Silvia Roth

 3,9 Sterne bei 160 Bewertungen
Autorin von Der Beutegänger, Querschläger und weiteren Büchern.
Autorenbild von Silvia Roth (© privat)

Lebenslauf von Silvia Roth

Silvia Roth studierte Literaturwissenschaft, Anglistik und Philosophie und arbeitete einige Jahre in unterschiedlichen Berufen, bevor sie mit dem Schreiben begann. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Deutschland und Italien.    

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Silvia Roth

Cover des Buches Der Beutegänger (ISBN: 9783423211383)

Der Beutegänger

 (57)
Erschienen am 01.05.2009
Cover des Buches Querschläger (ISBN: 9783423212250)

Querschläger

 (31)
Erschienen am 01.07.2010
Cover des Buches Schattenriss (ISBN: 9783423213240)

Schattenriss

 (19)
Erschienen am 01.10.2011
Cover des Buches Der Auftrag (ISBN: 9783800090129)

Der Auftrag

 (15)
Erschienen am 05.09.2022
Cover des Buches Blut von deinem Blute (ISBN: 9783423213851)

Blut von deinem Blute

 (19)
Erschienen am 01.08.2012
Cover des Buches Hitzschlag (ISBN: 9783423214704)

Hitzschlag

 (7)
Erschienen am 01.10.2013
Cover des Buches Schneetreiben (ISBN: 9783423215558)

Schneetreiben

 (6)
Erschienen am 01.11.2014
Cover des Buches Blut von deinem Blute: Roman (ISBN: B004WRIPGS)

Blut von deinem Blute: Roman

 (2)
Erschienen am 09.03.2011

Neue Rezensionen zu Silvia Roth

Cover des Buches Der Auftrag (ISBN: 9783800090129)
Maddinliests avatar

Rezension zu "Der Auftrag" von Silvia Roth

Toller Auftakt einer neuen Krimi-Reihe
Maddinliestvor 2 Tagen

Die junge Helena Steen befindet sich in der Ausbildung zur Personenschützerin, als sie eine überraschende Anfrage ereilt. Von höchster Stelle wird sie mit der Bewachung der Nachwuchspolitikerin Loorna Hoogstraat beauftragt. Die Politikerin steht zur Zeit im Fokus des Geschehens und ist mir ihren teilweise radikalen Äußerungen zum Zielbild einiger Radikaler geworden. Erste Anschlagsversuche liefen bisher ins Leere, aber es wird befürchtet, dass die Anschläge weitergehen könnten und gezielter vorgetagen werden. In ihrem ersten Auftrag bekommt es Helena Steen gleich mit einer sehr schwierigen Aufgabe zu tun, denn Loorna Hoogstraat sucht trotz der Anschläge weiter die Öffentlichkeit und die Gegner scheinen gut informiert zu sein...

Die Autorin Silvia Roth hat mit ihrer mittlerweile vom ZDF verfilmten Reihe um die sympathische Ermittlerin Kommissarin Heller auf sich aufmerksam gemacht und ihr Talent, spannende Geschichten mit gut charakterisierten Protaginsten zu schreiben, unter Beweis gestellt. Mit dem vorleigenden Werk "Der Auftrag" beginnt sie eine ganz neue Reihe, was mich mit viel Vorfreude und einer gewissen Erwartungshaltung in das Buch starten ließ. Silvia Roth erzählt die Geschichte in einem temperamentvollen und sehr flüssig zu lesenden Schreibstil. Der Spannungsbogen wird mit den ersten Anschlagsversuchen gut aufgebaut und über die ereignisreichen Ermittlungen auf einem aus meiner Sciht hohen Niveau gehalten. Die Hauptprotagonistin Helena Steen wird interessant gezeichnet und konnte mir ihrer Art bei mir schnell sympathiepunkte sammeln, so dass es mir Spaß macht, ihr bei den Ermittlungne über die Schulter zu schauen. Es entwickelt sich eine clever konzipierte Geschichte, die mich bis zum fulminanten Finale fesseln konnte.

Insgesamt ist "Der Auftrag" ein für mich verheißungsvoller Auftakt einer neuen Krimi-Reihe, mit einer starken und engagierten Ermittlerin, von der wir hoffentlich noch einiges hören werden. Mir hat der Roman ausgesprochen gut gefallen, so dass ich ihn gerne weiterempfehle und mit den vollen fünf von fünf Sternen bewerte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Auftrag (ISBN: 9783800090129)
Z

Rezension zu "Der Auftrag" von Silvia Roth

Fesselnder spannungsgeladener Kriminalroman um Helen Stein
zehrvor einem Monat

Sie ist jung und ehrgeizig die ausgebildete Personenschützerin Helena Steen. In ihrer Ermittlungsarbeit denkt sie einer Kassandra gleich mit möglichen negativen Entwicklungen im anstehenden Fall. Nun soll sie eine Nachwuchspolitikerin, die bedroht wird, beschützen. Gemeinsam mit ihrem Kollegen, ein sympathisches Duo, stürzt sie sich in die Arbeit.

Wird sie erfolgreich sein?

Einen spannenden Auftakt von Helena-Steen-Krimis präsentiert uns die Autorin Silvia Roth. Die Geschichte weckt auf jeden Fall das Verlangen auf mehr davon. Ich gebe eine Leseempfehlung.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Auftrag (ISBN: 9783800090129)
rewarenis avatar

Rezension zu "Der Auftrag" von Silvia Roth

Was damals geschah
rewarenivor einem Monat

Die junge Helena Steen, die gerade als Beste ihres Ausbildungsjahrgangs als Personenschützerin bei der Bundespolizei arbeitet, bekommt überraschender Weise von höchster Stelle den Auftrag die Nachwuchspolitikerin Lorna Hoogstraat zu beschützen, als in ihrem Wahlkampfbüro eine Bombe explodiert ist.

Gemeinsam mit ihrem autistischen Kollegen Leo und ihrem Partner Paul versucht sie nun alles damit sie die Politikerin vor möglichen weiteren Anschlägen   schützen zu können. Doch diese Aufgabe ist alles andere als leicht und es werden Hel viele Steine in den Weg gelegt.

,,Der Auftrag“ ist der Beginn der Reihe rund um die ehrgeizige und kluge Helena Steen, die ihre Aufgabe sehr ernst nimmt und mit ihrer eher unkonventionellen Art, die Dinge zumeist von ihrer schlimmsten Seite her zu sehen, nicht immer auf Gegenliebe stößt. Dadurch kann sie besser verschiedene Optionen bei ihrem Fall durchspielen und so einen besseren Zugang zu ihren Gegnern finden. Die Autorin Silvia Roth lässt ihre Protagonistin in ihrer Freizeit als Klinik Clown arbeiten, wo diese einen empathischen Eindruck bei ihren kleinen Patienten hinterlässt.

Die Geschichte ist gerade zu Beginn ein wenig schwer zu durchschauen, da es immer wieder Rückblenden gibt zu Personen und Ereignisse, die scheinbar mit der eigentlichen Handlung nichts zu tun haben. Es gibt dabei auch viele Namen, die man dabei richtig zu ordnen muss.

Erst gegen Ende hin bekommt man einen besseren Überblick, wie alles zusammen hängt. Bis dahin war es aber für mich nicht immer leicht den Überblick zu behalten.

Hel und ihr Kollege Leo passen gut zusammen und seine unnahbare und nüchterne Art zu handeln erlauben es sogar, dass man immer wieder einmal schmunzeln muss.

Das offene Ende lässt einige Fragen offen, wo es für Hel und ihre Vergangenheit noch interessant werden wird.


Kommentare: 1
Teilen

Gespräche aus der Community

Nach dem Erfolg ihrer "Kommissarin Heller" (ZDF) schickt Silvia Roth mit der blutjungen Personenschützerin Hel(ena) Steen eine neue unkonventionelle Heldin auf Verbrecherjagd!

Wir verlosen 20 Exemplare des spannenden Auftakt-Bandes "Der Auftrag" mit anschließender Leserunde.

Einfach mitmachen und Bewerbungsfrage beantworten - wir freuen uns auf euch!

Hallo, liebe Community,

der/die eine oder andere von euch kennt vielleicht schon meine Winnie-Heller-Krimis, die auch vom ZDF verfilmt wurden - und ab sofort darf ich eine neue unkonventionelle Heldin auf Verbrecherjagd schicken:

Die blutjunge Bundespolizistin Hel arbeitet in ihrer Freizeit als Krankenhausclown auf der Kinderkrebsstation und absolviert gerade eine Zusatzausbildung zur Personenschützerin, als die undurchsichtige Behördenchefin Erin Weisz sie für einen heiklen Auftrag anwirbt: Hel soll herausfinden, wer Nachwuchspolitikerin Lorna Hoogstraat nach dem Leben trachtet, in deren Büro gerade eine Briefbombe explodiert ist. Doch was zunächst wie eine tolle Karrierechance aussieht, entpuppt sich schnell als Kampf um Leben und Tod ...

Gemeinsam mit dem Carl Ueberreuter Verlag verlosen wir 20 Exemplare des spannenden Auftakt-Bandes "Der Auftrag". 

Um euch zu bewerben, beantwortet einfach bis zum 18.09.2022 folgende Bewerbungsfrage: 

Welcher Job wäre eher was für euch persönlich - (Krankenhaus-)Clown oder Personenschützer*in?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und Rezensionen hier auf LovelyBooks und natürlich gerne auch auf Amazon & Co!

147 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks