Dinostarke Ferien in Franken

von Silvia Zerbe und Michaela Frech
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Dinostarke Ferien in Franken
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Melli910s avatar

Aufregende Ferien - zahlreiche Ausflugstipps für Familien in Franken verpackt in eine liebenswerte Geschichte

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dinostarke Ferien in Franken"

Endlich geht Nikolas‘ großer Wunsch, einmal Ferien auf dem Bauernhof zu machen, in Erfüllung. So richtig freuen kann er sich darüber nicht, denn Tom aus seiner Klasse prahlt mit viel aufregenden Ferienabenteuern. Aber Papa verspricht Nikolas die spannendsten Ferien aller Zeiten.
Und tatsächlich haben sowohl Nikolas als auch seine kleine Schwester Lilly jede Menge Spaß dabei, auf dem Bauernhof mitzuhelfen und Franken und das Altmühltal zu entdecken. Sie gehen reiten, paddeln und wandern, besuchen den Playmobil-Funpark, entdecken Schlösser, Burgen und romantische alte Städte wie Wolframs-Eschenbach. In Weißenburg wandeln sie auf den Spuren der alten Römer. In Nürnberg besuchen sie den Tiergarten, die Kaiserburg und das Rathaus mit dem alten Gefängnis. Außerdem erfahren sie, was es mit den „Pappenheimern“ auf sich hat.
Nachdem Lilly und Nikolas im Eichstätter Jura-Museum die Fossilien bewundert haben, freuen sie sich riesig auf den Besuch im Hobby-Steinbruch Mühlheim. Nikolas wünscht sich nichts sehnlicher, als selbst einen Dino-Knochen zu finden. Denn damit könnte er seinen Freunden endgültig beweisen, dass seine Ferien alles andere als langweilig waren. Ob dieser Wunsch in Erfüllung geht?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783942428309
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:100 Seiten
Verlag:Biber & Butzemann
Erscheinungsdatum:01.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Melli910s avatar
    Melli910vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Aufregende Ferien - zahlreiche Ausflugstipps für Familien in Franken verpackt in eine liebenswerte Geschichte
    Dinostarker Reiseführer mit lehrreichem Inhalt

    Diesmal erleben die Geschwister Lilly und Nikolas gemeinsam mit ihren Eltern aufregende Ferien in Franken. Erkundungen der Region Altmühltal stehen ebenso auf dem Programm wie Ausflüge in den Freizeitpark oder in die Kaiserstadt Nürnberg. In Franken gibt es Einiges zu entdecken und viel Spannendes zu erleben. Das muss auch Nikolas einsehen, dessen Begeisterung sich anfänglich in Grenzen hält. So verbringt Klassenkamerad Tom doch vermeintlich schönere Ferien in Korsika und das muss einfach aufregender sein, als Urlaub auf einem fränkischen Bauernhof. Wenn er sich da mal nicht irrt!

    Ein charmanter Reiseführer mit vielen Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen wurde hier perfekt mit einem kindgerechten Abenteuer kombiniert. Silvia Zerbe ist es gelungen, immer wieder Lehrreiches und Wissenswertes in die Geschichte einzustreuen, so dass man beim Lesen ganz nebenbei interessante Fakten dazulernt.

    Wunderschöne, detailreiche Illustrationen von Michaela Frech fangen den Zauber der Landschaft und die Vielfältigkeit der Region gelungen ein. Sie ergänzen liebevoll die Geschichte und veranschaulichen die Erlebnisse der Familie. Sie laden immer wieder zum Betrachten ein und meine Kinder hatten viel Freude, wenn sie einen Schauplatz aus dem Buch bei unseren Ausflügen entdeckt haben.

    Genauso abwechslungsreich wie die liebevoll gestalteten Urlaubstage der Familie ist auch das 92 Seiten starke Buch “Dinostarke Ferien in Franken“ verfasst. Für jeden Geschmack und jedes Alter sind zahlreiche Empfehlungen dabei, die nicht nur Urlaubern den Aufenthalt versüßen, sondern auch Ortskundigen die Augen für ihre Umgebung öffnen - ganz egal, ob man in einem der Hobbysteinbrüche selbst zum Werkzeug greifen möchte, einen entspannten Tag beim Wandern in der malerischen Region verbringen will, eine Kanutour auf der wunderschönen Altmühl oder eine Radtour am Brombachsee plant ob ob einem der Sinn danach steht, auf den Spuren der alten Römer zu wandeln. Auch für einen Museumsbesuch, eine Burgbesichtigung, eine Führung durch alte Gewölbe oder einen aufregenden Freizeitpark- oder Zoobesuch ist man mit diesem Kinderreiseführer bestens gewappnet und kann mit neu erworbenem Wissen glänzen.

    Ein rundum lesenswertes und lehrreiches Abenteuer nicht nur für Kinder. Fünf dinostarke Sterne von meinen Kindern (6 und 9) und mir.

    Kommentieren0
    19
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks