Silvia Bovenschen

(44)

Lovelybooks Bewertung

  • 90 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 12 Rezensionen
(13)
(16)
(10)
(2)
(3)

Lebenslauf von Silvia Bovenschen

Silvia Bovenschen wurde 1946 in Oberbayern geboren und lebt als Autorin, Literaturwissenschaftlerin in Berlin. Für ihre Werke erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen. Ihr aktueller Roman "Zu zweit" erscheint im Herbst 2015 bei Knaus.

Bekannteste Bücher

Sarahs Gesetz

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur Mut

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer Weiß Was

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie geht es Georg Laub?

Bei diesen Partnern bestellen:

Schlimmer machen, schlimmer lachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Von der Freundschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Älter werden

Bei diesen Partnern bestellen:

Verschwunden

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer Weiß Was

Bei diesen Partnern bestellen:

Die imaginierte Weiblichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Über-Empfindlichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Listen der Mode

Bei diesen Partnern bestellen:

Rituale des Alltags

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fremdgewordene Text

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwei Leben

    Sarahs Gesetz

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. December 2015 um 21:26 Rezension zu "Sarahs Gesetz" von Silvia Bovenschen

    Dieses Buch wollte ich mir aufheben für die ruhige Zeit nach den Feiertagen, wie ich als Kind beim Essen mir den größten Genuss bis zum Schluss aufgespart habe. Dann las ich die ersten Sätze - und legte das Buch, spät in der Nacht, erst wieder aus der Hand, als ich es ausgelesen hatte. Ich werde es noch viele Male lesen, in kleinen Abschnitten. Es liegt auf meinem Schreibtisch, zwischendurch schlage ich es auf, lese einen Absatz, einen Satz manchmal nur. Sätze, die lange nachklingen. Sätze von einer Zartheit, einer Zärtlichkeit, ...

    Mehr
  • Nur Mut oder die große "Abrechnung" - sehr lesenswerte schwarze Komödie!

    Nur Mut

    SigiLovesBooks

    12. September 2015 um 18:22 Rezension zu "Nur Mut" von Silvia Bovenschen

    "Eine weiße Villa. Vier alte Frauen erwarten Herrenbesuch. Im Laufe des Nachmittags spitzen sich - zunächst fast unmerklich, dann immer bedrohlicher - die Ereignisse zu. Auch die Damen werden von Stunde zu Stunde witziger, irrwitziger und bösartiger. Silvia Bovenschen erzählt in diesem Roman auf unerhörte Weise von letzten Freiheiten, rasendem Zorn und dem höllischen Gelächter der Alten. Eine schwarze Komödie." (Quelle: Buchrückentext) Dieses "Kleinod" erschien in HC im S. Fischer-Verlag (2. Auflage August 2013) und hat mich von ...

    Mehr
  • Die Geronten-WG oder: Die irrenden Furien

    Nur Mut

    HeikeG

    02. August 2015 um 14:06 Rezension zu "Nur Mut" von Silvia Bovenschen

    "Eine verrückte Geschichte von verrückten alten Frauen, so würde man das in einem Trailer ankündigen, aber verrückt waren sie wahrscheinlich gar nicht, nur etwas verdreht, und ich weiß auch nicht, ob es wirklich eine Geschichte ist, eher eine Zuspitzung, ja, eine seltsame Zuspitzung, so will ich es sehen. Oder besser noch: eine Folge von Seltsamkeiten an einem einzigen Tag, an einem einzigen Ort. Wie ein absurdes Bühnenstück." So versucht Drehbuchautor Jean auf einer Terrasse in Malibu seiner schwangeren Freundin Mary seine ...

    Mehr
  • Alt werden mit Esprit und Humor geschildert

    Nur Mut

    Gesa Lina

    18. December 2013 um 15:20 Rezension zu "Nur Mut" von Silvia Bovenschen

    Vier alte Damen in einer Villa mögen sich, streiten miteinander und geraten mit der flippigen Enkelin einer der Damen aneinander. Alt werden und Jungsein erscheinen als unterschiedliche Varianten von Himmel und Hölle auf Erden. "Nur Mut" schildert die verschiedenen Generationen mit Esprit und Humor. Bewundernswert die ausgefeilte Sprache von Bovenschen. Die Figuren wirken am Anfang etwas konstruiert, werden im Lauf des Romans aber immer lebendiger. Auch der ins Surreale drehende Schluss des Romans hat mir gut gefallen. Er hebt ...

    Mehr
  • Nur Mut - genügt nicht

    Nur Mut

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. August 2013 um 11:35 Rezension zu "Nur Mut" von Silvia Bovenschen

    Ich möchte so gerne, dass mir Silvia Bovenschens Romane gefallen. Leider klappt das für mich mit "Nur Mut" nicht. Vier alternde Damen in einer Villa, paar Nebenfiguren - vielleicht eine Kurzgeschichte - ein fesselnder Roman ist es nicht geworden.

  • Rezension zu "Wie geht es Georg Laub?" von Silvia Bovenschen

    Wie geht es Georg Laub?

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. July 2012 um 11:36 Rezension zu "Wie geht es Georg Laub?" von Silvia Bovenschen

    Georg Laub ist ein Schriftsteller, dessen Ruhm am Verblassen ist, nicht zuletzt, weil er sich zurückgezogen und nichts neues mehr veröffentlicht hat. Grund ist die unausgesprochene Kritik am letzten Buch, die Kritik seiner Tante, der einzigen Person, die er wirklich liebt. Diese stumme Missachtung lässt Staub bemerken, dass er sich viel zu sehr von kommerziellen Gedanken hat leiten lassen bei seinen letzten Veröffentlichungen. Deshalb hat er beschlossen, nichts mehr zu schreiben und konsequenterweise sich völlig zurück zu ziehen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Von der Freundschaft" von Silvia Bovenschen

    Von der Freundschaft

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. June 2012 um 14:33 Rezension zu "Von der Freundschaft" von Silvia Bovenschen

    Nettes Buch mit Zitaten über die Freundschaft. Es gibt einen Anreiz, nachzudenken, und zu erkennen, wie wichtig sie doch sind, die Freunde, die man hat.

  • Rezension zu "Wer Weiß Was" von Silvia Bovenschen

    Wer Weiß Was

    walli007

    23. May 2011 um 08:44 Rezension zu "Wer Weiß Was" von Silvia Bovenschen

    Weiß wer was? Da liegt der Professor tot auf dem Personalklo der Uni. Wie kommt das Messer in seinen Rücken? Helle Aufregung herrscht daraufhin in Uni-Kreisen und auch in seinem privaten Umfeld. Wie sich schnell herausstellt, war der Professor ein ziemlicher Fiesling, der es verstand, Menschen, die in mochten, auszunutzen ja fast schon zu missbrauchen. Da geraten etliche Leute in Verdacht, zumindest ein Bedürfnis gehabt zu haben, ihm das Messer in den Rücken zu rammen. Nun, was soll ich von dem Buch halten? Ich weiß es nicht so ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wie geht es Georg Laub?" von Silvia Bovenschen

    Wie geht es Georg Laub?

    michael_lehmann-pape

    24. March 2011 um 13:25 Rezension zu "Wie geht es Georg Laub?" von Silvia Bovenschen

    Sylvia Bovenschen – Wie geht es Georg Laub? Rückzug wohin? Georg Laub hat sich zurückgezogen. Würde er sagen. Weg von der Welt. Mit so wenig wie möglich auskommen. Immerhin, er weiß schon, wer er ist und wo er ist, so gut man das im allgemeinen wissen kann. Einer, der seit einigen Monaten bereits mit sich selbst lebt. Doch die Welt holt ihn doch, immer wieder, ein stückweit ein. Vor allem, was den Lebensunterhalt angeht, denn die finanziellen Reserven schmelzen schnell. Nicht so, wie vor Zeiten noch, als er ein bekannter, gern ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wer Weiß Was" von Silvia Bovenschen

    Wer Weiß Was

    monitor

    07. May 2010 um 16:16 Rezension zu "Wer Weiß Was" von Silvia Bovenschen

    Ein Buch, das versucht besonders intelligent zu sein. Trotzdem fragt man sich was das alles soll. Ich war meist gelangweilt von angestrengten Skurilität der Charaktere, die ganz offensichtlich karrikiert werden sollen und es manchmal durch Innenansichten selber taten (Oh, wie toll ungewöhnlich). Sprachlich manchmal ganz nett. Wahrscheinlich soll man nach dem Lesen des Buches "Hach, mal was anderes!" denken, aber mehr als ein "Naja" bekommt es nicht zu hören.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks