Silvia Avallone

(98)

Lovelybooks Bewertung

  • 136 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 62 Rezensionen
(26)
(37)
(25)
(10)
(0)

Lebenslauf von Silvia Avallone

Silvia Avallone wurde 1984 in Biella, in Italien geboren. Sie lebt und arbeitet aktuell in Bologna, wo sie Philosophie studiert hat. Im Jahr 2011 erschien ihr Debütroman "Ein Sommer aus Stahl", der sich allein in Italien über 300.000 mal verkauft hat.

Bekannteste Bücher

Marina Bellezza

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Sommer aus Stahl: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Sommer aus Stahl

Bei diesen Partnern bestellen:

Marina Bellezza / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Swimming to Elba

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tristesse in den Alpen

    Marina Bellezza

    Himmelfarb

    22. October 2017 um 10:51 Rezension zu "Marina Bellezza" von Silvia Avallone

    Silvia Avallone... Der Name verhieß Gutes, hatte mich doch Ihr Erstling "Sommer aus Stahl" restlos überzeugt und begeistert. Doch wie das mit Zweitlingen so ist, hinterlässt "Marina Bellezza" eine große Enttäuschung. Wie schon in "Sommer aus Stahl", geht es in diesem Buch um eine triste Kindheit und Jugend in einer gottverlassenen, ehemals blühenden Gegend. Nun sind die Piemonteser Alpen ein pittoreskeres Setting, als die heruntergekommene Stahl - Stadt Piombino, aber das Problem, welches dort, wie hier herrscht, ist der ...

    Mehr
    • 3
  • An die 50 Seiten habe ich geschafft...

    Ein Sommer aus Stahl

    CabotCove

    23. February 2016 um 10:07 Rezension zu "Ein Sommer aus Stahl" von Silvia Avallone

    „Sommer aus Stahl“ von Silvia Avallone fällt bei mir leider komplett durch... Die Leseprobe las sich noch recht interessant, aber leider hielt das Buch die doch an es gesetzten Erwartungen (und die waren noch recht gering, weil das einfach nicht mein Genre ist...) in keinster Weise. Die Geschichte um die Freundinnen Anna und Francesca, die ihr Leben in der Via Stalingrado fristen und von einem Leben ohne Staub und Arbeiterklasse träumen, bis die Liebe alles verändert, dümpelt vor sich hin wie ein nachlässig vertäutes Boot in der ...

    Mehr
  • Italien mal ganz anders

    Ein Sommer aus Stahl

    badwoman

    11. October 2015 um 23:12 Rezension zu "Ein Sommer aus Stahl" von Silvia Avallone

    Anna und Francesca, zwei 13jährige Mädchen, die in einem italienischen Stahlbau - Ort leben, entdecken in einem heißen Sommer sich und ihre Sexualität. Sie sind aber noch unbefangen und toben mit ihren Freunden am Strand und im Meer. Beobachtet werden sie jederzeit von Francescas gewalttätigem Vater, aber nicht nur von ihm. Auch andere ältere Herren "erfreuen" sich an ihrem Anblick, was diese beiden Mädchen wissen und schamlos ausnutzen, sie stellen sich förmlich zur Schau und finden das anscheinend ganz normal. Alles ändert ...

    Mehr
  • Etwas anderes

    Ein Sommer aus Stahl

    Birgit1985

    02. March 2015 um 12:24 Rezension zu "Ein Sommer aus Stahl" von Silvia Avallone

    Ich war anfangs etwas kritisch, weil manche Rezensionen aufgrund der Sprache, die in diesem Buch herrscht, nicht sehr gut ausgefallen sind. Es stimmt zwar, manchmal wir es etwas derb, aber das fand ich eigentlich sehr authentisch. In einer etwas ärmeren Gegend wird unter Jugendlichen nun mal meist nicht besonders schön gesprochen. Ich fand auch die Perspektivenwechsel sehr interessant. So erfährt man, wie die Gefühlswelt bei den verschiedenen Charakteren aussieht. Sommer aus Stahl ist somit kein normaler Roman. Man braucht nicht ...

    Mehr
  • Nur weg aus diesem Leben

    Marina Bellezza

    michael_lehmann-pape

    20. August 2014 um 14:14 Rezension zu "Marina Bellezza" von Silvia Avallone

    Nur weg aus diesem Leben „Menschen wie Marina gehören niemandem, denn es gelingt ihnen nicht einmal, sich selbst zu gehören“. Und so besteht das Leben (nicht nur) Marinas aus einem ständigen Wechsel der „Aggregatzustände“. Sie will ein Star werden, herausragen, sich alles leisten können, etwas besonderes sein. Was in dieser langweiligen, fast ausgestorbenen Stadt Biella nun nicht gerade die beste Startposition findet. Aber sei es drum. Es gibt ja Casting-Shows. Und sie wird ihre Chance bekommen und nutzen. Da ist sie sicher. ...

    Mehr
  • Authentisch

    Ein Sommer aus Stahl

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. February 2014 um 11:28 Rezension zu "Ein Sommer aus Stahl" von Silvia Avallone

    Inhalt Francesca und Anna sind beste Freundinnen, sie wachsen gemeinsam an der Via Stalingrado in Piombino, einem Örtchen an der italienischen Küste, auf. Doch Piombino ist kein Ort, den Touristen aufsuchen. Dort ist es staubig, stickig, dreckig. Der einzige Arbeitgeber, das Stahlwerk, hat die besten Zeiten hinter sich. Die beiden Mädchen träumen von mehr, sie wollen weg, raus aus diesem Trist, die weite Welt sehen. Dann kommt alles anders, denn Anna verliebt sich und Francesca bleibt auf der Strecke. Meinung Silvia Avallone ...

    Mehr
  • Ein großes Talent

    Ein Sommer aus Stahl

    WinfriedStanzick

    12. June 2013 um 12:23 Rezension zu "Ein Sommer aus Stahl" von Silvia Avallone

      Ein ganz außergewöhnliches, ein gelungenes und geradezu bezauberndes Romandebüt aus Italien liegt hier in der sensiblen Übersetzung von Michael von Killisch-Horn in der Taschenbuchausgabe vor. Silvia Avallone beschreibt darin die Geschichte von Anna und ihrer Freundin Francesca. Sie leben in Piombino, einer Stahlarbeiterstadt, durch die jeder Tourist einmal gekommen ist, der im Anschluss mit der Fähre auf die Insel Elba übergesetzt hat. Die Menschen in Piombino leben vom Stahl, er ist ihre Lebensgrundlage. Nicht weit davon, ...

    Mehr
  • spannend, unterhaltsam und atmosphärisch

    Ein Sommer aus Stahl

    detlef_knut

    03. June 2013 um 13:15 Rezension zu "Ein Sommer aus Stahl" von Silvia Avallone

    Die 13jährigen Mädchen Anna und Francesca leben in der italienischen Hafenstadt Piombino. Das Leben der heranwachsenden Mädchen spielt sich zwischen dem Strand und der Via Stalingrado ab, hier sind sie umgeben von Stahlarbeitern, Staub und der Sommerhitze. Gerne kokettieren sie mit den älteren Jungs. Und obwohl sich die nur wenige Jahre älteren Mädchen abfällig über die provozierenden Freundinnen unterhalten, müssen Sie sich doch eingestehen, dass sie selbst wenige Jahre zuvor nicht anders waren. Die Väter der beiden Freundinnen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Sommer aus Stahl" von Silvia Avallone

    Ein Sommer aus Stahl

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. December 2012 um 09:13 Rezension zu "Ein Sommer aus Stahl" von Silvia Avallone

    Das Cover zeigt Anna und Francesca an ihrem Lieblingsort dem Strand. Im Hintergrund erkennt man das Stahlwerk, in dem die meisten Männer des Ortes arbeiten, und den dazugehörigen Hochofe Afo 4. Die beiden 13-Jährigen Mädchen Anna und Francesca wachsen in einem Armutsvirtel in der italienischen Hafenstadt Piombino auf. Jeden Tag ihrer Sommerferien verbringen die beiden am Strand und verdrehen dort allen Männern die Köpfe. Gemeinsam tanzen sie halb nackt vor dem offenen Badezimmerfenster, treffen sich an ihrem geheimen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Sommer aus Stahl" von Silvia Avallone

    Ein Sommer aus Stahl

    TheSarahStory

    16. November 2012 um 22:22 Rezension zu "Ein Sommer aus Stahl" von Silvia Avallone

    Und Elba so nah. Nur wenige Kilometer Piombino von der Insel, von der Anna und Francesca immer träumen. Doch sie verbringen ihren Sommer am Strand der Via Stalingrado, zwischen Stahlarbeitern, Staub und Hitze. Sie scheinen glücklich, spielen mit ihrer Schönheit und genießen das Leben. Aber hinter der Fassade geschehen Dinge, die man den beiden Mädchen nicht direkt ansieht. Francesca wird von ihrem Vater misshandelt und ihre beste Freundin Anna und ihre Schönheit sind ihr einziger Halt. Seit Kindertagen sind die beiden Mädchen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks