Silvan Aeschlimann

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 22 Rezensionen
(9)
(8)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Glück vs. Geld

    Glück ist teuer

    bootedkat

    02. November 2017 um 17:26 Rezension zu "Glück ist teuer" von Silvan Aeschlimann

    „Happiness is Expensive“ - „Glück ist teuer“ Eigentlich nur eine Leuchtschrift im Ruheraum der Universität des Protagonisten Noah, wird sie zum Motto des ganzen Romans. Noah ist auf der Suche, wonach genau ist ihm selbst nicht völlig bewusst. Selbstverwirklichung steht auf der Liste seiner Ziele aber ziemlich weit oben. Seine Suche spiegelt sich in der Erzählstruktur wieder. Kurze Kapitel und häufige Ortswechsel bringen Unruhe in die Handlung, allerdings ohne dabei vom roten Faden abzuweichen. Noah tritt dabei als Ich-Erzähler ...

    Mehr
  • Die Macht des Geldes

    Glück ist teuer

    voeglein

    28. July 2017 um 18:40 Rezension zu "Glück ist teuer" von Silvan Aeschlimann

    Schönes, schlichtes Cover, ohne irgend einen Bezug zum Inhalt. Schon beim Durchblättern des Buches ist mir aufgefallen, dass alles in Schweizer Hand ist.....aber so sind sie eben, die lieben Eidgenossen😉. Der 22-jährige Wirtschaftsstudent Noah, auf der Suche nach dem Sinn des Lebens; seines Lebens und der Suche auf Antworten auf viele seiner Sinn-Fragen...... Erst als nach 22 Jahren sein Erzeuger bei ihm auftaucht und er durch ihn die Macht des Geldes erlebt, lernt er so nach und nach, was im Leben wirklich wichtig ist. ...

    Mehr
  • Ist Glück teuer?

    Glück ist teuer

    echidna

    02. July 2017 um 20:40 Rezension zu "Glück ist teuer" von Silvan Aeschlimann

              Noah ist 22, Student und auf der Suche nach seinem Platz im Leben. Er studiert Wirtschaft, doch das auch nur, da er das für etwas Vernünftiges hält, etwas, worauf man aufbauen kann. Was er damit in der Praxis einmal anfangen möchte, weiß er noch nicht. Und gleichzeitig realisiert er, dass er das gesamte Weltwirtschaftssystem in Frage stellt. Er stellt sich die Frage nach dem Sinn des Geldes und des Lebens. Ist Glück wirklich käuflich? Als er herausfindet, dass sein Vater einer der reichsten Geschäftsmänner der Schweiz ...

    Mehr
  • krasser Preis

    Glück ist teuer

    Tara01092012

    30. June 2017 um 10:51 Rezension zu "Glück ist teuer" von Silvan Aeschlimann

    Dieses Buch hab ich mehr als skeptisch betrachtet... zum ersten finde ich 32 Euro für 298 Seiten echt verdammt viel! Und ich muss ehrlich sagen, gekauft hätte ich mir das Buch niemals.Eine Freundin von mir hat es mir nach dem Lesen ausgeliehen... Aber auch hier hatte ich das Buch immer noch sehr skeptisch betrachtet... das Thema ist auf den ersten Blick ja spannend und macht neugierig, doch konnte ich mir nicht recht vorstellen, was hier bei dem Lesen so auf mich zukommt.An einem freien Wochenende wagte ich mich dann an das ...

    Mehr
  • nicht überzeugend

    Glück ist teuer

    minnie133

    20. June 2017 um 18:11 Rezension zu "Glück ist teuer" von Silvan Aeschlimann

    Das Buch handelt von dem 22-jährigen Noah - der in einer Sinnkrise steckt.Was soll er weiter tun? Studieren? Wer ist er eigentlich? Was möchte er eigentlich in seinem Leben erreichen?Diese Fragen hat sich wohl jeder schon einmal gestellt, aus dem Grund, kann man sich gut in Noah hineinversetzen.In dem Buch taucht dann auch noch sein Vater auf, der ihn auf einmal kennenlernen möchte und Noahs weiteren Weg auch beeinflussen wird ... nur ist das der richtige Weg?Die Idee ist gut, man kann sich gut in Noah hineinversetzen. Der ...

    Mehr
  • Noahs Weg

    Glück ist teuer

    yellowdog

    25. May 2017 um 15:55 Rezension zu "Glück ist teuer" von Silvan Aeschlimann

    Glück ist teuer ist in einem unabhängigen Schweizer Verlag erschienen und bietet erfreulicherweise nicht den Einheitsbrei der etablierten Großverlage. Es erzählt von entscheidenden Momenten im leben des 22jährigen Studenten Noah in der Schweiz. Ihn kennzeichnet die Ziellosigkeit und Egoismus der Jugend. Seine Mutter hatte ihn alleine erzogen, da der Vater die Familie früh verlassen hat. Es gibt auch einige Rückblicke in Noahs Kindheit, dadurch lernt man ihn gut kennen.Den Handlungsort Schweiz fand ich interessant. Auch diie ...

    Mehr
  • Ein Buch, das zum Nachdenken anregt

    Glück ist teuer

    FlipFlopLady007

    16. May 2017 um 19:02 Rezension zu "Glück ist teuer" von Silvan Aeschlimann

    Noah ist 22 Jahre alt, irgendwie rebellisch und studiert Wirtschaft. Als er seinen Vater kennenlernt, bekommt er die Chance das Leben der Reichen und Mächtigen kennen zu lernen. Noah wirft alle seine bisherigen Überzeugungen über Bord und beginnt selbst mit Geld zu spekulieren. Schnell hat er es zu ein paar Millionen gebracht. Doch macht das Geld ihn wirklich glücklich? Noah merkt, wie sehr sich sein Leben verändert hat. Sein  Verhältnis zu seiner Freundin wird immer schlechter und Noah muss sich am Ende selbst fragen, was ihm am ...

    Mehr
  • Ist Glück wirklich teuer?

    Glück ist teuer

    Tuzzi

    15. May 2017 um 23:30 Rezension zu "Glück ist teuer" von Silvan Aeschlimann

    Ein sehr interessantes Buch, das zum Nachdenken anregt. Noah studiert Wirtschaft in St. Gallen. Er ist sehr ehrgeizig und diszipliniert und hat sich vorgenommen, nach seinem Studium die Spitze der Machtpyramide zu erklimmen, um die Welt zu verbessern. Er hält die meisten Leute für Heuchler, die Geld überbewerten. Sein Leben ändert sich allmählich, als er seinen Vater kennen lernt, einen milliardenschweren Investmentspezialisten. Sein Vater bietet ihm eine Praktikumsstelle an, stellt ihm ein Startkapital zur Verfügung und schenkt ...

    Mehr
  • Ist Geld alles im Leben?

    Glück ist teuer

    Odenwaldwurm

    03. May 2017 um 13:30 Rezension zu "Glück ist teuer" von Silvan Aeschlimann

    Das Cover fand ich nicht besonders toll, aber der Titel des Buches weckt gleich das Interesse in mir „Glück ist teuer“. Der Inhalt des Buches handelt von dem jungen Schweizer Wirtschaftsstudenten Noah, der auf der Suche nach einem Sinn des Lebens ist. Er lernt mit 22 Jahren seinen Vater, einen genialer Finanzstratege, kennen. Ein ganz neues Leben eröffnet darauf für ihn. Der Schreibstil ist sehr fließend und angenehm zu lesen. Trotzdem war ich schon fast bereit, das Buch zur die Seite zu legen. Da mich die vielen Zeitsprünge und ...

    Mehr
  • Was wirklich zählt auf dieser Welt

    Glück ist teuer

    Sorko

    02. May 2017 um 17:15 Rezension zu "Glück ist teuer" von Silvan Aeschlimann

    Eine Geschichte über die große Finanzwelt und die darin agierenden Menschen. Noah ist 22 Jahre alt und studiert Wirtschaft an der angesehenen Universität von St. Gallen. Er ist mit seiner Freundin Sophia zusammen, die Beziehung ist jedoch nicht sehr stabil. Erst jetzt lernt Noah seinen Vater kennen, der bisher kein großes Interesse an seinem Sohn gezeigt hatte. Peter Widmer ist ein reicher Finanzstratege, und er vermittelt Noah einen Eindruck aus seiner Welt. Noah ist nicht überzeugt, er ist eigentlich gar nicht an der Welt des ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.