Neuer Beitrag

SilkeNowak

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

WEIHNACHTSKRIMI


Schneekind
ist ein Krimi für die (Vor-) Weihnachtszeit. Mit einer Länge von gut 150 Seiten ist er ideal für einen gemütlichen Adventsabend. So könnten auch diejenigen unter Euch, die zurzeit kaum Zeit haben, mitlesen.

Als noch neue Autorin auf dem Buchmarkt freue ich mich sehr über Eure Bewerbungen. Eure Meinung und Hinweise sind für mich der wichtigste Motor und Korrekturstift beim Schreiben. Mit Vergnügen denke ich an die Leserunde von Auserwählt zurück, mein Krimi-Debüt, das im Sommer 2013 erschien.

Auch Kater Mikesch ist diesmal wieder dabei und wird die Glücksfee beim Auslosen der Gewinner unterstützen.

Und darum geht es in Schneekind:

Anne ist Hebamme an der Berliner Charité. Sie leidet an einer seltenen Angststörung, von der sie regelmäßig in der Nacht des 24. Dezembers heimgesucht wird: „Phobie natalis domini“, nennt sie ihr Handicap, die Angst vor der Geburt des heiligen Kindes.
Erst die Begegnung mit dem attraktiven Chirurgen Alexander Marquard gibt ihr die Kraft, dagegen anzugehen: Die frisch Verlobten beschließen, dieses Jahr ein großes Weihnachtsfest im Kreis der Familie zu feiern. Der Landsitz der Marquards in Süddeutschland bietet dafür die ideale Kulisse. Es soll eine Reise zum Ursprung ihrer Angst werden, „um sie zu überwinden“, wie Annes Psychotherapeut Dr. Samuel Frey hofft.
Doch ein Mord lässt Annes Ängste wahr werden. Ein Alptraum beginnt, bei dem am Ende nichts mehr ist, wie es zu sein scheint.

Für die Leserunde verschenke ich 25 Taschenbücher (Printversion).

Für alle, die gerne E-Books lesen: Schneekind gibt es während der Ausschreibungsfrist (7.-11. Dezember) bei Amazon kostenlos zum Download (Kindle-Format), sodass alle, die mögen, auf dem E-Book mitlesen können.

Wer mehr über mich erfahren möchte: Besucht doch meine Autorenseite unter www.silkenowak.de

                   Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit.

                                     Herzlich Eure Silke

Autor: Silke Nowak
Buch: Schneekind

Floh

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Eine tolle Idee, einen Krimi im Weihnachtsgewand! Ich wäre gerne dabei!

Buchraettin

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Ich lese im Moment auch viele Weihnachtsbücher und würde gern mitlesen. Medizinischer Hintergrund in einem Roman finde ich natürlich megaspannend und ich würde gern mitlesen.

Beiträge danach
292 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

1. + 2. Kapitel (S. 1-48)
Beitrag einblenden

Hallo,
endlich bin ich dazu gekommen mit dem Buch zu beginnen. Es tut mir sehr leid, dass ich so hinterher hinke.
Der Beginn des Buches lässt vieles vermuten, was Annes Phobie gegen Weihnachten betrifft. So bin ich doch sehr gespannt, worin ihre Ängste begraben liegen. Sehr komisch finde ich das Verhalten ihrer doch ehemals besten Freundin, aber auch Alex Schwester mit ihren komischen Aussagen/Sprüchen. Mal sehen, was da noch kommen wird.
Bisher liest sich das Buch flüssig und auch spannend.

LG Soli

wiebykev

vor 4 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Juhu, nun habe ich es auch raus bekommen wie ich an den Link von Amazon komme, war wohl zu einfach so dass ich ihn nicht gesehen habe, aber nun habe ich ihn ja.
http://www.amazon.de/review/R4VT6XD5UCJF8/ref=cm_cr_rdp_perm

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

8. bis 12. Kapitel (S. 116-149)
Beitrag einblenden

Hallo Frau Nowak,

wow, ich muss schon sagen, dass war mal ein Thriller der mich trotz der Kürze doch wirklich überzeugt hat. Vor allem die beiden, bedeutenden Wendungen zum Ende hin waren wirklich gekonnt. Ich hoffe doch, dass ich noch viel von Ihnen zu lesen bekommen werde.

Das Anne so psychisch krank ist, hätte ich am Anfang gar nicht vermutet, dennoch kann ich sie ein wenig verstehen. Sein Kind auf diese Weise zu verlieren, nur weil ein Arzt mal eben keine Zeit hat etc. das kann doch sehr traumatisch sein.

Danke für dieses Lesevergnügen.
LG Conny/Soli

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Rezensionen

Mich konnte das Buch trotz seiner Kürze wirklich überzeugen. Silke Nowak weiß, wie man die Spannung hält und den Leser bis zum Schluss überraschende Wendungen bietet: http://www.lovelybooks.de/autor/Silke-Nowak/Schneekind-1068108763-w/rezension/1074615820/

http://www.solitarys-buecherecke.de/index.php/erwachsenenecke-buecher-ab-18-jahre/724-schneekind

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Fragen an Silke Nowak
Beitrag einblenden

Liebe Silke,

ich würde sehr gern ein kleines schriftliches Interview für meinen Blog mit Dir machen. Natürlich nur, wenn Du magst. Das Buch hat mich wirklich überzeugt und ich finde, Du weißt es Deine Leser mit spannender Lektüre zu begeistern. DANKE dafür!

Liebe Grüße von Soli

SilkeNowak

vor 4 Jahren

Fragen an Silke Nowak
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Liebe Solitary,
sehr gern!
(Leider habe ich deine Frage erst heute gesehen, da ich ein paar Tage in den Bergen unterwegs war, sorry.)
Schickst du mir die Fragen per Mail? Wir können das ja per PN klären...
Herzlich Silke

Blaustern

vor 4 Jahren

Rezensionen
Beitrag einblenden

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Silke-Nowak/Schneekind-1068108763-w/rezension/1077547921/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Ich stelle die Rezi auch noch bei Amazon rein.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks