da ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mit allen Mitteln: Ein Jo-Lasker-Thriller" von Jens Bühler

    Mit allen Mitteln
    Jens_Buehler

    Jens_Buehler

    zu Buchtitel "Mit allen Mitteln" von Jens Bühler

    Hallo, ich habe es noch einmal geschafft und einen Krimi zusammengebastelt. Bei dem Roman handelt es sich um ein Prequel zu meinem Krimi »Geister«. Was bedeutet, dass man meinen ersten Krimi nicht kennen muss, um das Buch zu lesen. Ich verlose 20 Taschenbücher und freue mich über eure Bewerbungen.

    • 339
  • Das Hotel des Grauens

    Die Tigerin
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    24. May 2017 um 10:38 Rezension zu "Die Tigerin" von Silke Nowak

    Nachdem ich schon mal einen Thriller der Autorin gelesen habe, war ich ganz gespannt auf diesen Krimi und wurde nicht enttäuscht. Ein einsames Hotel in den Karpaten, Personen, die alle etwas gemeinsam haben und mittendrin: Anna Gaspar, unsere junge Heldin und Polizistin. Der Anfang ließ sich schon ziemlich gut lesen, doch so richtig packend wurde es erst als alle Figuren im Horrorhotel versammelt waren. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen - und es war schon halb 2 nachts! Dieses Fesselnde legt sich aber wieder, ...

    Mehr
  • fesselnder Krimi

    Die Tigerin
    Sigrid1

    Sigrid1

    09. May 2017 um 21:02 Rezension zu "Die Tigerin" von Silke Nowak

    Der Krimi "Die Tigerin" hat mich total gefesselt. Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Die Geschichte um die Kommissarin Anna Gaspar ist total spannend und gleichzeitig schockierend. Schockierend, weil er soviel Wahrheit enthält. Die Thematik "Menschenhandel" ist hier gut beleuchtet worden. Die Geschichte um "die Tigerin" so spannend erzählt. Sie zieht den Leser in ihren Bann. Die Erzählweise, mit dem kursiv geschriebenen Text für die Gedanken, Erinnerungen und Ausschnitte aus dem Film, ist sehr interessant. Der Leser fiebert mit ...

    Mehr
  • weitere