Neuer Beitrag

SilkeNowak

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Krimi- und Thrillerfans,

mein neuer Thriller Penelopes Tod ist soeben erschienen.

Und darum geht es:

Penny und Chris Winter gelten als Traumpaar. Aber ein Schicksalsschlag verändert ihr Leben: Chris erleidet beim Segeln einen Schlaganfall und Penny ist bereit, alles für ihn zu tun. Doch dann entdeckt sie, dass er ihr offenbar jahrelang etwas vorgespielt hat.
Während Chris sich zurück ins Leben kämpft, wird Penny von den Dämonen einer Vergangenheit heimgesucht, die ihr alles zu nehmen drohen: ihre Liebe, ihre Hoffnung – und schließlich auch ihr Leben.

Wenn Ihr Lust auf eine Leserunde habt, bewerbt euch doch gleich. Ich freue mich schon! Gebt einfach an, ob Ihr das E-Book (Kindl-Format) oder Taschenbuch bevorzugt.

Wenn Ihr mehr über mich erfahren möchtet, schaut doch mal auf meiner Seite vorbei unter www.silkenowak.de

Bis vielleicht bald,

herzlich Eure Silke Nowak

Autor: Silke Nowak
Buch: Penelopes Tod

Igela

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo!
Nachdem ich die Leserunde von "Spielende" noch in so guter Erinnerung habe, ergreife ich die Gelegenheit und hüpfe auch für Dein neustes Buch in den Lostopf.
Sehr gerne möchte ich wieder mitlesen, rezensieren und diskutieren, denn die Geschichte ist echt mysteriös!
Leider kann ich Kind Format nicht lesen, darum wäre Print meine Wahl!

anke3006

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo Silke 😃

ein neuer Krimi von Dir, da muss ich mich gleich bewerben.
Dämonen der Vergangenheit, was mag das bedeuten? Ich wäre sehr gerne dabei und bewerbe mich um ein Taschenbuch.
Schnell in den Lostopf und die Daumen drücken 😉

Beiträge danach
326 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Patno

vor 2 Jahren

Kapitel 1 - 10
Beitrag einblenden

Bin etwas später gestartet, aber das Buch liest sich so super, dass ich bestimmt schnell durchkomme. Der Schreibstil ist angenehm flüssig und gut verständlich. Man ist eigentlich sofort im Geschehen. Penny scheint mir etwas blauäugig, was ihren Mann betrifft. Irgendwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Diagnose Schlaganfall, na ich weiß nicht recht,mob das alles stimmt. Huisman und seine Frau haben bestimmt auch noch dunkle Geheimnisse. Bin sehr gespannt, wie die Story weitergeht und wer ist diese Anna? Alles noch etwas undurchsichtig, aber spannend.

Patno

vor 2 Jahren

Kapitel 11 - 21
Beitrag einblenden

Nun bin ich mit dem nächsten Leseabschnitt durch. Sehr spannend, aber auch noch verwirrend. Chris soll verheiratet sein mit Diana. Komisch. Das glaube ich irgendwie nicht. Da spielt bestimmt jemand ein böses Spiel.
Es muss echt schlimm sein, wenn der geliebte Partner durch eine Krankheit ein anderer wird.dazu noch diese ganzen Ungereimtheiten. Da steckt bestimmt dieser Niederländer dahinter. Riecht nach Komplott.
Mischt Penny jetzt dem Chris die Tabletten unter? Sie hat bestimmt Angst und will ihn ruhig stellen. Bin gefesselt und lese gleich weiter.

Patno

vor 2 Jahren

Kapitel 22 - 29 plus "Anhang"
Beitrag einblenden

Nun bin ich auch durch. Spannende, kurzweilige Leseunterhaltung. Ich gebe zu, nachdem Chris sagte wir müssen sterben, hatte ich schon so eine Ahnung bezüglich der Entwicklung. Penny und Huisman schien mir zu unglaublich, obwohl es gut gemacht war und man hätte zumindest denken können, da ist was zwischen den beide. zwischendurch war ich natürlich auch etwas geschockt, über Pennys Abgebrühtheit was Urs und Diana betrifft. Wahrscheinlich reagiert man so, wenn das Leben bedroht wird. Jedenfalls haben Chris und Penny das Ganze ziemlich gut eingefädelt. Gut, dass in der Klinik niemand die Verwechslung bemerkte, war vielleicht ein wenig weit hergeholt. Letztendlich war die Story im Konsens schlüssig.
Den Anhang fand ich persönlich super. Mit dem Thema "Schlaganfall" habe ich mich noch nicht beschäftigt, daher fand ich es sehr interessant. Auch das Pennys Schwester über diesen Weg informiert wurde, hat mir gut gefallen. Rezension folgt.

Patno

vor 2 Jahren

Rezensionen

Liebe Autorin,

da bin ich wohl fast die Letzte in der Runde. Herzlichen Dank für den tollen Thriller. Ich habe mich sehr gut unterhalten.
Anbei meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Silke-Nowak/Penelopes-Tod-1193855082-w/rezension/1201150595/1201167919
Freue mich auf neuen spannenden Lesestoff.
Viele Grüße
Patricia

eskimo81

vor 2 Jahren

Rezensionen
@Patno

Du warst zu schnell :-) Bis ich Deine Beiträge sah, warst du schon durch :-) :-) :-) Schöner Samstag

Patno

vor 2 Jahren

@eskimo81
Ja, das war zwischendurch eine sehr angenehme Seitenzahl. Meine nächsten Thriller haben alle mindestens 400 Seiten, einer sogar über 600. Da bin ich nicht so schnell. Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende.

Wildpony

vor 1 Jahr

Rezensionen
Beitrag einblenden

Sehr verspätet durch private Umstände und die Krebserkrankung meines Mannes nun meine Rezension zu dem Buch, welches ich schon lange gelesen hatte.
Es hat mir wie Spielende und die schwarze Lilie wieder sehr gut gefallen und es hat mich echt auch richtig gepackt.
Nur ein wenig länger hätte es noch sein dürfen ;-)

Lovelybooks.de:
http://www.lovelybooks.de/autor/Silke-Nowak/Penelopes-Tod-1193855082-w/rezension/1238420911/

Die Rezension kommt auch noch zu Amazon und auf weitere Buchforen.
Danke für die Gelegenheit das tolle Buch zu lesen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks