Neuer Beitrag

Zwillingsmama2015

vor 3 Monaten

(6)

Wow! Was für ein Buch - mit "Die Tigerin" hat mich eine neue Autorin von sich überzeugen können, noch dazu Selfpublisherin, was ich nicht wirklich verstehen kann....

Die Kommissarin Anna Gaspar steckt mitten in einem schwierigen Fall, der bekannte rumänische Menschenhändler und Zuhälter Bela Titus wierd ermordet aufgefunden. Ermordet von einer Frau, die sich "die Tigerin" nennt. Da bekommt sie eine mysteriöse Einladung zu einer Jubiläumsfeier einer Frauenschutzorganisation "Anagramm" - die in kleinem Kreise das 15-jährige bestehen der Organisation in einem Hotel in den Karparten feiern will...

"Die Tigerin" ist ein wirklich unglaublich spannender Krimi - fast schon ein Thriller - der in einem sehr klassichen Setting (einsames Hotel in den Karparten) angesiedelt ist. Auch die restliche Idee, ein paar Charaktere, die zusammen in einem Hotel (aufgrund schechten Wetters) gefangen sind und alle irgendwo in der Vergangenheit Berührungspunkte miteinander haben...aber zu viel will ich hier auch nicht verraten - denn Silke Nowak ist mit diesem ersten Krimi von ihr, für mich eigentlich schon zu einem Geheimtipp geworden....

Der Schreibstil ist einfach unglaublich gut. Die Seiten fliegen nur so dahin und als Leser/in kann und möchte man nicht mehr aufhören. Man brennt einfach darauf zu erfahren, was es mit dieser Einladung und dem Mord an Bela Titus auf sich hat.

Hat man sich etwas zusammengereimt oder einen ersten Verdacht, kommt Frau Nowak mit ihrem Freigeist um die Ecke und zerstört die sorgsam gesammelten HInweise und überrascht den Leser immer wieder aufs Neue - Hut ab, für diese unglaubliche Leistung!

Manchmal kann ich wirklich nicht verstehen, wieso Autoren mit dieser Begabung, augenscheinlich keinen Verlag finden!

"Die Tigerin" ist mein in diesem Jahr bisher spannendester gelesener Krimi!
 

Autor: Silke Nowak
Buch: Die Tigerin
Neuer Beitrag