Silke Wolfrum , Julia Dürr Fanny & Klee

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fanny & Klee“ von Silke Wolfrum

Jeden Abend stellt der vierjährige Klee seiner großen Schwester Fanny eine Frage. Weil ihr kleiner Bruder sonst keine Ruhe gibt, erfindet Fanny auf alltägliche Fragen immer neue, haarsträubende Fantasiegeschichten, in denen es vor Prinzessinnen, Königen und Rittern nur so wimmelt. Wenn Fanny und ihr kleiner Bruder Klee abends im Bett liegen, braucht sie nicht lange zu warten, bevor Klee ihr seine Frage stellt. Irgendetwas beschäftigt ihn eigentlich immer. Warum wachsen Haare? Warum können wir nicht fliegen? Warum müssen wir einen Schlafanzug tragen? Auch wenn Fanny erst acht ist, bleibt sie ihrem Bruder keine Antwort schuldig. So erklärt sie Klee, dass früher alle Menschen nackt schliefen. Doch dann erfand ein Bettgeist das Skifahren auf Menschenbäuchen und das kitzelte so furchtbar, dass seither alle Menschen nachts Schlafanzüge tragen. Herrlich amüsante und fantastische Gute-Nacht-Geschichten zum Vorlesen oder gemeinsam lesen. Und danach wird weitergeträumt!

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fanny & Klee" von Silke Wolfrum

    Fanny & Klee
    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    Buchhandlung_Schmitz_Junior

    06. May 2012 um 11:55

    Klee ist vier Jahre alt und äußerst wißbegierig. Deshalb stellt er seiner älteren Schwester auch jeden Abend kurz vor dem Einschlafen eine Frage. Fanny, die Schwester, weiß genau: gibt sie keine befriedigende Antwort, wird der kleine Bruder so schnell nicht einschlafen. Klees Fragen haben es in sich und Fanny muss all ihre Fantasie aufbringen, um solche Fragen wie: Warum macht die Kuh Muh? Warum gibt es Jungen und Mädchen? Oder warum gibt es Wolken? zu Klees Zufriedenheit zu beantworten. Manchmal muss sie etwas weiter ausholen, aber immer sind ihre Antworten clever, originell und humorvoll, zudem bestens geeignet, den kleinen Klee in den Schlaf zu schicken. Viele Fragen, die kleine Kinder stellen, werden hier sehr kreativ beantwortet. Aber nicht nur als kleiner augenzwinkender Auskunftsgeber eignet sich dieses Buch, sondern dank der wiederkehrenden Elemente, ebenfalls als erstklassiges Einschlafbuch - auch wenn die kleinen Zuhörer unter Umständen noch über den Wahrheitsgehalt der Geschichten grübeln werden. Ab 5 (sandra rudel)

    Mehr