Silvia Andermann

 4,5 Sterne bei 18 Bewertungen
Autorenbild von Silvia Andermann (©Privat)

Lebenslauf

Silvia Andermann, 1997 in Wiesbaden geboren, hat ihren Bachelor in Publizistik in Mainz absolviert und strebt einen Master in Kinder- und Jugendliteratur an. Als freiberufliche Schauspielerin steht sie in mehreren Ensembles auf oder hinter der Bühne und ist in diversen Kurzfilmen zu sehen. Ihre literarischen und schauspielerischen Interessen prägen ihren Schreibstil und spiegeln sich in der männlichen Hauptfigur des gemeinsamen Debütromans Insight of Souls mit Michelle Miller wider.

Neue Bücher

Cover des Buches Insight of Souls - Schatten und Karneol (ISBN: 9783989470002)

Insight of Souls - Schatten und Karneol

 (6)
Neu erschienen am 02.06.2024 als Taschenbuch bei Dunkelstern Verlag.
Cover des Buches Insight of Souls - Asche und Blut (ISBN: 9783989470200)

Insight of Souls - Asche und Blut

Erscheint am 30.09.2024 als Taschenbuch bei Dunkelstern Verlag.

Alle Bücher von Silvia Andermann

Cover des Buches Insight of Souls: Rauch & Gold (ISBN: B0C3S97SG9)

Insight of Souls: Rauch & Gold

 (12)
Erschienen am 26.04.2023
Cover des Buches Insight of Souls - Schatten und Karneol (ISBN: 9783989470002)

Insight of Souls - Schatten und Karneol

 (6)
Erschienen am 02.06.2024
Cover des Buches Insight of Souls - Asche und Blut (ISBN: 9783989470200)

Insight of Souls - Asche und Blut

 (0)
Erscheint am 30.09.2024
Cover des Buches Insight of Souls - Rauch & Gold (ISBN: 9783910615137)

Insight of Souls - Rauch & Gold

 (0)
Erschienen am 08.08.2023

Neue Rezensionen zu Silvia Andermann

Cover des Buches Insight of Souls - Schatten und Karneol (ISBN: 9783989470002)
Katl93s avatar

Rezension zu "Insight of Souls - Schatten und Karneol" von Silvia Andermann

Wenn aus Liebenden, Feinde werden
Katl93vor 2 Monaten

(Kathasbuechereck.blogspot.com)

Meinung:

Ihr wisst gar nicht, wie sehr ich Nicolas & Cassey vermisst habe. Nachdem der erste Teil so turbulent & echt fies geendet hat, wollte ich unbedingt wissen, wie es zwischen den beiden weiter geht.

Bevor ich meine Meinung zum zweiten Band der Trilogie äußere möchte, ich euch sagen, dass es ab hier SPOILER geben wird. Falls ihr immer noch nicht den ersten Band gelesen habt (Schande über euch, ihr kommt in den Duat), solltet ihr schnell in die Buchhandlung rennen, denn ihr verpasst ein Urban Fantasyroman mit New York & Enemies to Lovers Vibes.

Nachdem die Geschichte im ersten Teil damit endet, dass Cassey auf einer Veranstaltung erfahren muss, wer Nicolas wirklich ist, bricht eine Welt für sie ein. Sie hat ihr Herz für einen Shemayu geöffnet & fühlt sich verraten, gedemütigt & ist verdammt sauer. Ihre Zwillingsschwester Natalie hat das gleiche Los mit Grayson. Bevor sie die zwei Jungs zur Rede stellen können, verschwinden beide & ein Katz & Maus Spiel beginnt. Dabei vergessen sie fast, dass in der Dunkelheit ein viel größeres & mächtigeres Übel lauert.

Es war wieder sehr spannend über die Beziehung zwischen Nicolas & Cassey zu lesen, vor allem da beide auf ihre Art & Weise mit der Tatsache umgehen, dass sie beide eigentlich Todfeinde sind. Besonders gefallen hat mir, dass die ägyptische Mythologie und die Entstehung der Nesweru noch mehr Platz in der Geschichte bekommen hat. Das Thema Edelsteine, besonders der Karneol wurden auch aufgegriffen, was für mich auch sehr wichtig & richtig für die Handlung ist. Ein wieder mal sehr unterhaltsames Buch. Ich freue mich auf den Finalen Band.


Positiv/Negativ:

+ Was soll ich über den Schreibstil groß erzählen? Ich liebe ihn nach wie vor, wie bereits im ersten Teil. Obwohl zwei Autorinnen das Buch schreiben, kommt mir, dass immer noch so vor, als ob ich das Werk einer einzelnen Person lese. Einfach toll!

+ Ich hatte überhaupt keine Probleme, in die Geschichte wieder einzutauchen. Obwohl der erste Teil knapp ein Jahr her ist, fühlte ich mich nie „weg“. Das lag aber auch zum Teil daran, dass der Spannungslevel vom Ende Band eins in den Anfang von Band zwei übernommen worden ist.

+ Die Handlung fand ich locker, leicht zu verfolgen & sehr angenehm zu lesen. Ich hab mich für alle Themen, die im Buch vorkamen, sehr interessiert & bin somit durch die Seiten geflogen.

+ Die Beziehung zwischen Cass & Nic ist & bleibt einfach besonders, das merkt man auch hier wieder beim Lesen. Ich mag diesen „Rollentausch“ starke Frau & sensibler Mann sehr & passt einfach so gut. Ganz klar meine liebsten Protas aus dem Buch.

+ Wobei sich eine neue Protagonistin klammheimlich in mein Herz geschlichen hat. Auch sie ist eine absolute Powerfrau & passt extrem gut als Ausgleich zwischen Grayson & Nicolas zur Geschichte dazu. Anfangs hatte ich tatsächlich Angst, dass Tess etwas „stören“ würde, weil sie doch Ähnlichkeit mit Cassey hat, allerdings waren meine Sorgen umsonst. Sie ist eine tolle Protagonistin, die den „gewissen Kick“ in die Geschichte bringt.


Cover:

Ich mag es sehr, dass die Mädls ihrem „Stil“ vom ersten Cover treu geblieben sind. Somit passt das perfekt als Reihe.


Empfehlung:

Eine klare Empfehlung! Ich mag die ägyptischen Vibes im Buch & Enemies to Lovers geht, finde ich sowieso immer. Der Schreibstil ist total angenehm & gerade für Einsteiger in die "Urban Fantasywelt", ist diese Reihe optimal. Von Herzen also ein JA, bis jetzt eine wirklich tolle Buchreihe.


Cover des Buches Insight of Souls - Schatten und Karneol (ISBN: 9783989470002)
zeilengefluesters avatar

Rezension zu "Insight of Souls - Schatten und Karneol" von Silvia Andermann

Was für eine bahnbrechende Fortsetzung
zeilengefluestervor 2 Monaten

Nach Band 1 war ich nun unfassbar gespannt wie die Geschichte nun weitergehen würde.

Cover

Das Cover gefällt mir wieder mega gut und sticht auch sofort hervor. Es macht direkt so neugierig, dass man mehr erfahren möchte.

Protagonisten

Dieses Mal standen vor allem Cassey und Nicolas im Fokus der Story. Natalie war immer noch präsent, so als Schwester natürlich für Cassey da und auch sie hatte ihr Päckchen mit Grayson zu tragen. Und auch Grayson war natürlich wichtig für die Geschichte. Nur halt nicht ganz so im Vordergrund. Vor allem Casseys Entwicklung im Laufe der Geschichte war richtig großartig, sie ist über sich hinaus gewachsen. Nicolas ist einfach so ein wundervoller Charakter, der trotz allem noch das Gute in Situationen sieht und für das kämpft das ihm wichtig ist.

Auch Casseys und Natalies Vater spielt hier wieder eine wesentliche Rolle, aber mal ehrlich was ist mit ihm. Also ganz ehrlich, die beiden konnten ihm nichts Recht machen und auch sonst wird er nicht Vater des Jahres. Seine Gefühle hat er wohl vergraben oder so, wie konnte man nur so sein. Vor allem was er Nicolas angetan hatte.

Schreibstil

Der Schreibstil hat mich sofort wieder in seinen Bann gezogen. Man war mitten in der Geschichte drin und nach kurzer Zeit wollte ich sie schon nicht mehr verlassen. Vor allem dieses bildhafte und detaillierte, war großartig und man konnte es sich vor Augen vorstellen.

Fazit

Was für eine absolut bahnbrechende Fortsetzung, ich bin absolut begeistert. Ich sitze gerade hier und weiß nicht wohin mit mir. Was habe ich da bitte gelesen, es hat mich so mitgerissen, ich habe mitgefiebert und mitgehofft. Und dieses Ende, Wooow, das habe ich echt null kommen sehen. Wo ist Band 3?! Ich muss sofort wissen wie es weitergeht, das kann doch jetzt nicht so enden. Ich fasse es nicht.

Dieses Buch war eine Achterbahnfahrt meiner Gefühle, ein absolutes Jahreshighlight. Hier haben die beiden Autorinnen sich wieder selbst übertroffen. Ganz große Empfehlung.

Bewertung 5/5 Sterne

Cover des Buches Insight of Souls: Rauch & Gold (ISBN: B0C3S97SG9)
A

Rezension zu "Insight of Souls: Rauch & Gold" von Michelle Miller

Sehr gutes Buch!
amaras_bookworld_vor 3 Monaten

In dem Buch "Insight of Souls - Rauch & Gold" geht es um die beiden Nesweru Zwillinge Cassey und Nathalie und die zwei Shemayu Nicolas und Grayson.
Die Story kommt zu Beginn langsam voran und nimmt erst etwa ab der Hälfte Fahrt auf.
Cassey verweigert sich zunächst ihren Gefühlen zu Nicolas, doch ihr Herz erweicht sich nach und nach. Dabei weiß sie sein größtes Geheimnis nicht. Nicolas weiß ebenfalls nicht, was Cassey vor ihm verbirgt, doch er kann nach Rebecca endlich wieder Gefühle für jemanden empfinden. Zunächst sind beide mit diesen Gefühlen überfordert, doch lassen es auf einen Versuch ankommen.
Ich mochte Cassey sehr gern. Sie ist stark, musste viel durchmachen, weshalb sie eine Mauer um sich gebildet hat. Es hat mir gefallen mitzuerleben, wie sich wieder ein wenig öffnet.
Auch Nicolas ist ein Charakter, den ich ins Herz geschlossen habe. Er ist sehr stur und gibt nicht so leicht auf. Diese Eigenschaft weiß ich zu schätzen.
Die Bande der Shemayu kam meiner Meinung nach zu kurz und was dies für die Stadt und die Nesweru zu bedeuten hat. Die Gefahr dahinter kam noch nicht wirklich durch. Ich hoffe, dass dies in Band 2 noch kommt.
Der Cliffhanger zum Schluss ist sehr fies, ich würde gern weiterlesen und erfahren, wie die 4 auf diese Informationsbombe reagieren.

Das Buch ist jedem Fantasyliebhaber und vor allem auch allen, die die ägyptische Mythologie mögen sehr zu empfehlen!

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Silvia Andermann im Netz:

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Worüber schreibt Silvia Andermann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks