Silvia Wachtler Daniela - Leben auf Abruf

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Daniela - Leben auf Abruf“ von Silvia Wachtler

Daniela kommt als kerngesundes Mädchen zur Welt. Das Glück der jungen Familie aus dem Pustertal scheint damit, nach ihrer zwei Jahre älteren Tochter, perfekt. Das ändert sich schlagartig, als der kleinen Daniela, mit knapp anderthalb Jahren, nach einem Darmverschluss, ein Großteil des Dünndarms reseziert wird. Die Diagnose „Kurzdarmsyndrom“ mit geringen Überlebenschancen ist vernichtend. Für die Familie beginnt ein schwerer Leidensweg mit ungewissem Ausgang, ein ständiges Leben auf Abruf … Durch die Aufzeichnungen der Mutter während des jahrelangen Krankenhausaufenthalts in Innsbruck, fernab von der Heimat und vom Rest der Familie, erlebt der Leser hautnah ihre abwechselnden Gefühlszustände. Zwischen Hoffnung und Depression, Glauben und Verzweiflung, Schuldgefühlen dem Rest der Familie gegenüber und einer unendlichen Willenskraft kommt die überwältigende Mutterliebe zum Ausdruck, die all jenen Frauen eigen ist, die für und mit ihren kranken Familienangehörigen kämpfen.

Stöbern in Biografie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen