Neuer Beitrag

SilkeNowak

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Krimi-Fans,

vor ein paar Tagen ist mein Kriminalroman Die schwarze Lilie erschienen. Das Besondere daran ist, dass Die schwarze Lilie der erste Krimi war, den ich geschrieben habe. Das Manuskript entstand bereits 2009 in Berlin, wanderte danach aber in die Schublade. Erst die Erfolge meiner nachfolgenden Kriminalromane – Auserwählt, Schneekind und Spielende – gaben mir das Selbstvertrauen, nun auch meinen Erstling zu veröffentlichen.
In diesem Sinne erzählt Die schwarze Lilie die Vorgeschichte der späteren Kriminalpsychologin Clara S.

Und darum geht es:

In Frankreich war die Lilie (Fleur de Lys) das Wappenzeichen des Königs. Die schwarze Lilie aber war das Symbol des Bösen. Sie wurde Verbrechern mit einem glühenden Eisen auf die Schulter gebrannt. Auch Frauen, die „unkeusch“ und modern lebten, wurden mit der schwarzen Lilie gebrandmarkt.
Als die Studentin Maria Adler mit einer Brandwunde tot aus dem Landwehrkanal geborgen wird, denkt niemand an diesen Zusammenhang. Allein die junge Psychologiestudentin Clara Schwarzenbach zweifelt am Selbstmord ihrer Freundin. Zusammen mit Kriminalhauptkommissar David Mayer stellt sie Ermittlungen an und betritt ein Gebäude aus Lebenslügen und Illusionen. Schnell wird klar: Wer hier einstürzt, findet den Tod.

Habt ihr Lust auf eine Leserunde? Dann schreibt mir doch, ob ihr das Taschenbuch oder das E-Book bevorzugt. Ich verlose 8 Taschenbücher und 12 E-Books (Kindle-Format).

Wenn ihr mehr über mich erfahren möchtet, besucht doch mal meine Seite unter www.silkenowak.de

Vielleicht bis sehr bald,

herzlichst Eure Silke Nowak

Autor: Silke Nowak
Buch: Die schwarze Lilie

anke3006

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Silke 😃
ich liebe Deine Krimis, die sind einfach klasse.
Bin total neugierig auf Claras Vorgeschichte.
Da hüpfe ich gleich mit viel Schwung in den Lostopf für ein Taschenbuch und drücke ganz fest die Daumen 😃

Athene100776

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hier würde ich auch gerne mitlesen.
Sollte ich gewinnen, so würde ich ein Taschenbuch vorziehen.
Also husch in den Lostopf.

Beiträge danach
267 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Floh

vor 2 Jahren

Rezensionen

Hallo Silke!
Vielen Dank für dieses tolle Buch, da möchte man doch gleich auch die weiteren Fälle mit Clara verschlingen. Super. Ich bedanke mich für das Buch, dein Vertrauen und den erneuten Versand (Poststreik)!
Gerne hier nun meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Silke-Nowak/Die-schwarze-Lilie-1161928440-w/rezension/1167707212/

Blaustern

vor 2 Jahren

KAPITEL 22 - 47 (Seite 86 - 150)
Beitrag einblenden

Es wird megaspannend. Psycho Peter ist also Konstantin, und die Wohnung gehört Alexander von Liliencron. Was macht er bloß mit den Prostituierten. Julia will er auch manipulieren. Und sie geht schon drauf ein. Was so ein Geschenk ausmacht. Clara kommt an Marias Rechner und liest die Mails. Sie kommt dem Mörder wohl ein Stück näher. Und für wen war überhaupt all das Geld?

Blaustern

vor 2 Jahren

KAPITEL 48 - 63 (Seite 150 - 218)
Beitrag einblenden

Was für eine Spannung, ich bin wieder mal begeistert. Wer hat den Abschiedsbrief geschrieben, was ist mit dem Geld. Peter hat bei Julia leichtes Spiel. Sie hat so wenig Selbstvertrauen, dass sie bei ihm dahinschmelzt. Sehr schade. Clara erkennt das Spiel. Aber er noch nicht, er weiß nichts von ihrem Psychologiestudium. Marias Mutter und Oma sind ja auch schrecklich.

Blaustern

vor 2 Jahren

KAPITEL 64 - 80 (Seite 218 - 274)
Beitrag einblenden

Nun ist es raus, was mit Peter los ist. Es musste ja irgendwie in der Vergangenheit liegen. Also in der Kindheit. Das hat ihn so werden lassen. Mit dem Brennstempel wissen wir nun auch. Und doch gibt es wieder neue Fragen. Phillip? Peter? Der Autounfall? Mal schnell das Ende lesen.

Blaustern

vor 2 Jahren

KAPITEL 81 - 100 (Seite 275 - 344)
Beitrag einblenden

Mir hat Clara auch gefallen, das Ende ebenso. Auch wenn ich es so nicht gedacht hätte. Doch, war spannend und gut ausgearbeitet. Meine Rezension folgt.

Athene100776

vor 2 Jahren

Rezensionen

Liebe Silke,

leider hat es bei mir dieses Mal etwas länger gedauert, aber nun ist meine Rezension fertig.
Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte, das Buch bereitete mir soviel Spaß, dass ich nun auch die vorangegangen Bände von Clara lesen möchte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Silke-Nowak/Die-schwarze-Lilie-1161928440-w/rezension/1169020725/

Blaustern

vor 2 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Silke-Nowak/Die-schwarze-Lilie-1161928440-w/rezension/1170573758/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei amazon rein.

Neuer Beitrag