Silke Wolfrum , Julia Dürr Fanny & Klee

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fanny & Klee“ von Silke Wolfrum

Jeden Abend stellt der vierjährige Klee seiner großen Schwester Fanny eine Frage. Weil ihr kleiner Bruder sonst keine Ruhe gibt, erfindet Fanny auf alltägliche Fragen immer neue, haarsträubende Fantasiegeschichten, in denen es vor Prinzessinnen, Königen und Rittern nur so wimmelt.

Wenn Fanny und ihr kleiner Bruder Klee abends im Bett liegen, braucht sie nicht lange zu warten, bevor Klee ihr seine Frage stellt. Irgendetwas beschäftigt ihn eigentlich immer. Warum wachsen Haare? Warum können wir nicht fliegen? Warum müssen wir einen Schlafanzug tragen? Auch wenn Fanny erst acht ist, bleibt sie ihrem Bruder keine Antwort schuldig. So erklärt sie Klee, dass früher alle Menschen nackt schliefen. Doch dann erfand ein Bettgeist das Skifahren auf Menschenbäuchen und das kitzelte so furchtbar, dass seither alle Menschen nachts Schlafanzüge tragen. Herrlich amüsante und fantastische Gute-Nacht-Geschichten zum Vorlesen oder gemeinsam lesen. Und danach wird weitergeträumt!

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fanny & Klee" von Silke Wolfrum

    Fanny & Klee

    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    06. May 2012 um 11:55

    Klee ist vier Jahre alt und äußerst wißbegierig. Deshalb stellt er seiner älteren Schwester auch jeden Abend kurz vor dem Einschlafen eine Frage. Fanny, die Schwester, weiß genau: gibt sie keine befriedigende Antwort, wird der kleine Bruder so schnell nicht einschlafen. Klees Fragen haben es in sich und Fanny muss all ihre Fantasie aufbringen, um solche Fragen wie: Warum macht die Kuh Muh? Warum gibt es Jungen und Mädchen? Oder warum gibt es Wolken? zu Klees Zufriedenheit zu beantworten. Manchmal muss sie etwas weiter ausholen, aber immer sind ihre Antworten clever, originell und humorvoll, zudem bestens geeignet, den kleinen Klee in den Schlaf zu schicken. Viele Fragen, die kleine Kinder stellen, werden hier sehr kreativ beantwortet. Aber nicht nur als kleiner augenzwinkender Auskunftsgeber eignet sich dieses Buch, sondern dank der wiederkehrenden Elemente, ebenfalls als erstklassiges Einschlafbuch - auch wenn die kleinen Zuhörer unter Umständen noch über den Wahrheitsgehalt der Geschichten grübeln werden. Ab 5 (sandra rudel)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks