Silvia Maria de Jong Stigmata

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stigmata“ von Silvia Maria de Jong

Was tut eine Frau und Mutter wenn sie erfährt, dass der Mann, der ihr das Leben gerettet hat und in den sie sich gerade zu verlieben beginnt, ein Mörder ist? Kann eine solche Beziehung eine Chance haben? Darf sie einen Mann mit so einer Vergangenheit überhaupt lieben? Und wird diese Liebe sie letztendlich töten?

Von Spannung, Action und Liebe ist alles vertreten; sehr facettenreich und ich kann aus Überzeugung 5 Sterne plus vergeben.

— caropower

Stöbern in Krimi & Thriller

Chateau Mort

Spannender neuer Fall für Luc, der den Leser in die Welt der Grand Crus und den lauschigen Plätzen & Weinreben des Acquitaine "befördert" ;)

SigiLovesBooks

Woman in Cabin 10

Insgesamt ein guter Thriller, allerdings mit einigen kleinen Abstrichen

vronika22

Das Vermächtnis der Spione

zu langatmig, daher langweilig, abgebrochen

zbaubf

Aus nächster Nähe

Spannender Thriller um einen Stalker, dessen Auflösung mich echt überrascht hat.

ThrillingBooks

Sleeping Beauties

einfach sehr sehr langwierig - enttäuschend

Petra1984

Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

Spannende Ermittlungsarbeit, mit Überraschendem Ende, bei dem jedoch nicht alles so ganz glaubhaft war.

corbie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Diese Autorin kann schreiben!!!

    Stigmata

    caropower

    07. December 2017 um 11:53

    Das Cover hat mich neugierig gemacht und zuerst dachte ich es würde mich ein Thriller erwarten, doch das was ich dann in der Buchbeschreibung gelesen habe, hat mich zum lesen bewogen. Unterhaltung auf hohem Niveau. Die Autorin hat gut recherchiert, kennt die Orte der Handlungen selbst und beschreibt, dass man sich alles gut vorstellen konnte und mittendrin im Geschehen ist. Thierry und Liliana, nicht ungleicher kann die Lebensgeschichte zweier Menschen sein und doch kreuzen sich ihre Wege. Ganz zart beginnt ihre Freundschaft, die durch Schatten aus der Vergangenheit beider wie ein Damoklesschwert hängt. Liliana spürt von Anfang an, dass Thierry ihr etwas verschweigt, doch dieser verpasst ihr seine Geschichte mit den Bedingungen, die zu seiner Verhaftung führten, zu erzählen. Die Anwohner der Insel erledigen dies auf subtile Art und Weise. Die Geschichte und Ereignisse nehmen ihren Lauf und die Spannung ist mit vielen Spannungsbögen untermauert. Eine schriftstellerische Sprache vom Feinsten liefert hier die Autorin! Zu Beginn jedes Kapitel steht ein Gedicht, das immer zur Handlung des jeweiligen Kapitel und zur Handlung passt. Erste schriftstellerische "Sahne"! Von Spannung, Action und Liebe ist alles vertreten; sehr facettenreich und ich kann aus Überzeugung 5 Sterne plus vergeben. Ich freue mich schon aufs nächste Buch der Autorin, das sich bereits auf meinem Reader befindet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks